9866
Spread the love
loading...

Das Kriegsrecht kommt – 100 % Chance, dass es passiert

Die folgende Liste ist meine Überzeugung von dem, was die Regierung erreichen will, sobald das Kriegsrecht verkündet wird. Diese Liste ist umfangreich und um all dies zu erreichen, ist ein hervorragendes Timing und der Einsatz extremer Kraft erforderlich. Natürlich werden nicht alle der unten aufgeführten Punkte sofort passieren, wenn das Kriegsrecht eintrifft, aber dies stellt die ultimative „Wunschliste“ der globalistischen Politiker der Neuen Weltordnung (einschließlich des Präsidenten) sowie der superreichen elitären Banker dar, die es sind die Fäden der Macht hinter den Vorhang ziehen.

Da diese Agenda eine so extreme Transformation Amerikas darstellt, wissen Sie, dass sie versuchen werden, ihr Tun vor den Massen geheim zu halten – bis sie eine kritische Masse erreichen und die Rebellion fruchtlos bleibt. Das Kriegsrecht in Amerika, einmal begonnen, wird niemals enden (es sei denn, die Regierung wird gestürzt), weil das Ziel darin besteht, alles radikal zu ändern.
1.  Kontrolle der Bevölkerung . Der erste Zweck des Kriegsrechts besteht darin, die gesamte Bevölkerung unter strenge Kontrolle zu stellen. Wenn wir uns zum Gehorsam einschüchtern lassen und nicht rebellieren, werden sie schnell mit ihren extremeren Maßnahmen fortfahren.

A. Alle kritischen Ressourcen werden beschlagnahmt und/oder kontrolliert. Die vollständige Kontrolle über die Verteilung von Nahrungsmitteln, Wasser, Benzin und Elektrizität wird die meisten Menschen dazu zwingen, sich daran zu halten. Die Abhängigkeit von der Regierung wird gefördert. Selbstständigkeit durch Horten oder Anbau von Lebensmitteln ist illegal und kann beschlagnahmt werden. Frisches Wasser wird unter Drogen gesetzt (noch mehr als jetzt) ​​und es wird auch streng rationiert.

B. Ein nationaler Ausweis (oder ein chirurgisch implantierter biometrischer ID-Chip) wird wahrscheinlich obligatorisch sein. Durch die Verfolgung der Bevölkerung wird es schwieriger zu rebellieren oder zu fliehen.

C. Alle Formen von Geld werden streng reguliert und kontrolliert. Bankkonten und Rentenfonds werden gestohlen. Gold wird beschlagnahmt (so wie es unter Präsident Franklin Roosevelt war). Tauschhandel wird illegal. Nur staatlich genehmigte und registrierte Finanztransaktionen sind zulässig. Alles, was unter dem Tisch gemacht wird, wird mit strengen Strafen geahndet.

D. Der Bevölkerung wird ständig Propaganda über den Grund der nationalen Kontrolle zugeführt. Die Regierung wird versuchen, sich als Retterin des Landes aus der von ihr verursachten Krise zu präsentieren. Glauben Sie fast nichts, was sie Ihnen sagen. Praktisch alles, was sie sagen, wird eine kalkulierte Lüge sein, die Sie hoffen und unterwürfig halten soll, bis kein Widerstand mehr möglich ist.

2. Rücksichtslose Eliminierung von Widerständlern . Die Zustimmungswerte der Regierung sind bereits am Boden. Eine rücksichtslose Übernahme wird also entweder den Widerstand weiter polarisieren oder die Leute zwingen, den Mund zu halten in der irrigen Annahme, dass es besser werden wird. Sie werden NICHT besser.

A. Radikale Kontrolle über die gesamte Kommunikation. Radio, Fernsehen, Internet und Presse werden intensiv zensiert oder ganz eingestellt. Nur regierungsfreundliche Propagandamedien werden zugelassen. Handys werden reguliert und abgeschnitten, wenn sie gegen den Staat verwendet werden. Eine uninformierte Öffentlichkeit, die nicht effektiv kommunizieren kann, wird große Schwierigkeiten haben, eine Revolte anzuzetteln.

B. Kontrolle über alle Transporte. Jede Form des Transports wird vom Staat übernommen und kontrolliert. Bei Verdacht auf Rebellion werden Autos beschlagnahmt. Die Bewegungsfreiheit wird drastisch eingeschränkt.

C. Umherziehende TSA- und FEMA-Checkpoints. Jeder wird zufällig umherstreifenden Kontrollpunkten zur Durchsuchung und Beschlagnahme unterzogen. Es werden keine Bürgerrechte verletzt. Unbegrenzte Inhaftierung ist die Bedrohung, die die meisten Menschen dazu bringt, konform zu bleiben.

D. Einrichtung einer Ausgangssperre. Die Einschränkung von Bewegungszeiten und -orten wird Widerstand und Flucht erheblich erschweren und der Regierung die Kontrolle erheblich erleichtern.

E. Harte Strafen werden vor Ort verhängt. Lokale Beamte werden befugt sein, ohne Anklageerhebung oder Beweise auf der Grundlage des geringsten Verdachts Strafurteile, Verhaftungen und sogar summarische Hinrichtungen zu verhängen.

F. Terroristische Ereignisse werden ausgelöst, um Angst zu schüren. Die Regierung wird versuchen, sich wie unser Retter aussehen zu lassen, während sie angeblich diese schrecklichen Ereignisse unter falscher Flagge stoppen, die sie selbst verursacht haben. Die Angst vor Drohnen über dem Kopf, Spione aus der Nachbarschaft, elektronische Überwachung und die Anwesenheit von Militärpolizei überall werden die Welt für Bürger, die das alles nicht kommen sehen, verstörend machen.

3. Entwaffnung der Bevölkerung . Dies ist wahrscheinlich die größte Hürde, mit der sie die US-Bevölkerung unterdrücken können. Da es in Amerika mehr Waffen als Menschen gibt, wird jeder Versuch, die Bevölkerung zu entwaffnen, wahrscheinlich zu einem gewaltigen Blutbad und vielleicht sogar zu einem Bürgerkrieg führen.

A. Systematische Beschlagnahme aller Waffen. Dies wird wahrscheinlich langsam in verschiedenen Gebieten eingeführt, wobei Swat-Team-Überfälle auf registrierte Waffenbesitzer abzielen, die sie nicht abgegeben haben.

B. Waffenbesitzer, selbst diejenigen, die sie abgeben, werden wahrscheinlich umgesiedelt. Die Regierung wird zweifellos alle Waffenbesitzer als potenzielle Widerständler ansehen, selbst wenn sie ihre Waffen abgeben. Es ist also wahrscheinlich, dass sie schnell ins Visier genommen werden.

4. Umsiedlung der Bevölkerung . Dies wird aufgrund der erheblichen logistischen Probleme wahrscheinlich langsam geschehen. Aber all dies ist Teil der Agenda 21 und eine gängige Methode, die kommunistische Despoten in den letzten 100 Jahren viele Male angewendet haben. Entwurzelte Völker können nicht so effektiv rebellieren.

A. Bürger, die in größere Städte umgesiedelt werden, wo sie kontrolliert und eingesetzt werden können. Dies ist alles Teil der Agenda 21, also ist dies alles aktenkundig. Diejenigen auf dem Land und in den Vororten werden in Etappen in die Stadt gebracht (vielleicht zuerst durch Internierungslager, um die Problemleute auszusondern).

B. In Zwangsarbeitslager verlegte Bürger. Diejenigen, die als „totes Gewicht“ gelten, werden in FEMA-Workcamps gebracht. Dazu gehören wahrscheinlich Sozialhilfeempfänger, gesunde Senioren (insbesondere Sozialversicherungsempfänger) und alle, die noch Arbeitskräfte haben, die dem Staat zugute kommen können.

C. In Umerziehungslager umgesiedelte Bürger. Die UN-Agenda 21 kann ohne einen dramatischen Rückgang der US-Bevölkerung nicht erfüllt werden. Daher scheint es, dass nur wenige tatsächlich umerzogen werden. Bei so vielen freiheitsliebenden Menschen in den USA wird es wahrscheinlich viel einfacher für sie sein, einfach alle mit negativen Eigenschaften in die Todeslager zu schicken.
D. Die Todeslager. Widerständler, Arbeitsunfähige oder Arbeitsunwillige, Kranke, Kranke, minderwertige Rassen, jeder, der es nicht wert ist, von den politischen Ansichten der Machthaber erlöst zu werden, wird tot besser fertig als lebendig. Alles, was Sie brauchen, um in ein Todeslager zu gelangen, ist, den Verdacht Ihrer Illoyalität zu wecken. Es wird keine Prüfungen geben. Unzählige Millionen werden wahrscheinlich diese Einwegreise erhalten. Um Unruhen zu vermeiden, wird die wahre Natur dieser Lager natürlich bis zum letzten Moment geheim gehalten.

Werfen Sie einen Blick auf diese Sammlung  The Lost Book Of Remedies , die Wort für Wort einem Handbuch aus dem Jahr 1845 entnommen ist.

5. Privateigentum wird beschlagnahmt . Der größte Teil des Landes in den USA wurde bereits als „No People Zones“ ausgewiesen. Diese Karten wurden zu diesem Zweck bereits bei den Vereinten Nationen erstellt. Ihr Ziel ist es, eine viel kleinere Bevölkerung in den USA zu haben.

A. Eigentum jeglicher Art wird dem Staat gehören (mit Ausnahme der elitären reichen Herrscher). Es wird keine Unabhängigkeit erlaubt; Die Menschen müssen vollständig von der Regierung abhängig sein.

B. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Wohnung zu besitzen. Die Unterbringung liegt im Ermessen der Regierung. Der Privatbesitz wird einfach beendet.

C. Die globalistischen reichen Klassen (die in Regierungs- oder Konzernbüros sitzen) werden Eigentum und Häuser besitzen. Sie allein haben Wahl- und Bewegungsfreiheit. Sie werden endlos unterhalten (denken Sie an die Tribute von Panem).

D. Unabhängige Unternehmen werden ausgeblendet. Fast alle Unternehmen werden verstaatlicht oder von riesigen multinationalen Konzernen geführt. Fast alle Lebensmittel werden in großen, effizienten Fabriken (ähnlich wie heute) unter Verwendung von gentechnisch veränderten Pflanzen, hormoninjizierten Tieren hergestellt, die alle mit langsam wirkenden Giften und verhaltenskontrollierenden Medikamenten gefüllt sind. Diese Art der Lebensmittelproduktion benötigt weniger Platz und ist viel effizienter, aber für die Verbraucher tödlich.

E. Überfüllte Mehrfamilienhausstrukturen in den zentralen Städten werden die Mehrheit der Arbeitnehmer beherbergen. In engen Räumen, streng überwacht, werden sie viel einfacher zu arbeiten und zu kontrollieren sein.

6. Alle Lebensstile werden dramatisch verändert . Transport, Kommunikation und Wahlmöglichkeiten werden stark reduziert. Alle Arbeiter werden geimpft, mit GVO gefüttert und ohne Wahl unter Drogen gesetzt. Die Lebenserwartung wird gering sein.

7. Die Gesellschaft wird keine Freiheit haben . Die Bill of Rights wird zu einer nebligen Erinnerung.

8. Kinder werden Eigentum des Staates.  In jungen Jahren aufgenommen, werden sie in staatlichen Schulfabriken aufgezogen und indoktriniert. Sie werden je nach den vom Staat festgelegten Eugenik-Standards für verschiedene Stationen präpariert.

VERBINDUNG:  Entführt? Geisel? Kriegsgefangener? Wie man Zwangsgefangenschaft entkommt und ihnen ausweicht (ist eine militärische Ausbildung, um der Gefangennahme zu entgehen, aus der Gefangenschaft zu entkommen, wenn Sie gefangen sind, und Überlebensfähigkeiten)

Die Zeichen des Kriegsrechts kommen

Jetzt bin ich mir sicher, dass einige, die dies lesen, vielleicht denken: „Er rät. Wie können wir wissen, dass das Kriegsrecht all dies beinhalten wird und dass es bald nach Amerika kommt?“

Ich würde gerne falsch liegen mit dem, was dieser Artikel vorhersagt. Aber einige zukünftige Ereignisse erscheinen ziemlich offensichtlich, wenn Sie alle unterstützenden Beweise zusammentragen. Zusammen betrachtet sind die Chancen, dass dies geschieht – und zwar bald – überwältigend. Hier sind einige der wichtigsten Beweise, die ich gefunden habe und die mich davon überzeugen, dass dies bald kommt:

Sehen Sie sich zunächst die  UN-Agenda 21 an,  damit Sie besser verstehen, woher diese Kriegsrechts-Agenda kommt und wie sie nicht so schnell verschwinden wird. Die globale Kabale der UN-Agenda 21 steht hinter der globalen Erwärmung, dem Regionalismus, der Zoneneinteilung, der Kontrolle der Land- und Wassernutzung, der Vermögensumverteilung, der Schwächung und eventuellen Ablösung des Dollars als Weltreservewährung, der globalen Erwärmung, der Begrenzung und dem Handel, Smart Grid, Smart Meters , CO2-Steuern, hohe Benzinpreise, Weltbürger, IB World Schools, verstaatlichte Common Core-Bildungsstandards, Biokraftstoffe,  marxistische Fortschritte auf der ganzen Welt, Lebensmittelkontrolle, Kontrolle des Zugangs zu Wasser  durch den Seerechtsvertrag (LOST), Waffenkontrolle, Gesundheit Kontrolle, Arabischer Frühling/Winter, unkontrollierte illegale Einwanderung, und sie sind nicht aufzuhalten.‘

Waffenaufbau innerhalb der Regierung . Ich habe Artikel über Artikel darüber gelesen und gesehen und die Aufrüstung innerhalb der US-Regierung hat sich definitiv in halsbrecherischer Geschwindigkeit beschleunigt. Sie müssen sich fragen, warum all diese Regierungsbehörden sich bewaffnen. Wovor haben sie Angst oder planen sie mit diesen Waffen zu tun?

Das DHS hat 2,2 Milliarden Schuss Munition gekauft, 2700 gepanzerte Mannschaftswagen erworben, mehr als 100.000 bewaffnete Durchsetzungsagenten und Tausende von Militärfahrzeugen erworben. Fast jede Abteilung der Regierung, vom US Postal Service über den Social Security Admin bis zum nationalen Wetterdienst, alle haben Waffen gekauft, riesige Mengen an Munition und alle haben ihre eigenen Swat-Teams. Warum brauchen sie das, es sei denn, sie erwarten einen Krieg?

2. Unbefristete Haft ist jetzt legal.  Der National Defense Authorization Act wurde vom Kongress verabschiedet, der die Festnahme und Inhaftierung eines amerikanischen Staatsbürgers auf US-Boden ohne Habeas Corpus erlaubt. Und wir können jetzt ohne ordentliches Verfahren auf unbestimmte Zeit festgehalten werden. Diese eine Tat ist normalerweise das Erste, was mit dem Kriegsrecht weggenommen wird – und es ist schon weg.

3. Amerikaner können jetzt von diesem Präsidenten „legal“ ermordet werden. Drohnen wurden mit Zustimmung des Präsidenten eingesetzt, um Amerikaner zu töten, die nicht wegen eines Verbrechens oder Terrorakts verurteilt wurden und die nicht einmal an einer solchen Tat beteiligt waren. Zu diesen Morden gehört ein 14-jähriger amerikanischer Jugendlicher, der lediglich in einem Auto fuhr. Das Memo, das verwendet wurde, um diese Morde im Ausland zu rechtfertigen, ist herausgekommen und ist offensichtlich verfassungswidrig.

4. Die DHS-Mission hat sich nun zu einer des inländischen Terrorismus gewandelt.  Das Department of Homeland Security hat kürzlich eine Studie gesponsert, die erklärt, dass ihre Mission nicht länger der vom Ausland inspirierte Terrorismus ist. Sie konzentrieren sich jetzt auf den inländischen Terrorismus von Amerikanern gegen die USA. Mit anderen Worten, sie zielen jetzt auf gesetzestreue Amerikaner, die sich Sorgen um ihre eigene Regierung machen. Die Regierung betrachtet diejenigen von uns, die sich so fühlen, als die „neuen Terroristen“, mit denen man fertig werden muss.

Die Regierung sieht auch Militärveteranen als potenzielle Widerstandskämpfer, da 90 Prozent der Streitkräfte nicht mit der Agenda unserer sozialisierten Regierung übereinstimmen. Also müssen die Streitkräfte und die Tierärzte neutralisiert werden.

nato

5. Lokale Polizeikräfte werden föderalisiert  (in Verletzung des 10. Zusatzartikels). Allerlei gebrauchte Militärausrüstung wird nun in diese städtischen Abteilungen überführt. Durch diesen Prozess erhält das DHS eine nationale Polizei, um seine bereits beträchtlichen nationalen Arbeitskräfte zur Durchsetzung des Kriegsrechts zu verstärken.

6. Polizeikräfte führen nun konsequente Angriffe auf kleinere Delikte durch. Allein im letzten Jahr wird geschätzt, dass 80.000 unangekündigte Invasionen von Swat-Teams in Häusern in den USA stattgefunden haben. Dazu gehörten das Aufbrechen von Türen, Erschütterungsgranaten und der Tod vieler Haustiere und unschuldiger Insassen, darunter viele Kinder, die ebenfalls verletzt oder schwer traumatisiert wurden.

7. In den USA kommt es regelmäßig zu eingeschränkten Kriegsrechtssperren  . Die nach dem Bombenanschlag von Boston in der Gegend von Watertown verhängte Sperrung war eine Art „Beta-Test“ des Kriegsrechtsverfahrens. Während dieses Angriffs wurden unschuldige Bewohner von Häusern gezwungen, auf die Straße zu gehen, ohne Gelegenheit, Kleidung, Taschenlampen, Mobiltelefone zu ergreifen oder irgendetwas in ihren Häusern auszuschalten. Sie wurden gezwungen, ihre Hände hinter dem Kopf zu verschränken, während sie zusammengepfercht waren.

Simulierte „terroristische Kriegsspiele“ werden jetzt in vielen Großstädten abgehalten, während örtliche Polizei-, DHS- und Nationalgarde-Einheiten mit Hubschraubern und überwältigender Feuerkraft einschwärmen, die den Durchschnittsbürger aus Angst vor dem Staat dazu bringen sollen, nachzugeben.

8. Der Präsident handelt bereits wie ein Diktator.  Er gehorcht jetzt routinemäßig und weigert sich, Gesetze durchzusetzen, die er nicht mag. Er schreibt selbst Gesetze um, die vom Kongress verabschiedet wurden. Er weist die Regierung an, aus politischen Gründen die Härten für das amerikanische Volk zu erhöhen. Er benutzt den IRS und andere Agenturen, um seine Feinde anzuvisieren und zu bestrafen. Er protzt und ignoriert einfach alle Untersuchungen zu seinem Gesetzesbruch.

Er hat die Grenzen geöffnet und unseren Agenten gesagt, sie sollen zurücktreten. Tausende und Abertausende illegaler Ausländer (insbesondere Kinder) wurden in Mittelamerika von der CIA umworben und von bezahlten Führern (von der CIA bezahlt) zu unseren Grenzen eskortiert, denen gesagt wurde, dass sie nicht aufgefordert werden, sie zu verlassen, wenn sie können hierher kommen. Ausländer, die an allen möglichen Krankheiten leiden, was zu einer humanitären Krise führt. Er hat auch die UNO eingeladen, diese Krise zu bewältigen (was ein weiterer Akt der Abgabe unserer Souveränität ist.

Und natürlich hat er jetzt seine eigenen Gesetze geschrieben, die besagt, dass diese Illegalen mehr Rechte haben als US-Bürger. Sie können Führerscheine machen, im Land frei reisen, Sicherheitskarten der Gesellschaft und Hilfe bekommen, wenn sie kein Geld haben. Er schreibt auch die US-Außenpolitik gegenüber Ländern wie Kuba und dem Iran neu, ohne dass der Kongress praktisch beaufsichtigt wird. Auch wenn seine Politik bei den letzten Wahlen eine deutliche Niederlage erlitten hat, regiert er weiterhin auf seiner eigenen Agenda, egal was jemand sagt oder denkt.

9. Viele Anordnungen des Kriegsrechts sind bereits in Kraft.  Dies ist ein äußerst überzeugendes Argument dafür, dass wir am Rande dieser Erklärung stehen. Es ist bereits geplant und wird völlig „legal“ sein, wenn es passiert. Eine Vielzahl überflüssiger Exekutivmaßnahmen können schnell durchgesetzt werden, und sie werden das Land gründlich abriegeln und praktisch alles unter die Kontrolle des Präsidenten stellen. Und ich meine alles.

Wo sind diese Lager?

ALABAMA
Opelika – Militärgelände entweder in oder ganz in der Nähe der Stadt.
Aliceville – Deutsches Kriegsgefangenenlager des Zweiten Weltkriegs – Kapazität 15.000
ALASKA
Wilderness – Östlich von Anchorage. Keine Straßen, nur Luft- und Eisenbahnzugang. Geschätzte Kapazität von 500.000 Elmendorf AFB – Nordöstlicher Bereich von Anchorage – hinteres Ende der Basis. Garten Grundstück Anlage.
ARIZONA
Ft. Huachuca – 32 km von der mexikanischen Grenze, 48 km von der Anlage Nogales Rex ’84 entfernt.
Voll besetzt und derzeit Häftlinge inhaftiert!!

ARKANSAS
Ft. Chaffee (in der Nähe von Fort Smith, Arkansas) – Hat eine neue Start- und Landebahn für Flugzeuge, neue Lagereinrichtung mit einer Kapazität von 40.000 Gefangenen Pine Bluff Arsenal – Dieser Ort ist auch das Lager für BZ-Nervengas, das Schläfrigkeit, Schwindel und Benommenheit verursacht; Die zugelassene Verwendung dient der zivilen Kontrolle.

CALIFORNIA
Vandenburg AFB – Rex 84 Anlage, in der Nähe von Lompoc & Santa Maria. Die Internierungsanlage befindet sich in der Nähe des Ozeans, in der Nähe des Space Launch Complex. Oakdale – Rex 84 Camp, das mindestens 20.000 Menschen aufnehmen kann. 90 km. Östlich von San Francisco. McClellan AFB – Einrichtung für 30.000 – 35.000 Sacramento – Armeedepot – Derzeit keine spezifischen Informationen. Mather AFB – Die Straße zur Einrichtung ist durch Zementbarrieren und ein Stoppschild blockiert.

COLORADO
Trinidad – Das deutsch-italienische Lager des Zweiten Weltkriegs wird renoviert. Granada – Prowers County – Japanisches Internierungslager des Zweiten Weltkriegs Ft. Carson – Entlang der Route 115 in der Nähe von Canon City

ILLINOIS
Marseille – Am Illinois River an der Interstate 80 am Highway 6 gelegen. Es ist eine relativ kleine Einrichtung mit einer Obergrenze von 1400 Gefangenen. Obwohl es klein ist, ist es wie eine Gefängnisanlage mit vergitterten Fenstern gestaltet, aber das eigentliche Rauchen ist das Vorhandensein von Militärfahrzeugen.

INDIANA

Mögliche FEMA-Haftanstalt oder Hafteinrichtung. Camp Atterbury – Die Einrichtung wird für die Unterbringung von Gefangenen umgebaut und verfügt über zwei aktive Einrichtungen, die derzeit für Mindestsicherheitshäftlinge konfiguriert sind. Das Hotel liegt westlich der Interstate 65 in der Nähe von Edinburgh, südlich von Indianapolis. Terre Haute – Bundesstrafvollzugsanstalt, Satelliten-Gefangenenlager und Todesanstalt. Ausgestattet mit Krematorien mit einer Kapazität von 3.000 Menschen pro Tag. Hier befindet sich eine von der FEMA bezeichnete Einrichtung.

KANSAS

Ft. Riley – Nördlich der Interstate 70, Flughafen, in der Nähe der Stadt Manhattan. El Dorado – Bundesgefängnis in Zwangsarbeitslager umgewandelt, UNICOR-Industrie. Topeka – 80 Hektar wurde in ein provisorisches Lager umgewandelt.

KENTUCKY
Ashland – Bundesgefängnislager in Ost-Kentucky in der Nähe des Ohio River. Louisville – FEMA-Gefängnisanstalt, in der Nähe eines Sperrgebiets für US-Marinewaffenanlagen. Nur wenige Kilometer von Fort Campbell in Tennessee entfernt.

MASSACHUSETTS
Camp Edwards / Otis AFB – Cape Cod – Diese „inaktive“ Basis wird umgebaut, um viele Patrioten aus Neuengland aufzunehmen. Kapazität unbekannt. Ft. Devens – Aktive Haftanstalt. Mehr Daten benötigt.

MICHIGAN
Camp Grayling – Michigan Nat’l Guard Basis hat mehrere bestätigte Gefangenenlager, klassische Einrichtung mit hohen Zäunen, Stacheldraht usw. Wachtürme sind sehr gut gebaut und robust. Mehrere Verbindungen in größeren Gehäusen. Anlage tief im Waldgebiet. Sawyer AFB – Upper Peninsula – südlich von Marquette – Keine Daten verfügbar. Bay City – Klassisches Gehege mit Wachtürmen, hohem Zaun und in der Nähe des Schifffahrtshafens an der Saginaw Bay, die mit dem Lake Huron verbunden ist. Könnte ein Abschiebepunkt nach Übersee über den St. Lawrence Seaway sein. Südwesten – möglicherweise Berrien County – FEMA-Haftzentrum. Lansing – FEMA-Haftanstalt.

MINNESOTA
Duluth – Bundesgefängnislagereinrichtung. Camp Ripley – neue Gefängniseinrichtung.

MISSISSIPPI
Diese Seiten sind bestätigte Falschmeldungen. Hancock County – NASA-Testgelände De Soto National Forest. „Diese beiden angeblichen Lager in Mississippi existieren nicht. Mitglieder der Mississippi-Miliz haben diese bei mehr als einer Gelegenheit überprüft, seit sie zum ersten Mal im Internet und in der gesamten Patriot-Bewegung erschienen.“ – Kommandant D. Rayner, Mississippi-Miliz

MISSOURI
Richards-Gebaur AFB – befindet sich in Grandview, in der Nähe von KCMO. Auf dieser Basis wurde eine sehr große Internierungsanlage gebaut, und alle Mitarbeiter der Basis dürfen sich ihr nicht nähern. Ft. Leonard Wood – Das Hotel liegt mitten im Mark Twain National Forest in Pulaski County. Diese Seite ist für einige UN-Trainings bekannt und beherbergt auch die US-Armee Urban Warfare Training School „Stem Village“. Warschau – Unbestätigter Bericht über eine große Konzentrationslagereinrichtung.

MONTANA
Malmstrom AFB – hier stationierte UN-Flugzeuggruppen und möglicherweise eine Hafteinrichtung.

NEBRASKA
Scottsbluff – Deutsches Kriegsgefangenenlager des Zweiten Weltkriegs (renoviert?). Nordwesten, nordöstliche Ecken des Staates – FEMA-Haftanstalten – mehr Daten erforderlich. Südlicher zentraler Teil des Staates – Viele alte Stätten des Zweiten Weltkriegs – einige können renoviert werden.

NEUES JERSEY
Ft. Dix/McGuire AFB – Mögliche Abschiebestelle für Häftlinge. Viele Bilder von Haftanstalten und im Internet veröffentlicht, dieses Lager ist bekannt. Die Anlage ist nun fertig und bezugsfertig.

NEW YORK
Ft. Drum – zwei Verbindungen: Rex 84-Gefangenenlager und FEMA-Gefängnisanstalt. Albany – FEMA-Haftanstalt. Otisville – Bundesstrafvollzugsanstalt, in der Nähe von Middletown. Buffalo – FEMA-Haftanstalt.

NORTH CAROLINA
Camp Lejeune / New River Marine Airfield – Anlage hat renovierte, besetzte Haftanstalten aus dem Zweiten Weltkrieg und eine „Mock City“, die Anytown, USA, sehr ähnelt. Fort Bragg – Trainingszentrum für spezielle Kriegsführung. Renovierte Haftanstalt aus dem Zweiten Weltkrieg. Andrews – Bundesexperiment zur Belagerung einer kleinen Stadt. Begann mit der Suche/Jagd nach dem Überlebenskünstler Eric Rudolph. Ohne bundesstaatliche Erlaubnis durften keine Personen in die Stadt ein- oder ausreisen, und das Reisen durch die Stadt war stark eingeschränkt. Die meisten Bewohner mussten in ihren Häusern bleiben. Ein nicht registrierter Baptistenpastor aus Indiana, der Andrews besuchte, bestätigte diese Tatsachen.

OKLAHOMA
Tinker AFB (OKC) – Allen Mitarbeitern der Basis ist es untersagt, sich in die Nähe des zivilen Haftbereichs zu begeben , der unter ständiger Bewachung steht. Will Rogers World Airport – FEMAs Hauptverarbeitungszentrum für den Westen des Mississippi. Renovierte Bundesinternierungslager mit DERZEIT 12.000 Einwohnern an der Route 66.

OREGON
Sheridan – Außenlager des Bundesgefängnisses nordwestlich von Salem. Josephine County – japanisches Internierungslager aus dem Zweiten Weltkrieg, bereit für die Renovierung. Sheridan – FEMA-Haftzentrum. Umatilla – Neues Gefängnis entdeckt.
SOUTH CAROLINA
Greenville – Unbesetztes Jugendgefängnislager; Gesamtkapazität unbekannt.
Charleston – Naval Reserve & Air Force Base, Sperrgebiet auf dem Marinestützpunkt.

SOUTH DAKOTA
Yankton – Bundesgefängnislager
Black Hills Nat’l Forest – nördlich von Edgemont, südwestlicher Teil des Staates. Das Internierungslager des Zweiten Weltkriegs wird renoviert.
VIRGINIA
Ft. AP Hill (Fredericksburg) – Rex 84 / FEMA-Anlage. Geschätzte Kapazität 45.000.
Petersburg – Außenlager des Bundes, südlich von Richmond.
WASHINGTON
Seattle/Tacoma – SeaTac Airport: voll funktionsfähiges föderales Transferzentrum
Okanogan County – Grenzt zu Kanada und ist ein Standort für ein riesiges Konzentrationslager, in dem Hunderttausende von Menschen für Sklavenarbeit festgehalten werden können. Dies ist wahrscheinlich einer der Orte, an denen Hardcore-Patrioten festgehalten werden, die für den Rest ihres Lebens gefangen gehalten werden.

WISCONSIN-
Ft. McCoy – Rex 84 Anlage mit mehreren kompletten Bestattungsanlagen.
Oxford – Zentraler Teil des Staates – Bundesgefängnis & Staellitenlager und FEMA-Haftanstalt.
ÜBERSEESTANDORTE
Guayanabo, Puerto Rico – Bundesgefängnislagereinrichtung. Kapazität unbekannt.
Guantanamo Bay, Kuba – US Marine Corps Base – Derzeit Heimat von 30.000 Mariel Kubanern und 40.000 Albanern. Gesamtkapazität unbekannt.


Unsere Großväter verfügten über mehr Wissen als jeder von uns heute und gediehen auch dann, als es keine modernen Annehmlichkeiten gab. Sie konnten ihre Nahrung über lange Zeiträume produzieren und lagern. The Lost Ways ist das umfassendste Buch, das es gibt. Das gesamte Wissen unserer Großväter an einem Ort. Hier ist nur ein kleiner Einblick in das, was Sie in  dem Buch finden :

The Lost Ways ist ein weitreichendes Buch  mit Kapiteln, die von einfachen Dingen wie der Herstellung von leckerem Rindenbrot, wie es die Leute taten, als es kein Essen gab, bis hin zum Bau einer traditionellen Hinterhofräucherei reichen… und viele, viele, viele mehr!

Quelle


Like it? Share with your friends!

9866
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format