9873
Spread the love
loading...

Peter Navarro, ein ehemaliger Handelsberater von Präsident Donald Trump, sagte, dass Dr. Anthony Fauci von Anfang an gewusst habe, dass das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) eine waffenfähige Kreation von Forschern des  Wuhan Institute of Virology  (WIV .) ist ). Laut Navarro weigerte sich Fauci, den Präsidenten oder andere in der vorherigen Regierung über die Wahrheit zu informieren.

Navarro machte diese Aussage während seines Auftritts in der Episode „The Dr. Hotze Report“ vom 8. November, die vom Arzt und konservativen politischen Kommentator Dr. Steven Hotze auf  Brighteon.TV moderiert wurde .

„Fauci wusste, dass das Virus nur wenige Meter von [dem WIV] entfernt war“, sagte Navarro. „Er wusste, dass es wahrscheinlich aus dem Labor kam. Aber Doc, er wusste auch, dass er diesem Labor Steuergelder gegeben hatte und dass er das Verbot von Gain-of-Function-Experimenten aufgelistet hat, die ein harmloses Fledermausvirus in einen menschlichen Killer verwandeln können.“ (Verwandt: Die Aufsicht von Fauci ermöglichte die Fortsetzung von Funktionsgewinn-Experimenten in Wuhan .)

„Er hat es hinter dem Rücken von mir und dem Präsidenten getan“, fuhr Navarro fort. „Und er wusste aufgrund einer E-Mail, die er von einem Wissenschaftler bekam, dass dieses Virus, das aus diesem Labor kam, gentechnisch verändert wurde.“

Navarro wies darauf hin, dass alle Probleme, mit denen sich die USA derzeit befassen – Bidens unrechtmäßige Präsidentschaft, die Lieferkettenkrise, die Billionen-Dollar-Ausgabenrechnungen der Demokraten – alle auf Faucis Unterlassungslüge zurückzuführen sind.

Laut Navarro hätte Fauci Trump informieren sollen, „dass dieses Virus wahrscheinlich aus diesem Labor stammt und möglicherweise als Waffe eingesetzt wurde“, kurz bevor sich COVID-19 im Januar 2020 im ganzen Land ausbreitete.

„Wenn das passiert wäre, wenn er zu diesem Zeitpunkt einfach reingekommen wäre, hätten wir eine ganz andere Strategie gehabt, um dagegen anzukämpfen. Alles, worüber wir heute sprechen, all die sinnlosen Handlungen von Biden und die Tatsache, dass dieser uneheliche Präsident hinter dem Schreibtisch von Resolute sitzt, führt alles darauf zurück.

In einem anderen Interview wies Navarro darauf hin, dass es Fauci war, der 2017 „hinter den Rücken des Trump-Weißen Hauses ging“ , um das Verbot von Gain-of-Function-Experimenten aufzuheben .

„Es war Faucis Agentur, die geholfen hat, solche Experimente in einem Biowaffenlabor in Wuhan, China, zu finanzieren und zu orchestrieren, wo die Pandemie mit ziemlicher Sicherheit ihren Ursprung hat“, sagte Navarro.

Navarro macht Fauci nicht nur für die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie in den USA verantwortlich. Er glaubt auch, dass Fauci für die Unterdrückung kostengünstiger Therapeutika verantwortlich ist , die zur Bekämpfung des Coronavirus hätten eingesetzt werden können, darunter Ivermectin und Hydroxychloroquin.

Fauci habe dies laut Navarro aus politischen Gründen getan, vor allem, damit Trump nicht als der Präsident angesehen werde, der das Land vor dem Coronavirus rettete.

Fauci wollte China kein Reiseverbot verhängen

Während eines Interviews Anfang Oktober sagte Navarro, er habe Trump zweimal aufgefordert, Fauci zu feuern .

Im Interview erzählte Navarro, wie er und Fauci innerhalb der ersten Minuten nach dem Kennenlernen im Lageraum in ein „schreiendes Match“ geraten waren. Der hitzige Streit betraf angeblich Faucis Weigerung, China ein Reiseverbot zu verhängen .

Tage vor diesem ersten Treffen mit Navarro hatte Fauci mit Medien darüber gesprochen, dass das Coronavirus ein „sehr, sehr geringes Risiko“ für die Vereinigten Staaten darstellt und dass ein Reiseverbot für China keine Lösung ist.

„Sie wollen mir sagen, wenn China uns täglich über 20.000 Passagiere schickt, von denen einige möglicherweise vom Ground Zero von Wuhan geflohen sind, dass kein Risiko besteht, dass einige dieser Passagiere das Virus aussäen und verbreiten?“ sagte Navarro und erinnerte sich an seinen Streit mit Fauci.

„Nach meiner Erfahrung funktionieren Reisebeschränkungen nicht“, antwortete Fauci.

„Ich kam da raus und dachte: ‚Wow, der Typ denkt, er ist schlauer als er‘ und, was noch wichtiger ist, ‚Dieser Kerl wird uns und dem Präsidenten weh tun'“, sagte Navarro.

Navarro erklärte weiter, er habe Trump bei mindestens zwei verschiedenen Gelegenheiten gebeten, Fauci zu feuern. Aber er sagte dann, er mache dem Präsidenten nicht die Schuld, dass er seinen Rat nicht befolgt habe.

„Es war ein Fehler für die Republik, weil dieser Mann böse ist“, sagte er. „Machen Sie keinen Fehler. Er ist böse, weil er bei der amerikanischen Bürokratie war, die Steuergelder verwendet hat, um die Erforschung des Funktionsgewinns zu betreiben.“

Dr. Steven Hotze und Peter Navarro haben noch viel mehr zu besprechen, darunter, dass das Infrastrukturgesetz von Präsident Joe Biden eine „schlechte Nachahmung“ chinesischer Infrastrukturpläne ist und wie Biden den „umgekehrten Midas-Touch“ hat, bei dem alles, was er berührt, „zu . wird“ Müll.“ Sehen Sie sich hier die gesamte Folge von „The Dr. Hotze Report“ vom 8. November an:

„The Dr. Hotze Report“ mit Dr. Steven Hotze wird jeden Montag von 17-18 Uhr auf  Brighteon.TV ausgestrahlt .

Erfahren Sie mehr darüber, wie Fauci zur Verbreitung des Coronavirus in den USA beigetragen hat, indem Sie die neuesten Artikel auf Pandemic.news lesen .

Quellen sind:

Brighteon.com

NYPost.com

FoxNews.com


Like it? Share with your friends!

9873
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format