9814
Spread the love
loading...

Daten der Regierung zeigen, dass 10000 Krebsfälle aufgrund des Covid-Impfstoffs zunehmen Von mehr als

Krebs-Covid-Jab-678x381.jpeg.optimal

Informationen aus dem kürzlich entdeckten Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) der CDC zeigen einen erstaunlichen Anstieg der Krebsmeldungen um 10.661,4 % seit der Einführung des experimentellen COVID-19-Impfstoffs . Brian Shilhavy, Herausgeber von Health Impact News, führte die Schritte zur Suche nach Regierungsdaten durch und stellte Links zu Dokumenten bereit, die verschiedene Ergebnisse lieferten. Als wir zum ersten Mal die „häufigsten Krebsfälle , die nach der COVID-19-Impfung gemeldet wurden“ abfragten, fanden wir „837 Krebsfälle, darunter 88 Todesfälle, 66 Folgeerkrankungen und 104 lebensbedrohliche Fälle“, fand ich. Lifesitenews.com berichtet: Er betont, dass selbst diese Zahlen nicht vollständig sind und die VAERS-Datenbank die große Suche „alle in VAERS aufgeführten Krebsarten“ in dieser Kategorie von COVID-Impfungen nicht bewältigen konnte. Unter Verwendung des exakt gleichen Suchbegriffs für „ Krebs “ schrieb er : „Dann haben wir in den letzten 30 Jahren alle von der FDA zugelassenen Impfstoffe durchsucht und nur 140 Berichte über Krebs gefunden . “ Obwohl die Ergebnisse für 360 Monate (30 Jahre) 837 Beiträge betreffen -In nur 20 Monaten seit der Einführung der COVID-19-Injektionen ab Dezember 2020 wurden experimentelle COVID-19-Impffälle gemeldet. Das habe ich getan“, schreibt Shilhavy. „Das ist eine Steigerung von 10.661,4 %.“

er schloss.

Shilhavy aus Texas stellte außerdem fest, dass viele junge Menschen im Alter von 12 bis 20 Jahren einen erheblichen Teil der Krebsfälle in der Datenbank ausmachen .

Im vergangenen Oktober fand eine Studie eines schwedischen Forschungsinstituts heraus, dass das mit der COVID-19-Krankheit und ihrem experimentellen Impfstoff assoziierte Spike-Protein in den Zellkern eindrang und die Reparaturfunktionen von DNA-Schäden stark hemmte, wodurch die adaptive Immunität beim Menschen beeinträchtigt wurde und möglicherweise die Bildung förderte von Krebszellen .

Im März 2021 berichtete der staatlich geprüfte Pathologe Ryan Cole, Ph.D. , über einen massiven „Anstieg“ verschiedener Autoimmunerkrankungen und Krebsarten bei Covid-geimpften Patienten.

„Seit dem 1. Januar hat sich der Endometriumkrebs in unseren Labors jährlich um das 20-fache erhöht “, sagte er.

In Bezug auf die allgemeine adaptive Immunität erklärt Dr. Cole: „Was wir nach dem Impfstoff sehen, ist eine Verringerung der Killer-T-Zellen, die alle anderen Viren unterdrücken, wodurch die Patienten anfälliger für eine Vielzahl von Krankheiten werden.“

Dutzende von Krankheiten nehmen nach der Covid-Impfung im US-Militär zu, nachdem sich herausstellte, dass die Datenverletzung durch drei „hochrangige Soldaten, Ärzte und Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens“, die im Januar unter Meineid geschworen hatten, zugenommen hat.

Diese beinhalten:

  • Fehlgeburt: Anstieg um 279 %.
  • Bluthochdruck (Hypertonie) erhöhte sich um 2.281 %.
  • Erkrankungen des Nervensystems: 1.048 % Zunahme, und
  • Krebs: 296 % Zunahme.

VAERS-Daten , die am 29. Juli von der CDC veröffentlicht wurden, zeigen die Gesamtzahl unerwünschter Ereignisse daruntergemeldet,nach der Injektion eines experimentellen rekombinanten COVID-19-Impfstoffs in den Vereinigten Staaten zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 22. Juli 2022. Todesfälle und 247.686 schwere Verletzungen .

Dazu gehören auch Berichte über 55.719 Folgeerkrankungen, 50.739 Myokarditis/Perikarditis und 14.374 Herpes zoster.

Zu beachten ist, dass diese Zahl auf einer freiwilligen Meldung beruht, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass die tatsächliche Zahl nur die „Spitze des Eisbergs“ darstellt.

Eine von der Harvard University in Auftrag gegebene und vom Department of Health and Human Services (HHS) im Jahr 2010 in Auftrag gegebene Studie ergab, dass „weniger als 1 %“ der unerwünschten Ereignisse im Impfstoff an VAERS gemeldet wurden, und der Impfstoffhersteller Connaught Laboratories sagte vertraulich Studie berechnete mindestens „ 50-fache Untermeldung von unerwünschten Ereignissen “ .

Ärzte aus Idaho berichten von einer „20-fachen Zunahme“ von Krebs bei geimpften Patienten. Tausende berichten von der Entwicklung abnormaler Tumoren nach

COVID-Schüssen

 

 

Er ist NICHT geimpft‼ Und gibt es auch noch zu!
Er ist daher ein Blender‼
Wo ist der Aufschrei der Empörung des Mainstreams?!!
Ich kann es einfach gar nicht glauben, aber er sagt es in diesem Video wirklich‼
WHO Diktator Tedros schreibt der ganzen Welt vor sich impfen zu lassen, aber er selbst ist aus PROTEST nicht geimpft‼
Ja, er sagt dies wirklich!!!
Daran erkennt man wirklich, dass Regeln nur für das arme Volk gelten und die da oben machen dürfen was sie wollen‼


Like it? Share with your friends!

9814
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format