9758
Spread the love
loading...

Vergangenes Wochenende wurde Rammstein-Frontmann Till Lindemann in Moskau verhaftet. Scheinbar verstieß er gegen COVID-19-Beschränkungen.

Am Samstag, den 28. August 2021, wurde Rammstein-Sänger Till Lindemann in einem Moskauer Hotel von der Polizei verhaftet. Nach Angaben von Summa Inferno sollte Lindemann am Sonntag, den 29. August, als Solokünstler auf dem Maklarin For Homeland-Festival in Twer auftreten. Dieser Auftritt hätte gegen die COVID-19-Beschränkung für Massenversammlungen verstoßen, was man nun als Grund für seine Festnahme anführt.

EMPFEHLUNG DER REDAKTION

Lindemanns Manager, Anar Reiband, wird ebenfalls angeklagt. Als Tourist soll dieser nach Russland eingereist sein. Die russischen Behörden vermuten allerdings, dass er zu den Organisatoren des Festivals gehört. Sprechen sie Reiband schuldig, könnte das für ihn die Ausweisung, sowie eine dauerhaftes Einreiseverbot bedeuten.

Till Lindemanns tiefsinnige Affinität für Russland scheint ihm in dieser Situation nicht zu helfen. Obwohl man meinen sollte, der Rammstein-Frontmann sei dort sehr beliebt. Anfang des Jahres veröffentlichte er einen Konzertfilm von seiner letzten Solo-Show in Moskau vor der Pandemie. Einigermaßen zeitgleich wurde ein Aktivist zu über zwei Jahren Haft verurteilt, weil er einen Ausschnitt des Musikvideos zu ‘Pussy’ öffentlich geteilt hatte. Später im Juni kam dann Lindemanns Video zu ‘Ich Hasse Kinder’, das ebenfalls in Moskau gedreht wurde.

Am Samstag, den 28. August 2021, wurde Rammstein-Sänger Till Lindemann in einem Moskauer Hotel von der Polizei verhaftet. Nach Angaben von Summa Inferno sollte Lindemann am Sonntag, den 29. August, als Solokünstler auf dem Maklarin For Homeland-Festival in Twer auftreten. Dieser Auftritt hätte gegen die COVID-19-Beschränkung für Massenversammlungen verstoßen, was man nun als Grund für seine Festnahme anführt.

EMPFEHLUNG DER REDAKTION

Lindemanns Manager, Anar Reiband, wird ebenfalls angeklagt. Als Tourist soll dieser nach Russland eingereist sein. Die russischen Behörden vermuten allerdings, dass er zu den Organisatoren des Festivals gehört. Sprechen sie Reiband schuldig, könnte das für ihn die Ausweisung, sowie eine dauerhaftes Einreiseverbot bedeuten.

Till Lindemanns tiefsinnige Affinität für Russland scheint ihm in dieser Situation nicht zu helfen. Obwohl man meinen sollte, der Rammstein-Frontmann sei dort sehr beliebt. Anfang des Jahres veröffentlichte er einen Konzertfilm von seiner letzten Solo-Show in Moskau vor der Pandemie. Einigermaßen zeitgleich wurde ein Aktivist zu über zwei Jahren Haft verurteilt, weil er einen Ausschnitt des Musikvideos zu ‘Pussy’ öffentlich geteilt hatte. Später im Juni kam dann Lindemanns Video zu ‘Ich Hasse Kinder’, das ebenfalls in Moskau gedreht wurde.

Weiterlesen


Like it? Share with your friends!

9758
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format