9843
Spread the love
  • Der amerikanische Milliardär George Soros finanziert „ Faktenprüfungs “ -Projekte , um sicherzustellen, dass niemand mit den von ihm vertretenen Ansichten nicht einverstanden ist, betont Matt Palumbo in einem in der  New York Post veröffentlichten Material .

Im vergangenen Jahr gründete Soros zusammen mit Reid Hoffman (Mitbegründer von Linkedin) ein Netzwerk zur Bekämpfung von „ Desinformation “. Der für dieses Netzwerk gewählte Name scheint einer orwellschen Dystopie entnommen zu sein: „ Good Information Inc “ (Good Information).

Alles, was nicht zur Linken passt, wird zur „ Desinformation “, schreibt Palumbo. Im Jahr 2022 erließ die von Soros finanzierte Leadership Conference on Civil and Human Rights einen öffentlichen „ Aufruf “ an die Leiter großer Technologieunternehmen, „ sofort “ zu handeln, um „ Fehlinformationen bei der Abstimmung “ zu bekämpfen und die „ Untergrabung “ der Demokratie zu verhindern. Neben der genannten Organisation haben 11 weitere Verbände unterzeichnet, die in nur vier Jahren insgesamt mehr als 30 Millionen Dollar von Soros erhalten haben.

In Mittel- und Osteuropa werden acht von 11 von Facebook genehmigten „ Faktenprüfungs “-Organisationen von Soros finanziert. Die meisten zielen auf rechte oder konservative Medien ab.

Eines der größten „ Fact-Checking “-Projekte, das International Fact-Checking Network (IFCN), wurde 2015 mit Mitteln des National Endowment for Democracy (US-Außenministerium), Google, Facebook, der Bill and Melinda Foundation Gates und gestartet Soros‘ Open Society Foundations.

Dutzende von „ Fakten prüfenden “ Organisationen arbeiten unter diesem Dach , darunter  Associated Press ,  FactCheck.org ,  The Dispatch ,  die Washington Post  und  PolitiFact .

Diese Organisationen seien alles andere als unparteiisch, schreibt Pallumbo. Ein eklatantes Beispiel war die Nachricht, dass das Covryg-Virus aus dem Labor in Wuhan ausgebrochen war. Facebook und die anderen zensierten die Informationen, und „ Fakten prüfende “ Organisationen bezeichneten die Geschichte als „ gefälscht “, basierend auf Wissenschaftlern, die einen Interessenkonflikt hatten. Wenn diese Hypothese nun einstimmig akzeptiert wird, handelt es sich nicht mehr um „ Fake News “ oder „ Desinformation “.

Eine identische Situation war bei „ Hunter Bidens Laptop “: Die Zensur funktionierte, basierend auf einem von mehreren Beamten unterzeichneten Schreiben, dass es sich um „ russische Desinformation “ handele. Es stellte sich später als wahr heraus, aber die Zensur funktionierte und schützte Joe Biden zu dieser Zeit.

Gleiches gilt für Nachrichten, die – mit Informationen belegte – Meinungen vertreten, die den „ Klimanotstand “ in Frage stellen. Der Stempel „ Desinformation “ wird sofort angebracht .

Die Tatsache, dass diese Organisationen eine „ parti-pris “ gegenüber George Soros haben, ist offensichtlich, schreibt der Autor, wenn Sie die Faktenprüfungsseite  PolitiFact überprüfen .

Dort gibt es keine Bestätigung, nicht einmal eine, für die vielen Vorwürfe, die gegen den Tycoon erhoben werden. Es ist selten, dass eine Person, die so öffentlich und exponiert ist, nie etwas getan hat, dessen sie beschuldigt werden kann.

Ein Lehrbuchfall für die Komplizenschaft zwischen Big Tech und Soros ist genau der fragliche Artikel. Mehr als 24 Stunden nach der Veröffentlichung weigerte sich die Google-Suchmaschine, den  Artikel der New York Post in den Ergebnissen anzuzeigen .

Selbst bei der Suche nach dem genauen Titel des Artikels zeigt Google nicht die  Geschichte der New York Post an . Stattdessen „ warnte er “, dass „ es dauern kann, bis verlässliche Quellen Informationen veröffentlichen “.

Die gleiche Art von Zensur funktioniert im Fall der Aussage eines Pfizer-Managers über mögliche Versuche, den Covryg-Virus selbst zu mutieren. Obwohl das Thema riesig ist und Millionen Aufrufe auf Twitter erzielt, wurde es von den Mainstream-Medien ignoriert.

So haben unzählige Hacker, auch aus Rumänien, diese abfällige Technik/Jagd gelernt, viele Algorithmen verwendend, alles verraten, ausschütten und den oben genannten Quellen für wirklich geringfügige Interessen und natürlich Geld melden, alles im Mischer , gut und schlecht, für Zinsen, Rating und wieder Geld…

Eine Welt mit so vielen Feiglingen, Verrätern, geistig und energetisch schmutzig, hat es in der Geschichte noch nie gegeben.


Like it? Share with your friends!

9843
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format