9763
Spread the love
loading...

Als Ergebnis der mikroskopischen Analyse des COVID-19-„Impfstoffs“ wurde festgestellt, dass es sich um eine fortschrittliche biologische Waffe handelt.

Inhalt und Technologie des COVID-19-„Impfstoffs“

–Graphenoxid ist ein verdecktes und heimliches Abgabesystem–Graphenhydroxid ist wie ein Rasiermesser, das rote Blutkörperchen durchschneidet  –Synthetische Parasiten, die mit KI verschmolzen sind, replizieren sich selbst–Das aufgestockte Protein kann tatsächlich ein Parasitenei sein—— 5G- und WiFi-regulierte Spielregeln für rote Blutkörperchen–Quantenpunkte und Nanopartikel im Hydrogel enthalten–Graphen (und Parasiten?) in Chemtrail-Aerosolen–Thera-Greifertupfer implantiert durch PCR-Tests
Anmerkung des SOTN-Editors: An die Leser des State of the Nation, diese Orthomedia-Plattform war die erste im Internet, die eine sorgfältig biotechnologisch hergestellte Biowaffe namens COVID-19 hatte, die kein Coronavirus ist und immer noch isoliert ist. Bitte beachten Sie, dass dies der Fall ist nicht das nicht freigesetzte SARS-CoV-2, sondern dass die wichtigsten pathogenen Mikroorganismen Parasiten sein können. Darüber hinaus hat SOTN oft auf die Möglichkeit hingewiesen, dass andere Krankheitserreger und bösartige Mikroorganismen in biologische Waffen eingebaut wurden, da die Pathologie von Cobit „Autoimmunkrankheiten, die durch mehrere infektiöse Syndrome verursacht werden“ wie AIDS ähnelt. Die wahrscheinlichsten Krankheitserreger sind hochpathogene Bakterien, die spezifisch die Atemwege angreifen, zusätzlich zu den synthetischen Parasiten, die im folgenden Expositionsartikel vorgeschlagen werden. Diese neue Hypothese schließt jedoch nicht aus, dass je nach Zielpopulation pathogene Pilz-, Virus- oder Mykoplasmenkomponenten eingebaut werden können. Im Folgenden betrachten wir die Theorie des „synthetischen Parasiten“, die Graphenoxid als Transportsystem verwendet.

1. E-Mail„Graphenoxid ist auch ein geheimes Abgabesystem.“Für Ihren Artikel wurde festgestellt, dass der „Impfstoff“ von Pfizer nach Elektronenmikroskopie 99% Graphenoxid enthält https://stateofthenation.co/?p=71587
Graphen beeinflusst nicht nur das Blut (verursacht Blutgerinnung und Bildung von Erythrozyten*-Rollen), sondern ist auch ein Liefersystem. Graphenoxid ist ein Träger, wie ein Briefumschlag, der geöffnet wird, wenn er am Bestimmungsort ankommt (wenn die Bedingungen für das Öffnen erfüllt sind). Der Grund, warum der Impfstoff bei niedrigen Temperaturen gelagert werden musste, besteht darin, dass Graphen, wenn es Hitze wahrnimmt, beginnt, das freizusetzen, was transportiert wird (wie im Körper).

* RBC = rote BlutkörperchenIch habe eine pdf-Datei des Patents und ein Foto von meinem Mikroskop angehängt.

PDF:  US11107588

Graphen kann Eier freisetzen, aber auch ausgewachsene Parasiten können Eier freisetzen … Ich füge ein paar Bilder bei, die ich gemacht habe … vielleicht falsch, glaube ich nicht. Außerdem denke ich, dass diese Parasiten synthetische Parasiten sind (im Labor hergestellt) … also ist es nicht so einfach, sie loszuwerden. Ivermectin ist ein antiparasitäres Medikament … deshalb sagten einige Leute anfangs: „Manche Menschen haben COVID-19 mit Ivermectin überwunden.“

0-2-768x576
0-8-1-768x576
0-9-768x576
0-11-768x1025
0-12-768x576
0-13-768x576
0-15-768x576
0-16-768x576

Hier sind einige Bilder von Graphen im Blut. Es ist klebrig mit einem schwarzen Rand.

0-17-768x576

Das Virus wird nicht von Mensch zu Mensch übertragen (CDC-Studien haben gezeigt, dass niemand erkrankte, wenn Probanden dem Virus auf verschiedene Weise ausgesetzt waren), aber Parasiten tun dies.

Es sieht so aus, als ob Sie Graphenoxid, Parasiten, Nanotechnologie (Quantenpunkte / Nanit) und Hydrogele (die beim Trocknen kristallisieren) in den Menschen injizieren.

2. E-Mail„Parasitäre Würmer sind in künstliche Intelligenz integriert und organisieren sich selbst.“Ich denke, die Parasiten sind mit künstlicher Intelligenz integriert und selbstorganisiert – sie kommen oft wieder. Ich glaube, die Hydrogele und Quantenpunkte wurden über ein Wattestäbchen für den PCR-Test eingemischt … Als ich Kiefernnadeltee aufgebrüht habe, war auf dem Boden der weißen Tasse (siehe Foto unten), die auch ein Mikroskop ist, ein Belag Als ich es aufgesetzt habe, war es voller Graphenpartikel und Parasiten (Tee kochen = Wärme hinzufügen)

0-20-768x576
0-21-768x576

Ich glaube, es wurde auf die Chemtrails gesprüht, aber es war an Matsuba befestigt (siehe Video unten). Ich werde auch ein Foto dazu anhängen. * Da das Video nicht funktioniert, bleibt eine große Menge Graphenoxid-ähnlicher Objekte an der Stelle haften (wenn Sie den Magneten auf den auf dem Chemtrail gestreuten Boden bewegen.

Zuerst betrachtete ich das Blut nur unter dem Mikroskop und fragte mich, warum ich immer müde war. Wenn man sich die Bildung der roten Blutkörperchen anschaut, kann dies einen Teil der Müdigkeit erklären, wenn die roten Blutkörperchen auf diese Weise angehäuft werden und nicht der separate und freie Fluss, der zum Transport von Sauerstoff (O2 = Energie) erforderlich ist Sein. Nach der Untersuchung der Ursache wurde festgestellt, dass die positive Ladung die Ursache war. Ich denke, 5G, WiFi und elektromagnetische Wellen von Mobiltelefonen sind Teil der Gleichung, aber ich habe das Gefühl, dass es nicht die einzigen sind … Bei weiteren Untersuchungen fand ich etwas wie Parasiten und Graphen. Also dachte ich … vielleicht könnte ich mir erklären, dass mein Schleim etwas enthält und ich immer Tinnitus hatte .

Ich denke, dass die Stapelung von RBC auch mit der Ladung von Graphen, 5G, WiFi, elektromagnetischen Wellen von Smartphones und Mikrowellen zusammenhängt.

Sie sagten, Sie sollten alle Parasiten töten.Gibt es eine Möglichkeit, die Hydrogele, Quantenpunkte und Graphen aus dem Blut zu entfernen? Ich habe auch Schmerzen um mein Herz, die ich auf Graphen zurückführe.

Graphene Hydroxid (Hydroxid Graphene Graphene Hydroxide )
※ Papier vom 30. September 2018 : um die komplexen Mechanismen von Graphen / Hydroxid aufzuklären, eine signifikante Kapazitätssteigerung erreichen

 Einblick in den Graphen / Hydroxid-Zusammensetzungsmechanismus für eine bemerkenswert verbesserte Kapazität –ScienceDirectScienceDirect-Suchergebnisse –Keywords (Graphenhydroxid)
Graphen ist so dünn (eine sehr harte Molekülschicht), dass es nicht nur als Transportmechanismus fungiert, sondern auch wie ein Rasiermesser, das rote Blutkörperchen zerkleinert, während es durch das Blut fließt. Der Körper erkennt dann die Blutung und reagiert mit Blutgerinnung (ich weiß das, weil ich Krankenschwester bin ), der Arzt, der darauf hingewiesen hat (Abschneiden der roten Blutkörperchen), sagt, er sei getötet worden. Aber aus der Geschichte seiner Frau scheint es dass er von DEW geschlagen wurde. Haben Sie schon einmal davon gehört, dass ein Sportler beim Spielen stürzt? Da Sie hart spielen, ist der Blutfluss schneller = rote Blutkörperchen werden eher abgeschnitten = Blutgerinnsel bilden sich eher. Ich denke, es macht Sinn.

Möchten Sie ein Foto von einem Parasiten, der Peplomer / Parasiteneier ausspuckt? Es sieht so aus, als würde das Ei der Bewegung folgen. Ich werde es anhängen. 

Auf dem letzten hier angehängten Foto scheint die Seite mit den Dornen und Eiern das RBC zu zerstören.

0-18

Wenn Sie sich all die Bilder ansehen, die ich unter dem Mikroskop gemacht habe, werden Sie überrascht sein … und sich wahrscheinlich unwohl fühlen.

Ich bin nicht gegen COVID19 geimpft. Ich hatte im April 2020 einen PCR-Test, ging aber vor Schmerzen weinend nach Hause. Kurz darauf hatte ich das Gefühl, von harter Energie im Kopf getroffen zu werden, hatte häufig Kopfschmerzen und ständig Tinnitus. Jetzt, mehr als eineinhalb Jahre später, treten Kopfschmerzen seltener auf, sondern strahlen aus den linken Nebenhöhlen aus … aber Tinnitus hört nicht auf. Ich war damals 57 Jahre alt, hatte aber vorher noch nie Tinnitus, hatte fast keine Kopfschmerzen und hatte in der Vorgeschichte keine Allergien. Ich vermute, dass der „Thera Gripper“ (entwickelt von der John Hopkins University) eingebettet war. http://jhu.technologypublisher.com/technology/17242 Wenn der Thera-Greifer nicht transplantiert wurde, kann der Tupfer auch ein Hydrogel enthalten, das Quantenpunkte / Nanit enthält. Hydrogelkristallisation und Punkte (schwarze Kreise) wurden im Nasenschleim und im Rachenschleim gefunden. Es scheint, dass Graphen, Parasiten, Peplomerproteine ​​und Eier im Blut sind.



Like it? Share with your friends!

9763
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format