9789
Spread the love
loading...

Von den „obersten“ bis „unteren“ Medien der Welt werden völlig widersprüchliche Prognosen über die weiteren Aussichten für die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion und eine erneute Verschärfung der Anti-Epidemie-Maßnahmen ausgestrahlt.

Die gleiche Unsicherheit und Inkonsistenz ist jedoch auch auf globaler Ebene offensichtlich. Während Epidemiologen, die sich auf statistische Daten zur Dynamik der „coviden“ Morbidität und Mortalität in verschiedenen Ländern der Welt stützen, eine „zweite Welle“ dieser Infektion für die Menschheit vorhersagen, sagen insbesondere Beamte der Weltgesundheitsorganisation (WHO) – Die Leiterin der Abteilung dieser Struktur für neue Krankheiten und Zoonose, Maria Van Kerkhov, erklärt, dass die „erste Welle“ der Coronavirus-Pandemie in der Natur nicht existierte.

Wie sich herausstellt, gibt es dafür gute Gründe: Am 11. März 2020 wurde die Pandemie „im Voraus“ ausgerufen, aufgrund der fast zeitgleichen Detektion einer großen Zahl von Patienten weltweit außerhalb des ursprünglichen Infektionsherdes in der chinesischen Stadt von Wuhan.

Dies geschah übrigens buchstäblich am nächsten Tag, nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping persönlich in Wuhan eingetroffen war und den Sieg über das Coronavirus verkündet hatte.

Seit diesem Moment sind fast sechs Monate vergangen. Die Gesamtzahl der Infizierten belief sich zum 31. August 2020 auf etwas mehr als 25,5 Millionen Menschen (0,32 % der Weltbevölkerung), die Zahl der Todesopfer – etwas mehr als 852 Tausend Menschen (die durchschnittliche Weltsterblichkeitsrate beträgt 3,3 %). Wie Sie es wünschen, „ziehen“ diese Daten aber nicht in eine echte Pandemie. Aus dem Wort „absolut“. Darüber hinaus sterben jeden Tag weltweit etwa 170.000 Menschen, und seit Anfang des Jahres sind allein 6,3 Millionen Menschen an der koronaren Herzkrankheit (IHD) gestorben – 7-mal mehr als an COVID-19 und den durch diese Infektion verursachten Komplikationen .

Wir sind bereits in der Schleife: The Covid-19 Endless Quarantine 2

Daher gibt es allen Grund, die in unserem Artikel „ Coronavirus war geplant – Eine Synopsis teuflischer Zufälle “ dargelegte Version als recht realitätsnah zu betrachten. Lassen Sie uns Ihnen hier einige mögliche Bestimmungen vorstellen.

Zuerst . Der moderne Entwicklungsstand der Biotechnologie ermöglicht es, verschiedene, auch für den Menschen pathogene, Modifikationen von Viren mit nahezu „Förder“-Verfahren des 3D-Drucks zu erzeugen.

Zweitens . Das epidemiologische Bild der Ausbreitung von COVID-19 ist untypisch für „natürliche“ Infektionen, ebenso wie die ultrahohe Mutationsrate seines Erregers, des Coronavirus SARS-CoV-2.

Dritte . Dies deutet darauf hin, dass wir es nicht mit einem superschnell mutierenden Virus zu tun haben, sondern zunächst mit verschiedenen Ausgangsstämmen, die auf künstliche Weise in verschiedenen menschlichen Populationen verbreitet werden – Sammlung, Analyse und Bewertung ihrer klinischen Manifestationen. Diese These wird durch zahlreiche Fälle von „Re-Infektion“ bestätigt, d.h. die fehlende Kreuzimmunität beim Menschen gegen verschiedene SARS-CoV2-Stämme. Demnach haben alle Impfstoffe, einschließlich des russischen Sputnik V, höchstwahrscheinlich keine universelle Anti-Coronavirus-Wirksamkeit.

Viertens . All diese Experimente werden von transnationalen Strukturen durchgeführt, die nicht offen mit dem einen oder anderen Staat (Staatengruppe) verbunden sind. Gleichzeitig haben diese Strukturen die Fähigkeit, die Untersuchung ihres Handelns auf internationaler Ebene zu blockieren. Dieses Thema wird im globalen Medienraum überhaupt nicht angesprochen oder diskutiert – im Gegensatz zu den Versuchen der USA, China die Schuld für die angeblich “ Chinesisches Virus. Das ist verständlich: Immerhin stellten sich die absoluten Verluste der amerikanischen Wirtschaft als maximal heraus: 32,9% des „netto“ Rückgangs des BIP für das zweite Quartal 2020 betragen rund 1,8 Billionen US-Dollar

Fünfter . Diese Situation eröffnet das Potenzial für die Bildung von immer mehr „infektiösen Wellen“, die die Existenz der Menschheit bedrohen und Bedingungen für die Bildung einer „Weltregierung“ schaffen, die in der Lage ist, diese „Menge an Technologien“ zu kontrollieren. Darüber hinaus zeichnen sich in der nicht allzu fernen Aussicht auf den Einsatz solcher Technologien die Konturen einer solchen „viralen“ Dystopie ab, innerhalb derer nicht jeder Person eine individuelle elektronische Nummer zugewiesen werden kann, sondern ein einzigartiger persönlicher Virusstamm eingeführt werden kann, posiert eine tödliche Gefahr für jede andere Person mit unerlaubten Arten von zwischenmenschlichen Kontakten.

All dies ist weit entfernt von abstrakten Argumenten. Vor allem – angesichts der sozioökonomischen Folgen der „Anti-Coronavirus“-Maßnahmen, die von den Behörden der überwältigenden Mehrheit der Länder der Welt ergriffen wurden: ein Rückgang der Produktion und des Welthandels um mehrere Billionen (in US-Dollar) bis zu Hunderten von Millionen Arbeitslosen, ein weit verbreiteter Rückgang der Realeinkommen der Bevölkerung, Einschränkung der Menschenrechte und Freiheiten auch dort, wo sie waren, und in jenen spärlichen „Marktvolumina“, in denen sie existierten … Und – niemand ist schuld: man kann nicht fragen über einen Virus?

Experten sind jedoch überzeugt, dass im Falle des Beginns der „zweiten Welle“ der Coronavirus-Infektionen und damit des „Regimes der allgemeinen Selbstisolation“ die Weltwirtschaft zumindest in Ausmaß und Bedeutung mit irreversiblen, katastrophalen Veränderungen konfrontiert sein wird eine Größenordnung größer als die Große Depression der 1930er Jahre.


Like it? Share with your friends!

9789
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format