9868
Spread the love
loading...

Das außenpolitische Team des Biden-Regimes ist voll von Amateuren und Dummköpfen, deren Köpfe mit Unsinn der Ivy League darüber gefüllt sind, wie die Welt funktionieren soll, wie die Reaktion der Regierung auf die russische Invasion in der Ukraine zeigt.

Als Teil des Wirtschaftssanktionspakets des Regimes hat die Biden-Regierung Hunderte von Milliarden russischer Währungsreserven beschlagnahmt, was den unbeabsichtigten Effekt haben wird, dass der US-Dollar seinen lang gehegten Status als Reservewährung der Welt verliert. Das wird eine Katastrophe für die Amerikaner und die US-Wirtschaft im Allgemeinen bedeuten.

„Russland hat die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten dafür verurteilt, versucht zu haben, eine falsche Zahlungsunfähigkeit zu orchestrieren, obwohl die Nation über die Mittel verfügt, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Dies könnte nach Angaben des [Internationalen Währungsfonds] letztendlich dazu führen, dass viele Länder ihre Dollarbestände kürzen, nachdem die russischen Reserven eingefroren wurden“, berichtet Great Game India .

Als Reaktion auf das Einfrieren von mehr als 300 Milliarden US-Dollar an russischen Währungsreserven – eine Aktion, die Regierungen auf der ganzen Welt als einfachen Diebstahl betrachten – hat Präsident Wladimir Putin den Vorstoß in Gang gesetzt, einen Großteil der Welt vom US-Dollar wegzubringen.

In einem Video, das diese Woche in den sozialen Medien gepostet wurde, hat Putin den „Diebstahl“ von Moskaus Ressourcen in die Luft gesprengt und sich über die Vorstellung lustig gemacht, dass die Inhaber von Währungsreserven der Ersten Welt „zuverlässig“ seien.

„Lassen Sie mich wiederholen, die gesamte Weltwirtschaft und der Handel haben einen schweren Schlag erlitten, ebenso wie das Vertrauen in den US-Dollar als Hauptreservewährung der Welt“, sagt der russische Staatschef in einem übersetzten Clip.

„Das unrechtmäßige Einfrieren einiger Währungsreserven der Bank von Russland markiert das Ende der Zuverlässigkeit sogenannter erstklassiger Vermögenswerte“, fügte er hinzu. „Tatsächlich sind die USA und die EU ihren Verpflichtungen gegenüber Russland nicht nachgekommen. Jetzt weiß jeder, dass finanzielle Reserven einfach gestohlen werden können.“

Er fügte hinzu: „Und viele Länder könnten in naher Zukunft beginnen – ich bin mir sicher, dass dies passieren wird – ihre Papier- und digitalen Vermögenswerte in Rohstoffreserven umzuwandeln“ wie „Land, Lebensmittel, Gold und andere Sachwerte .“

Der Gründer und Redakteur von Natural News, Mike Adams, der Health Ranger, bemerkte, dass er unabhängig davon, was Sie persönlich über Putin denken mögen, weitaus klüger und klüger ist als die meisten amerikanischen und westlichen Diplomaten, insbesondere unser „Führer“, Joe Biden.

„Kluge Wirtschaftsanalysten sehen eine bald kommende Welt voraus, die wieder einmal von harten Währungen wie Gold und Silber sowie anderen Edelmetallen dominiert wird, zusätzlich zu physischen Vermögenswerten wie Land und Nahrungsmitteln, weil Fiat-Papierwährungen und ‚virtuelle‘ Währungen wie Bitcoin sind nicht nur zunehmend unzuverlässig, sie können – wie Putin sagte – einfach  dem Besitzer gestohlen  werden, als ob sie nie wirklich jemand anderem gehört hätten“, heißt es in einer Analyse von Natural News, die diese Woche veröffentlicht wurde  .

„Der Punkt bei all dem ist, dass, wenn Putin seine Forderung durchsetzt, nur Rubel, Gold oder Bitcoin für Energieexporte zu akzeptieren,  der Dollar sofort einen bedeutenden Nutzen in der Welt verliert . Diejenigen Nationen, die Energie aus Russland kaufen möchten – zu denen die meisten europäischen Nationen gehören – müssen zuerst Rubel kaufen und dann Rubel gegen Energie eintauschen. Dies gibt dem Rubel sofortigen Rohstoffschutz“, fügte er hinzu.

Putin ist nicht der einzige russische Regierungsbeamte, der auf ein Ende der US-Dollar-Dominanz drängt.

Pavel Zavalny, der Vorsitzende des russischen Parlaments, verfügte letzte Woche nach dem Einfrieren russischer Vermögenswerte, dass, wenn Nationen russische Energie und andere Rohstoffe kaufen wollen, sie von nun an „entweder in harter Währung bezahlen sollen,  und das ist Gold für uns . oder zahlen, wie es für uns bequem ist, das ist die Landeswährung.“

All dies bedeutet eine drohende Katastrophe für den Dollar, dank der schieren Ignoranz des Biden-Regimes.

Die stellvertretende Leiterin des Internationalen Währungsfonds, Gita Gopinath, bemerkte in einem Interview mit der Zeitschrift Foreign Policy: „Wir werden wahrscheinlich sehen, dass einige Länder überdenken, wie viel sie von bestimmten Währungen in ihren Reserven halten.“ Das wäre der Dollar.

Wenn der US-Dollar seinen Status verliert, werden ausländische Investitionen in unserem Land und vor allem die Finanzierung unserer massiven Schulden in Höhe von über 30 Billionen Dollar versiegen und unser Land wird bankrott gehen und unsere Wirtschaft wahrscheinlich für eine Generation zum Absturz bringen .


Like it? Share with your friends!

9868
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format