9853
loading...

von Brian Shilhavy

Die europäische Datenbank mit Verdachtsfällen von Arzneimittelreaktionen ist EudraVigilance , die auch Berichte über Verletzungen und Todesfälle nach den experimentellen COVID-19-„Impfstoffen “ verfolgt.

EU-Datenbank mit unerwünschten Arzneimittelwirkungen für Covid-19-Schüsse 1,5 Millionen Verletzte (50% schwer) und 15.472 Tote

Ein Abonnent aus Europa hat uns kürzlich eine E-Mail geschickt und uns daran erinnert, dass diese von EudraVigilance verwaltete Datenbank nur für Länder in Europa gilt, die Teil der Europäischen Union (EU) sind, die 27 Länder umfasst.

Die Gesamtzahl der Länder in Europa ist viel höher, fast doppelt so viele, mit etwa 50, obwohl es einige Meinungsverschiedenheiten darüber gibt, welche Länder technisch gesehen zu Europa gehören.

So hoch diese Zahlen auch sind, sie spiegeln NICHT ganz Europa wider. Die tatsächliche Zahl in Europa, die aufgrund von COVID-19-Schüssen als tot oder verletzt gemeldet wird, wäre viel höher als die, die wir hier berichten.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9853
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format