9824
Spread the love
loading...

Es wurde in alten Texten, in Berichten über antike Zivilisationen und sogar in Science-Fiction-Werken erwähnt: die riesigen unterirdischen Tunnel, die den gesamten Planeten durchqueren und in ein einziges verzweigtes Netzwerk integriert werden könnten.

Im Internet erscheinen regelmäßig neue Informationen über uralte unterirdische Tunnel , die in der Antike gegraben wurden und sich über Tausende von Kilometern erstrecken.

Das Wissenschaftlerteam schlug vor, dass alte Tunnel in verschiedenen Teilen der Welt miteinander verbunden werden und ein einziges verzweigtes Netzwerk haben könnten, berichtet esoreiter.ru .

Diese Hypothese wurde von Forschern auf der Grundlage vorgeschlagen, dass die Strukturen in Tien Shan, dem Ural, Südamerika, der Sahara und Westeuropa eine auffallend ähnliche Architektur aufweisen. 2014 sagte der polnische Archäologe Jan Paenk, dass vor vielen tausend Jahren unterirdische europäische Autobahnen viele Staaten miteinander verbunden hätten. Laut französischen Archäologen wurden die meisten dieser Straßen vor etwa 12.000 Jahren gebaut. Der deutsche Archäologe Heinrich Kusch unterstützt diese Version und stellt fest, dass alte unterirdische Straßen die antiken Siedlungen des europäischen Kontinents verbanden.

Die Tunnel selbst sind sehr schmal, etwa 70 Zentimeter breit, und an einigen Stellen gibt es sogar Spuren von Belüftung und Beleuchtung. In seinem Buch “ Tore zur Unterwelt: Das Geheimnis der alten unterirdischen Korridore “ behauptet er, dass die Tatsache, dass so viele nach 12.000 Jahren überlebt haben, zeigt, dass das ursprüngliche Tunnelnetz enorm gewesen sein muss.

Kusch sagte:

„In ganz Europa gab es Tausende von ihnen, von Nordschottland bis zum Mittelmeer. Die meisten sind nicht viel größer als große Wurmlöcher, nur 70 cm breit, breit genug, damit sich eine Person bewegen kann, aber nicht mehr. Sie sind mit Ecken durchsetzt, an manchen Stellen ist es größer und es gibt Sitzgelegenheiten oder Kammern und Lagerräume. Nicht alle sind miteinander verbunden, aber zusammen ist es ein riesiges U-Bahn-Netz “.

Einige Experten glauben, dass das Netzwerk eine Möglichkeit war, den Menschen vor Raubtieren zu schützen, während andere glauben, dass einige der verbundenen Tunnel heute als Autobahnen genutzt wurden, damit die Menschen unabhängig von Kriegen oder Gewalt, Gewalt oder sogar Wetter an der Oberfläche sicher reisen können. In einigen Fällen wurden Schriften entdeckt, die sich auf die Tunnel beziehen, die als Tor zur Unterwelt gelten .

Forscher haben derzeit keine Beweise dafür, dass alte Tunnel verschiedene Kontinente und Länder verbinden. Um dies zu erreichen, müssen die Wissenschaftler noch eine Reihe ernsthafter Studien durchführen, die den allgemeinen Mechanismus für den Bau unterirdischer Autobahnen auf der ganzen Welt aufdecken.

Quelle :https://planetamaldek.com/historia-oculta/tuneles-antiguos-todo-planeta-estarian-unidos-sola-red-ramificada/?fbclid=IwAR13ikMm1XOkSdpzEK5syHji5_j0wngOUpu2z4dFLnqj8pTbB3-wXbZo4aw


Like it? Share with your friends!

9824
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format