9779
Spread the love
loading...

Das Militärtribunal in Guantanamo Bay  verurteilte Bill Gates am 5. Oktober 2021 wegen seiner zahlreichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Hinrichtung!

Filibert: Das Militärgericht wurde wegen seiner eugenischen Verfehlungen zum Tode verurteilt, es hätte sie mit seinen teuflischen Impfstoffen töten können, die in allen westlichen Ländern auf einem Gewaltmarsch verteilt werden und bereits mehrere Millionen Tote für ihre ersten Auswirkungen forderten, aber nach 12 Monaten werden viele andere tödliche Wirkungen auftreten, die bei geimpften Menschen ein wahres Blutbad anrichten, wie er es bereits mit seinen verschiedenen „Teufelsgiften“ erlebt hat! Es wird daher nicht als die größte Ausrottung aller Zeiten gewertet, es ist an der Zeit, dass die Bevölkerung über die Erfahrungen von Bill Gates informiert, insbesondere mit seinem Grippeimpfstoff, der 99% der Freiwilligen in 6 Monaten tötet ( Siehe: Bill Gates Trial, Tag 3)!Alle Regierungen, die an diesem Eugenik-Programm teilnehmen, müssen auch vor den Militärgerichten wegen Kollaboration in einem kriminellen Unternehmen gehen und den gleichen Weg wie Bill Gates einschlagen, indem sie erhängen oder eine Menge böser Impfstoffe injizieren! 
Ein Militärgericht in Guantanamo Bay verurteilte den Microsoft-Gründer Bill Gates unter anderem wegen Kinderhandels, Pädophilie, Verschwörung, Geldwäsche, Mord und Gefährdung der öffentlichen Gesundheit. Diese Verurteilung ist das Ergebnis einer fünftägigen leidenschaftlichen Zeugenaussage, bei der Vizeadmiral John G. Hannink vom Corps of Judge Advocates General of the United States Marine (JAG) bei mehreren Gelegenheiten gegen den Anwalt David Baluarte antrat.  
Das Feuerwerk wurde am Mittwochmorgen, dem 8. September 2021, fortgesetzt, als Vizeadmiral Hannink weitere Beweise für die illegalen Verbindungen von Gates zur Impfstoffindustrie vorlegte. Von Herrn Gates‘ persönlichem Server erhaltene Dokumente beschreiben, wie er 2011 Impfstoffe „mit schweren Nebenwirkungen bis zum Tod“ an 41.000 Kinder in armen Ländern Indiens verteilte, nachdem er auf „leichten“ Widerstand von Impfstoffhändlern in den Vereinigten Staaten gestoßen war . Gates behauptete, dass die Impfung absolute Immunität gegen einen Stamm von „Super-Polio“ verleihe, der in armen Ländern verheerende Auswirkungen habe.
Anstatt Patienten gegen Polio zu immunisieren, verschlimmerte der Impfstoff sie und hinterließ mehr als 40.000 verkrüppelte oder tote Kinder. Und wenn die Poliofälle tatsächlich zunahmen, war die mysteriöse „Super-Polio“ reine Fiktion, erfunden von Gates und einem Konsortium internationaler Impfstoffhändler. Gates reiste sogar nach Indien, um bei der Verabreichung des Produkts zu helfen, das oft mündlich als Zeichen des guten Willens verabreicht wurde. 
Laut eigenen Unterlagen führten Gates und seine Mitarbeiter eine massive Marketingkampagne durch, um die indische Bevölkerung davon zu überzeugen, dass seine „Super-Polio“ gegen die aktuellen Impfungen resistent sei und nur sein von ihm persönlich genehmigtes Produkt das Imaginäre abwehren könne und virulenter Stamm. Er hatte die Kühnheit, sein Gift an unschuldige Kinder zu schlucken“, sagte Vizeadmiral Hannink vor Gericht. 
Baluarte wandte ein: „Lassen Sie uns für einen Moment so tun, als wäre dieses Tribunal fair. Lassen Sie uns auch so tun, als wären diese verrückten Geschichten wahr. Wie, sagen Sie mir, kann ein US-Militärtribunal Verbrechen gegen Ausländer auf fremdem Boden verfolgen?“ 
„Wenn alles gleich wäre, wäre das richtig“, gibt Vizeadmiral Hannink zu. „Aber nicht alle Dinge sind gleich. Amerikanische Missionare arbeiteten zusammen mit medizinischem Personal in Indien. Einige dieser amerikanischen Missionare kleine Kinder hatten -. Kinder, die den Gates – Impfstoff nahmen “ 
Sechs der sechs Kinder, sagte Vizeadmiral Hannink entwickelt vollständige und irreversible Lähmung, gefolgt von Hirnblutungen und starb innerhalb von 90 Tagen nach der Impfung. 
Da die Kinder waren US – Bürger, geboren US Eltern, hatten das Militär die Macht Tore für ihren Tod zu verfolgen, wie im Uprising Act von 1807 festgelegt, die Donald J. Trump aktiviert , bevor er zurücktrat. 
„Gates‘ bösen Unternehmen in Indien nicht hinderten “, sagte Vizeadmiral Hannink dem aus drei Offizieren bestehenden Gremium. „Vier Jahre später wiederholte er seine sogenannte humanitäre Mission in der Demokratischen Republik Kongo – diesmal mit der Behauptung, ein Heilmittel gegen HIV entwickelt zu haben. Und wenn wir nicht beweisen können , dass ein Amerikaner dieser Droge gestorben ist, wissen wir, dass mindestens 27.000 Afrikaner daran gestorben -. Und all diese Punkte zu Motiv “ 
Vizeadmiral Hannink auf mehr aktuellen Ereignisse geschwenkt wird , in Frage zu stellen Gates. Beziehung zu Doktor Anthony Fauci. 
„Sie haben Fauci zwischen Dezember 2019 und Juli 2020 fünf Mal privat getroffen, bei ihm zu Hause und bei Ihnen zu Hause. In Ihren eigenen Dokumenten wurde diskutiert, dass sie den Arzneimittelherstellern Dutzende von Millionen Dollar im Gegenzug für das Zehnfache Ihrer „Investition“ geben, sobald die Impfstoffe auf den Markt kommen. Fauci befürwortete die Idee nach Ihren eigenen Vorstellungen. Wenn Sie eine solche Philanthropen sind, warum sollte man Töpfe Wein? „ Sagte Vize-Admiral Hannink. 
Gates‘ Anwalt ihn gebeten , nicht die Frage zu beantworten. 
“ Und haben Sie nicht die Platzierung diskutiert , was man Ihnen ein ‚nanocentric biometrischen Recorder‘ in Impfstoffen – eine Art Chip, der biomedizinische Daten von Empfängern ohne Wissen des Empfängers an Impfstoffhersteller und an NIH und CDC zurücksendet? Vizeadmiral Hannink fährt fort. „Diese Verletzung der Privatsphäre – und wir arbeiten daran, herauszufinden, ob sie stattgefunden hat und welchen Umfang sie hat – ist nur ein weiteres Beispiel für Gates‘ Wahnsinn. Wir glauben, dass das Büro der Militärkommissionen ausreichende Beweise vorgelegt hat, um den Angeklagten zu verurteilen und ihn zum Tode zu verurteilen. Aber diese Entscheidung liegt in Ihren Händen “, sagte er der dreiköpfigen Jury. 
Die Beamten brauchten keine Minute, um eine einstimmige Entscheidung zu treffen; sie befanden Gates aller Angeklagten für schuldig und verlangten, dass er für seine Gräueltaten gehängt wird . Vizeadmiral Hannink hat den Hinrichtungstermin auf Dienstag, den 5. Oktober 2021 festgelegt.

Von  Michael Baxter  am 12. September 2021: 
https://realrawnews.com/2021/09/military-convicts-bill-gates/


Like it? Share with your friends!

9779
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format