9794
Spread the love
loading...

Zeitreisen sind längst nicht mehr nur ein Science-Fiction-Thema. Debatten innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft, insbesondere wenn Fälle wie das Handy weiterhin in einem Film von 1938 auftauchen.

Könnte es eine Zeitreise sein?

Im Jahr 2012 ging das Bild einer Szene aus einem 1938 gedrehten Film viral. Wir sehen eine Dame mit einem Gegenstand, der uns in seiner Trageweise und Beschaffenheit automatisch an ein Handy denken lässt. Hat die Zeitreise das Handy in diese Ära gebracht?

Natürlich tauchten Netzwerktheorien auf, die behaupteten, dies sei ein unwiderlegbarer Beweis für Zeitreisen.

Ein Handy in einem Film aus den 1930er Jahren

In einem auf YouTube hochgeladenen Video verlassen Arbeiter eine Fabrik in den USA. Aus der Beschreibung im Video geht hervor, dass diese Szene 1938 gedreht wurde.

Die Szene ist ziemlich verbreitet und es ist nichts fehl am Platz. Aber irgendwann werden Sie vielleicht bemerken, dass eine halbwegs junge Frau ein Telefongespräch führt.

Die Frau gestikuliert und lacht über ein Objekt, das fast identisch mit einem Handy ist. Nach einer Weile nimmt sie es vom Ohr und geht mit dem Gegenstand in der Hand davon. Wie jedes aktuelle Mädchen, nachdem es einem Freund eine SMS geschickt hat.

Aber kurz nachdem das Video hochgeladen wurde, tauchte ein Kommentar auf, der noch mehr Faszination auslöste. Die Benutzerin wurde „Planetcheck“ genannt und sagte, die Frau im Video sei ihre Urgroßmutter Gertrude Jones.

Er sagte, er sei damals 17 Jahre alt und verlasse eine Fabrik in Dupont, Massachusetts, wo es eine Telefonabteilung gab. Er behauptete, seine Großmutter teste eine Art schnurloses Telefon.

Es wurde weithin angenommen, dass es sich um ein Radio handelt, aber bisher wurde kein so kleines Modell hergestellt.

Angeblich sprach die Frau mit einer Kollegin rechts von ihr, die aber nicht da war.

Ein einfacher Funksender oder so?

Der Kommentar dieses Benutzers kann jede Kontroverse beenden, aber es sind einige Details zu beachten, bevor er als die absolute Wahrheit angesehen wird.

Der erste ist, dass die Batterien zu dieser Zeit sehr groß waren. Eine der kleinsten war die Drydex 9-Volt-Batterie, ihre Größe betrug 13 × 7 cm. Nur der Akku hätte die Größe des Geräts und seine Herstellung stammt aus dem Jahr 1940.

 Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt ist, dass es zu dieser Zeit noch keine Entwicklung von Transistoren gab. Vakuumventile wurden in elektronischen Geräten verwendet.

1940 vollendete Motorola die Perfektionierung des ersten Walkie-Talkie-Modells, des SCR-536, das ebenfalls groß war.

Bisher gilt das Unbekannte an diesem Bild noch und es ist unklar, was in dieser Szene passiert ist, hat die Frau wirklich mit ihrem Handy telefoniert? Gab er vor, im Firmenradio zu sprechen? Genau kann man es nie wissen.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9794
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format