9825
Spread the love
loading...

Die Geschichte beginnt am 20. September 1911 mit der Kollision zwischen Olympica und der HMS Hawkie, die bewusst herbeigeführt wurde, um die olympischen Offiziere Captain Edward J. Smith und Senior Officer Henry T. Wilde einzubeziehen. Am unglücklichen 20. September 1911 fuhren das Passagierschiff und Hawke aneinander vorbei.

Der von Kapitän Edward John Smith kommandierte Liner machte ein plötzliches Manöver, das den Kreuzerkapitän überraschte. Der Schiffsbug traf die Steuerbordseite des Ozeandampfers. Bitte beachten Sie, dass die HMS Hawkie speziell entwickelt wurde (Bug), um andere Schiffe zu rammen.

Die Olympischen Offiziere wurden der Kollision zwischen Olympica und HMS Hawkie für schuldig befunden. Wichtig ist, dass die HMS Hawkie, in die Olympic stürzte, ein Militärschiff war und daher vollständig von denen kontrolliert wurde, die 100 Jahre lang gekämpft hatten, um die Kontrolle über die Dollarfrage zu übernehmen.

Alle schuldigen Olympica-Offiziere sollten für den Rest ihres Lebens vom Praktizieren ausgeschlossen, eingesperrt und finanziell haftbar gemacht werden. Es muss schockierend sein, dass dieselben Leute sieben Monate später mit der Führung der Titanic betraut wurden.

Das konnte kein Zufall sein, nicht nur die Eigner von HMS Hawkie und Olympica ließen es zu, sondern auch die Justiz und vor allem der Versicherer der Titanic, was meiner Meinung nach ein strafbares Handeln zu Lasten von Lloyds war und zu einem Anlass führte Weigerung, White Star Lane eine Entschädigung zu zahlen.

Morgan und seine Förderer machten einen Deal mit Offizieren von Olympica, sie sollten die Absolution erlangen, indem sie die Titanic mit dem Eisberg kollidieren ließen. Als Befehlshaber der Titanic wurden sie daher angegriffen und führten das Schiff zu einem Hindernis.

In der den Offizieren vorgestellten Version sollte die Titanic lange Zeit versinken, damals sollte sich die SS California dem Schiff nähern, um Menschen schnell von Schiff zu Schiff zu transferieren oder aus dem Wasser zu heben, damit niemand würde geschädigt werden. Daher stimmten die an der Kollision mit der HMS Hawkie schuldigen Offiziere der von der Titanic kontrollierten Katastrophe zu. Allerdings wurde ihnen nicht die Wahrheit gesagt.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass am selben Tag, als er zu seiner Jungfernfahrt aufbrach, die Titanic, ein weiteres Schiff der White Star Line SS California, unbemannt, mit 3.000 Plätzen und Mahlzeiten und Decken für so viele Menschen, zu einer Kreuzfahrt aufbrechen. Ein überraschender Zufall mit der Zahl der Passagiere auf der Titanic.

Wie wir wissen, half die SS California den Passagieren der Titanic nicht und blieb „leider“ in Eisblöcken stecken. Als Edward J. Smith und der leitende Offizier Henry T. Wild erkannten, dass sie einer Manipulation zum Opfer gefallen waren, dass es viele Opfer geben würde, dass die SS California nicht rechtzeitig zur Rettung kommen würde, erkannten sie, dass sie bereits tot waren. und dass sie, selbst wenn sie sich ernährten, an Land zurückkehrten, nicht lange leben würden.

Sie waren sich der Ungeheuerlichkeit der Tragödie bewusst, und sie waren Ehrenmänner, stolz und männlich, und beschlossen, mit dem Schiff auf den Grund des Atlantiks zu gehen. Alle taten dasselbe, einschließlich des Designers Thomas Andrews, der wusste, dass er an dieser Tragödie beteiligt war.

Viele, die versuchen, das Geheimnis der Titanic-Tragödie zu lüften, sind überzeugt, dass die Hauptziele dieses Massenmordes Jacob Astor, Benjamin Guggenheim und Isa Strauss waren, dass die Tragödie inszeniert wurde, um diese drei mächtigen und wohlhabenden Amerikaner loszuwerden.

Sie müssen bedenken, dass der Krieg zwischen dem Norden und dem Süden von Old Europe ausgelöst wird, um die Vereinigten Staaten in zwei Hälften zu teilen, um die Befriedung und Wiederherstellung der Macht über die rebellischen Staaten zu erleichtern. Sie scheiterte unter anderem an der Unterstützung des Nordens durch Zar Alexander II.

Dies bedeutet nicht, dass London und Paris keine weiteren Versuche unternommen haben, die Kontrolle über die Staaten zurückzugewinnen. In London, Paris und Berlin wurde zu Recht erkannt, dass die ideale Gelegenheit zur Wiedererlangung der Macht über die Staaten genau in der Gründung der FED und der geschickten Machtübernahme in dieser Bank durch Old Europe liegt.

Wie Rothschild zu sagen pflegte, ist es mir egal, wer in einem bestimmten Land an der Macht ist und Gesetze erlässt, wenn ich die Ausgabe von Währungen darin kontrolliere. So entwickelte sich die Handlung in der Verschwörung. An der Spitze dieser Verschwörung in der Verschwörung stand kein anderer als Jacob Astor. Die Familie Astor ist eine der reichsten Familien in den USA, die Tatsache ist, dass sie der britischen Krone immer treu war, nicht den USA, weshalb Astor glaubte, dass die FED unter der Herrschaft Ihrer Majestät stehen sollte.

Die Astors gehörten der im 14. Jahrhundert gegründeten Geheimorganisation der englischen Elite GROUP an. Wir alle wissen, dass das Hauptquartier jüdischer Organisationen London war und ist, also schlossen sich die britischen Zionisten bereitwillig dieser Verschwörung an, und so wurden die Astors von den Guggenheims und Strausses unterstützt.

Wir würden uns jedoch irren, wenn wir diese Verschwörung auf einen Versuch beschränken würden, die Fed zu übernehmen, denn wenn dies unmöglich wäre, würden die Verschwörer ihren ganzen Einfluss geltend machen, um zu verhindern, dass die amerikanische Elite die Kontrolle über die Dollarfrage übernimmt. Die Fed konnte also nur unter der Kontrolle von Old Europe entstehen.

Diese Verschwörung wurde schnell von den bedeutendsten amerikanischen Familien aufgedeckt, die mit der Organisation Four Hundred und dem Skull And Bones Order in Verbindung stehen. Wer war diese Elite? Familien: Aldrich, Buckley, Bush, Bundy, Cheney, Daniels, Davison, Dodge, Gates, Goodyear, Gould, Harriman, Kellogg, Lord, Lovett, Luce, Phelps, Pillsbury, Rockefeller, Stimson, Taft, Vanderbilt, Weyerhaeuser, Whitney.

Wie Sie sehen können, gibt es unter diesen Familien keine Morgan-Familie, und das ist überhaupt nicht seltsam. Neben Ford und Carnegie gehörte JPMorgan zu den drei wichtigsten Familien, die mit den Hauptstädten des Skull And Bones Order operierten, zu dem alle oben genannten Familien gehören. Um die Verschwörung in der Verschwörung zu brechen, bereitete sich Morgans White Star Lane darauf vor, die Opposition aufzubrechen.

Der Tod dieser drei: Jacob Astor, Isidor Straus und Benjamin Guggenheim war symbolisch, es war der Untergang der Träume des Großen Riesen (Großbritannien), die Meere und Ozeane (über die Welt) zu beherrschen und die Kontrolle über die Staaten zurückzugewinnen unmissverständliche und abschließende Betonung der Unabhängigkeit der USA und ihrer Eliten von der britischen Krone und Old Europe sowie eine Warnung an alle, die für diese Unabhängigkeit die Hand erheben und versuchen wollen, die USA zu erobern.

Mit dem Untergang der Titanic begann die amerikanische Elite einen Marsch an die Spitze der Welt, der mit der Etablierung des Dollars als Weltwährung endete und nach den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki die Rolle eines Weltgendarms übernahm.

Die Elite verbindet strategische Ziele immer gekonnt mit Business. Aber war es möglich, Schiffe zu tauschen? Ja, natürlich. Ich möchte Sie daran erinnern, dass sich beide Schiffe auf der Werft Harland & Wolff in Schwimmdocks befanden, die 1871 vom polnischen Hydrologen und Ingenieur Stanisław Janicki erfunden wurden.

Dadurch war es möglich, sie zu ersetzen. Außerdem waren die Unterschiede zwischen den Schiffen gering und auf einige bauliche Veränderungen hinauslaufend, unbedeutend. Die Titanic fuhr bereits im Mai 1911, und beide Schiffe befanden sich in derselben Werft, wo es möglich war, parallel an ihnen zu arbeiten, sie so zu koordinieren, dass die Schiffe identisch aussahen.

Diese unterschiedlichen Elemente könnten so montiert werden, dass sie schnell montiert oder demontiert werden können. Es ist natürlich eine Barriere auf der Laufterrasse.

Nur wenige Menschen wissen, dass es an Bord der Titanic – Olympica, abgesehen von den Offizieren und Designern, die in die Frage der kontrollierten Kollision mit dem Berg eingeweiht waren, im Grunde niemanden gab, der am Bau der Olympischen Spiele und der Titanic beteiligt war, und wer hätte gewusst, dass die Titanic eine Olympiade war.

Die Titanic hatte große Probleme, die Besatzung zusammenzustellen, und war in den letzten Tagen buchstäblich geplündert worden. Es waren also viele Leute da, die keine Ahnung hatten, was los war. Dies geschah natürlich absichtlich, damit möglichst wenige Menschen auf dem Schiff wussten, um was für ein Schiff es sich handelte.

Heute gibt es eine solche Möglichkeit nicht, weil Olympic auf Rasierklingen ging und die Zerstörung der Titanic so groß ist, dass es schwierig ist, ihren Bau zum Zeitpunkt der Tragödie zu bestimmen.

Interessanterweise war der russische Ozeanograph Anatoly Sagajliewicz der erste, der das Wrack der Titanic sah, der 3800 Meter unter der MIR-Bathyscaphe hinabstieg. Der Forscher wirkte als Schauspieler in Camerons Film mit. In der 26. Minute der Videoaufzeichnung dieses Abstiegs sagt Sagajiliewicz, dass er die Schiffsnummer 400 sieht. Die Titanic hatte die Nummer 401.

Der Angriff auf das WTC ist eng mit der Titanic-Tragödie verbunden, er ist eine symbolische Fortsetzung der Tragödie im Ozean. Die Instandsetzung von Olympica war ebenso ungerechtfertigt wie die Instandsetzung der beiden Türme, die über alte und verschlissene Wasser- und Abwasser-, Strom-, Gas- und Feuerinstallationen verfügten. Die gesamte Rahmenkonstruktion der Türme war mit Asbest verkleidet. In beiden Fällen war es rentabler, ein neues Schiff und einen neuen Turm zu bauen, als sie zu renovieren. Wie bei der Titanic gab es beim Angriff auf die Türme viele seltsame Vorfälle.

Die Flugzeuge des NORAD-Systems wurden an diesem Tag ans andere Ende von Amerika geschickt, und im Fall des Schiffes gab es keine SOS-Leuchtsignale, sondern nur farbige, und es wurde als Feuerwerk angesehen, wenn man sie sah. Funker gaben falsche Daten über die Position des Schiffes aus, und die SS California desselben Reeders hielt durch einen seltsamen Zufall 12 Meilen vor dem Schiff an und konnte nicht helfen.

Der Tod von Guggenheim, Strauss und Astor entspricht dem Tod von US-Agenten mit Büros in den Gebäuden von WTC 7. Diese Leute führten fast 700 Verfahren gegen die Finanziers und stellten die gleiche Bedrohung dar wie Astors Verschwörung. Im eingestürzten WTC 7 gab es Akten dieser Fälle, die natürlich zusammen mit allen Beweisen vernichtet worden waren.

Beide Türme und das Schiff waren in ähnlicher Höhe versichert, und dergleichen wurde bezahlt. Für Türme rund 5 Milliarden US-Dollar kostet das Schiff 5 Millionen US-Dollar. Beide Versicherungen wurden extrem schnell ausgezahlt, bis zu 14 Tage nach dem den Schaden rechtfertigenden Ereignis. Der Rahmen der Türme wurde schnell entfernt, damit sie nicht untersucht werden konnten, was in einem sehr guten Dokument von Jessie Ventura erwähnt wird.

Olympic wiederum ging auf Rasierklingen, was die Möglichkeit ausschließt, zu untersuchen, ob er eine Titanic war. Die Titanic sank am tiefstmöglichen Punkt, 1912 wurde erkannt, dass es Jahrzehnte dauern würde, bis es technisch möglich wäre, in die Titanic hinabzusteigen, die Zeit hatte viele Spuren erfolgreich zerstört.

Beide Tragödien waren die treibende Kraft des Geschäfts. Dank der Olympica-Katastrophe gelang es, den Reeder der White Star Line und die Fertigstellung der Titanic und Brittanic zu retten und vor allem endlich die Dollarfrage in den Griff zu bekommen.

Allein aus diesem letzten Grund lohnte es sich, eine kontrollierte Katastrophe herbeizuführen. In den Jahren 1930-1946 brachte die Kontrolle des Dollars allein aus dem US-Haushalt 252 Milliarden Dollar ein. Der Angriff auf die beiden Türme wiederum bot einen Vorwand, den Irak anzugreifen und die Kontrolle über Öl- und Gasvorkommen zu übernehmen. Aus dem Irak exportierten die USA 50 Tonnen Gold und unzählige Antiquitäten und Artefakte von unschätzbarem Wert.

 


Like it? Share with your friends!

9825
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format