9808
loading...
Medizinskandal Alterung

Es wurde lange vermutet, dass elektromagnetische Energie für schändliche Zwecke verwendet werden kann, von der Waffenplatzierung bis zur Gedankenkontrolle. Ein US-Patent zeigt, dass die Verwendung elektromagnetischer Impulse in Fernsehgeräten durch geistiges Eigentum geschützt ist. Das Patent mit dem Titel „Manipulation des Nervensystems durch elektromagnetische Felder von Monitoren“ besagt, dass Fernseher und Monitore so programmiert werden können, dass sie „gepulste elektromagnetische Felder mit ausreichenden Amplituden aussenden“, um physiologische Auswirkungen auf das Nervensystem zu verursachen. Für welche Zwecke könnte diese Art von Technologie verwendet werden?

„Wir brauchen ein Programm der Psychochirurgie für die politische Kontrolle unserer Gesellschaft. Der Zweck ist die physische Kontrolle des Geistes. Jeder, der von der gegebenen Norm abweicht, kann chirurgisch verstümmelt werden.Der Einzelne kann denken, dass die wichtigste Realität seine eigene ist.“ Existenz, aber dies ist nur sein persönlicher Standpunkt. Diesem fehlt die historische Perspektive. Der Mensch hat kein Recht, seinen eigenen Geist zu entwickeln. Diese Art der liberalen Orientierung hat große Anziehungskraft. Wir müssen das Gehirn elektronisch kontrollieren. Eines Tages Armeen und allgemein wird durch elektrische Stimulation des Gehirns gesteuert. „- Dr. José Delgado. Direktor für Neuropsychiatrie, Kongressbericht der Yale University School of Medicine, Nr. 26, vol. 118 24. Februar 1974. „Military Neuroscience“ – Die Manipulation von Gehirnfrequenzen und Energiefeldern.
Psychotronik ist die Schnittstelle zwischen Bewusstsein, Energiefeldern und Materie. In einem Gesetzentwurf, der 2001 dem US-Repräsentantenhaus vorgelegt wurde, beschreibt Dennis J. Kucinich psychotronische Geräte als „Waffen“, die gegen bestimmte Personen oder Bevölkerungsgruppen eingesetzt werden können, um Macht über das Verhalten und den Status von auszuüben Stimmung – im Wesentlichen eine Form der Gedankenkontrolle.

Russland hat eine lange Geschichte in der Entwicklung dieser Art von Technologie. Der bekannteste ist der „Specht“ – „Tesla-Sender“, der in den 1970er bis Ende der 1980er Jahre psychoaktive Signale aussendete.

Der Specht könnte in der Tat ein sowjetischer Sender für Gedankenkontrolle sein, der sich den Fähigkeiten der Menschen aufdrängt, rational zu denken und ruhig zu bleiben.

Russland ist jedoch nicht der einzige Spieler in diesem gefährlichen Spiel. GlobalResearch-Berichte:

Torsionsfelder und durch die Verwendung dieser oder anderer Energiefelder, die die Untersuchungsgebiete der Astrophysik bilden. Angesichts der Tatsache, dass Operationen durch Geheimhaltung gekennzeichnet sind, scheint es unvermeidlich, „dass die Methoden, mit denen wir vertraut sind, dh die Ausbeutung der Ionosphäre, unseres natürlichen Schutzschilds, jetzt veraltet sind, da wir beginnen, die Auswirkungen ihrer Verwendung zu verstehen.In einer deutschen Fernsehdokumentation von 1998 sagte Dr. Igor Smirnov vom Moskauer Institut für Psychokorrektur, es sei leicht vorstellbar, dass sich jeder mit den richtigen Mitteln und Finanzen in jedes Netzwerk von einbringen könne Computer, Radio oder Fernsehen mit relativ technologischer Leichtigkeit. „Deshalb wird diese Art von Technologie zu Recht befürchtet.“
Inzwischen sind einige Leute mit den Auswirkungen elektromagnetischer Verschmutzung durch Mobiltelefone, Fernseher, Haushaltsgeräte, intelligente Zähler, Computer und WLAN vertraut. Aber kann es einen weiteren unheimlicheren Grund geben, warum wir leiden, wenn wir diesen modernen Geräten ausgesetzt sind? Mehrere US-Patente deuten auf eine beunruhigende Antwort hin.

Siehe auch: Zehn moderne Methoden der Gedankenkontrolle

Versteckte Technologie zur Gedankenkontrolle

Gemäß dem US-Patent 6,506,148 , eingereicht im Juni 2001:

Somit ist es möglich, das Nervensystem eines Subjekts durch pulsierende Bilder zu manipulieren, die auf einem nahe gelegenen Computermonitor oder Fernsehgerät angezeigt werden. Im letzteren Fall kann das pulsierende Bild in Programmmaterial eingebettet werden, oder es kann durch Modulation eines Videostroms entweder als HF-Signal oder als Videosignal überlagert werden. „

Bild des Patents, das beschreibt, wie Gedankenkontrolle durchgeführt werden würde.

Bild des Patents, das beschreibt, wie Gedankenkontrolle durchgeführt werden würde.
Die Erfindung kann auch an die Quelle des Videostreams angepasst werden, sei es ein Computerprogramm, ein Fernsehprogramm, ein Videoband oder eine DVD. Die Pulsvariabilität kann durch den Einsatz von Software beeinflusst werden, um eine Gewöhnung des Nervensystems zu vermeiden. Die Erfinder schließen daraus:

„Bestimmte Monitore können durch Bildimpulse, die so schwach sind, dass sie unterschwellig sind, Impulse elektromagnetischer Felder aussenden, die eine sensorische Resonanz in einem nahe gelegenen Objekt anregen. Dies ist bedauerlich, da es einen Weg für die böswillige Anwendung der Erfindung eröffnet Eine solche Anwendung wäre unethisch und wird natürlich nicht befürwortet. Sie wird hier erwähnt, um die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen das Potenzial für verdeckten Missbrauch, der online oder beim Fernsehen, Video oder DVD auftreten kann „
Andererseits beschreiben die Patente von Raytheon, wie „Explosionen in Kerngröße ohne Strahlung“ erzeugt werden können, und beschreiben elektromagnetische Impulse, Energiestrahltechnologie und Detektionssysteme jenseits des Horizonts. Eines dieser Patente ( US 7,629,918 B2 ) beschreibt das multifunktionale hochfrequenzgerichtete Energiesystem (RFDE):

RFDE-Systeme (Radio Frequency Directed Energy) sind im Stand der Technik dafür bekannt, elektromagnetische Hochleistungs-HF-, Mikrowellen- und / oder Millimeterwellen-Energie zu lenken, um ein Ziel zu zerstören oder zu stören. Obwohl RFDE-Systeme typischerweise als Waffen dienen Militärische RFDE-Systeme müssen nicht auf Waffensysteme beschränkt sein.“Ein RFDE-Waffensystem kann aufgrund seiner relativ großen Strahlungsleistung eine Vielzahl von Zielen (elektronisch, biologisch, Verordnungen, Strukturen usw.) verfolgen. Eine Kenntnis der Eigenschaften der ausgewählten Empfänger von vornherein ist im Allgemeinen nicht erforderlich, da die RFDE-Waffe außen brennt oder ihr Ziel durch die ausgestrahlte Energiemenge überfordert. „

Eine beunruhigende Möglichkeit (unter vielen) in Bezug auf diese Art von Waffen ist die Fähigkeit, sie zu verwenden, um negative Auswirkungen auf mentale Prozesse und die menschliche Gesundheit zu haben. Und es gibt kein Entkommen oder Schutz. Sobald ein Ziel gesperrt ist, ist es unmöglich, elektromagnetischer Energie auszuweichen, indem versucht wird, ihm auszuweichen.

Zusammenfassungen der zusätzlichen 85 Patente im Zusammenhang mit mentalen und emotionalen Manipulationstechnologien finden Sie hier .

Bei der Betrachtung der technologischen Fortschritte – und ethischen Implikationen – im Zusammenhang mit der Gedankenkontrolle stellt sich die Frage, ob es möglich ist, dass die herrschende Elite diese Art von Technologien bereits einsetzt, um uns mental zu kontrollieren.

Quelle :http://conspiraciones1040.blogspot.com/2016/02/patente-us-6506148-b2-revela-que-tu-televisor-te-esta-lavando-el-cerebro.html


Like it? Share with your friends!

9808
freeworldnews

One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format