9757
Spread the love
loading...

Wikinger waren bereits 1021 in Nordamerika, lange vor Christoph Kolumbus, der fünf Jahrhunderte später ankam! 

Wissenschaftler konnten die Präsenz der Wikinger auf dem nordamerikanischen Kontinent nach ihrer Atlantiküberquerung bis ins Jahr 1021 genau datieren. Dies ist der datierten kosmischen Strahlung zu verdanken, deren Spuren sie in Holzstücken auf dem Gelände entdeckten. 
Es ist seit langem bekannt, dass skandinavische Seeleute die ersten Europäer waren, die um das Jahr 1000 in Nordamerika landeten, lange vor Christoph Kolumbus, der weiter südlich und fast fünf Jahrhunderte später landete. 
Der einzige bekannte Ort ihrer Besiedlung ist bis heute Anse aux Meadows, eine Bucht im äußersten Norden der Insel Neufundland, wo die Fundamente von acht Fachwerkbauten erhalten geblieben sind. 
Aber wie die am Mittwoch in Nature veröffentlichte Studie feststellte, ist die traditionelle Kohlenstoff-14-Datierung des letzten Jahrhunderts mehr als ungenau und erstreckt sich über mehr als 250 Jahre. Alles deutet jedoch auf eine kurze und sporadische Besiedlung des Ortes hin, nach archäologischen Überresten und den „Sagas“, diesen halblegendären Texten, die die Epen der Wikinger erzählen.

Kosmische Strahlung! 
Das Team um Michael Dee und Margot Kuitems, Professorin für Isotopenchronologie und Archäologin am Zentrum für Isotopenforschung der niederländischen Universität Groningen, umging das Hindernis mit einer originellen Methode: der kosmischen Strahlung. 
Die Erde ist ständig kosmischer Strahlung ausgesetzt, „die in der oberen Atmosphäre kontinuierlich Kohlenstoff-14 (eine schwerere und viel seltenere Form als das Kohlenstoffatom) produziert“, erklärt Margot Kuitems. Diese Form von Kohlenstoff wird „in den Kohlenstoffkreislauf eintreten, der von Pflanzen durch Photosynthese aufgenommen wird“. 
Manchmal ist die Strahlung viel stärker: Diese „Ereignisse“ der kosmischen Strahlung erhöhen den Kohlenstoff-14-Gehalt in der Atmosphäre schlagartig.
Plötzlicher Anstieg!
Eine japanische Studie isolierte 775 und 993 zwei dieser „Ereignisse“, deren Spuren in Bäumen mit bekanntem Alter zurückgeblieben sind. Der plötzliche Anstieg von Kohlenstoff-14 wurde an den fraglichen Daten in ihren Jahresringen gefunden, den Kreisen, die wir auf einem abgeschnittenen Stamm sehen und die helfen, das Alter des Baumes zu bestimmen.

Das Team von Margot Kuitems suchte mit einem Massenspektrometer die Spur des Ereignisses von 993 in drei Proben von Holzstücken, die vom Standort Anse aux Meadows entnommen wurden. Kanadische Experten hatten festgestellt, dass diese Stücke dort von den Bewohnern mit Eisenwerkzeugen bearbeitet worden waren. 
„Als wir die Kohlenstoff-14-Konzentration in einer Reihe von dunklen Kreisen gemessen haben, fanden wir an einem von ihnen einen starken Anstieg und waren uns sicher, dass er dem Jahr 993 entsprach“, sagt der Wissenschaftler. Es genügte dann, die Anzahl der Ringe zwischen dem Ring des „kosmischen Ereignisses“ und dem letzten vor der Rinde zu zählen, um das Datum zu bestimmen, an dem der Baum gefällt wurde. Antwort: das Jahr 1021.
Die Messung funktionierte für zwei Holzstücke, von denen Wissenschaftler sogar feststellen konnten, dass eines zu einem im Frühjahr gefällten Baum gehörte und das andere im Sommer-Herbst.

Ständige Verbesserung! 
Das Zentrum für Isotopenforschung ist führend bei dieser originellen Methode der archäologischen Datierung. Er unterzeichnete 2020 eine erste Studie zu diesem Thema, die eine archäologische Struktur in Südsibirien anhand des kosmischen Ereignisses von 775 genau datierte. 
Laut Margot Kuitems gibt es heute einen „Konsens“, um diese Spitzen der kosmischen Strahlung durch eine“ Sonnenstrahlung zu erklären Ereignis, wie ein Sonnensturm“. Ein weiterer Peak im Jahr 660 n. Chr. wurde kürzlich bestätigt und könnte dank der kontinuierlichen Verbesserung der Genauigkeit von Massenspektrometern wiederum als „Zeitmarke“ dienen.

ats / fgn
https://www.rts.ch/info/sciences-tech/12581556-des-vikings-etait-deja-en-amerique-du-nord-en-1021-bien-avant-christophe-colomb.html ?rts_source = rss_t
>> Lesen Sie auch:  Eine zweite Wikinger-Stätte in Amerika belebt die Debatte auf ihrer Reise wieder


Like it? Share with your friends!

9757
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format