9889
loading...

Unten ist die neue Dekodierung auf dem DUMB-System und unter Earth War.

Sie leben vielleicht in einer der Todeszonen Amerikas und haben keine Ahnung davon.
Was wäre, wenn Sie das wären? Was würden Sie tun?

In den nächsten Minuten zeige ich Ihnen die US Nuclear Target-Karte, auf der Sie herausfinden, ob Sie in einer der Todeszonen Amerikas leben.

Für den größten Teil der Menschheit trotzt dieses Under Earth Network der Vorstellungskraft.
Diese Einrichtungen haben unglaubliche Vorräte an Nahrungsmitteln, Wasser, DNA und Samenbanken. alle voll mit autonomer kostenloser Energieversorgung versorgt!

Dieses riesige Netzwerk wurde unter Project Mk Rand erstellt, auch bekannt als:

Alternative 2. In dem Buch mit dem Titel Alternative 3 erklärte der Autor Leslie Watkins, dass Wissenschaftler, die sich mit dem Zustand der Erdatmosphäre befassen, geheime Treffen hatten, die drei Alternativen für den Umgang mit der drohenden Gefahr ergaben.

Alternative 1:
Sprengen Sie Löcher durch die Stratosphäre, um Wärme und Verschmutzung freizusetzen. Dies geschah durch gleichzeitige Detonation von Atomwaffen in der hohen Erdatmosphäre des Ozongürtels in Gebieten, die nur wenige bemerken würden: Über Sibirien, dem tiefen Amazonas, dem australischen Outback und über beiden Polen. Dies ist die Ursache für die Ozonlöcher (keine menschlichen Bodenfahrzeuge und andere menschliche Ursachen, wie vom Fake News Network gemeldet).

Alternative 2:
Versetzen Sie die Besten der Erdbevölkerung (konforme Sklaven und ihre satanischen Illuminaten-Blutlinienmeister in massive unterirdische Höhlen und DUMBs). Alternative 2 ist das in dieser
Decodierung abgedeckte DUMB / Tunnelnetzwerk .

Alternative 3:
Baue Stützpunkte und Großstädte von Sklavenarbeitern, die die
satanischen Top-Familien der Illuminaten auf dem Mond und dem Mars unterstützen. „Das sicherste Haus in Amerika“: Kugelsichere Innenverteidigung! Sehen Sie sich das Video unten an:

ALTERNATIVE 2 / PROJECT MK RAND (Der Name Rand stammt von der Rand Corporation, die die Patente für kernbetriebene Laserbohrmaschinen mit einer Geschwindigkeit von über 100 km / h besitzt.) Es gibt weltweit mindestens 1.400 DUMBS, 188 bekannte DUMBS in den USA In den USA werden pro Jahr 2 unterirdische Stützpunkte gebaut

Die durchschnittliche Tiefe der Basen beträgt 4,25 Meilen unter der Erde. Jeder DUMB-Grund kostet zwischen 17 und 26 Milliarden US-Dollar, der aus MI6 / CIA-Drogengeldern und Menschenhandelsgeldern finanziert wird. Jede unterirdische Basis beschäftigt 10.000 bis 18.000 Arbeiter. Mit Kernkraft betriebene Bohrer und Neutronenbomben sind die wichtigsten Methoden, um diese DUMBS im Untergrund zu erzeugen und zu graben. Die Bohrer gehen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km / h durch Fels und schmelzen den Fels buchstäblich weg, um eine glatte glasartige Oberfläche um die Ränder der Tunnel zu bilden.

Unterirdische Einrichtungen umfassen Rechenzentren, riesige Server, Laboratorien für genetische Experimente, Klonmühlen, Mind-Control-Forschung, Kontrollsysteme Mk Ultra-Sklavenmühlen, Lagereinrichtungen; sowie Trainingseinrichtungen für diese Streitkräfte, DNA-Saatgutlager, Lagerung aller jemals produzierten Fernsehserien, Süßwasserreservoirs, streng geheime Waffen, Waffentests, fortschrittliche Flugzeuganlagen, Gold, finanzielle Lagerung, Lebensmittellagerung für das Überleben von Millionen seit Hunderten von Jahren, Treibstofflager, Klimaanlage, Wasserreservoirs, großer Untergrund, Seen, Restaurants, medizinische Einrichtungen, volle Städte, Lagerung aller jemals produzierten Fernsehserien, fortschrittliche Waffenflugzeuge, Raumfahrzeuge, Forschungseinrichtungen, massive Waffen Lagerbunker, luxuriöse Resorts und vieles mehr.

Das Black Budget ist ein geheimes Budget, das 25% des Bruttosozialprodukts der Vereinigten Staaten einbringt und derzeit 1,25 Billionen US-Dollar pro Jahr verbraucht – die DUMB-Projekte verbrauchen 90% davon. Es gibt ca. 50 Wege, wie Tunnel und unterirdische Einrichtungen gegraben und geformt werden.

Einige davon sind – kontinuierliches Hochdruckwasserlassen, perkussiver Niederdruckwasserstrahl, hohe Frequenz. elektrische Bohrer, Turbinenbohrer, Pelletbohrer, Funkenbohrer, Sprengstoffe, sowohl konventionelle als auch Neutronenbomben (diese hinterlassen keine Reststrahlung), hydraulische Steinhämmer, Laser, Masern, DEW (gerichtete Energiewaffenstrahlkanonen), Zwangsflammen, kernbetriebene Bohrmaschinen Staubentfernungspistolen, die die Atombindungen aufbrechen, um nur einige zu nennen.

Diese verschiedenen Tunneling-Methoden können unterteilt werden in:
• Mechanisch (wie ein Wasserwerfer)
• Thermisch (wie eine Hochgeschwindigkeitsflamme, Laser, Atomfusion usw.)
• Chemisch (wie ein Dissolver)
• Energie (DEW & andere Technologien dieses Typs)

Die kerngetriebenen Maschinen heißen Subterrenes (Reime
mit U-Boot). Die nuklearen Subterrene bauen Tunnel mit einem Durchmesser von bis zu 40 Fuß. Während sie den Stein bearbeiten, wird er zu einer harten, glasigen Tunnelauskleidung geschmolzen. Voll gefilterte Lufteinlassschächte bringen frische Luft in die Tunnel und unterirdischen Einrichtungen.

Viele der unterirdischen Standorte befinden sich in der Nähe von Eisenbahnen, Flughäfen, Seehäfen mit Eingängen, in die LKWs fahren können, sowie in Schiffe und U-Boote, in die sie fahren können. Einige der Eingänge für Lastwagen sind durch Hologramme geschützt, die wie die Seite eines Berges aussehen, aber es den Fahrzeugen ermöglichen, nur durch sie zu fahren.

Die andere Art von versteckten Eingängen sind Gebäude, in denen Lastwagen einfahren und über den Zugang in die unterirdischen Bereiche abgesenkt werden. Die Sicherheit für Einrichtungen variiert von Wackenhut bis Homeland Security und anderen. Penetrationstests an Einrichtungen werden von speziellen Einheiten namens OP-06-D durchgeführt.

LISTE DER BEKANNTEN DUMBS in den USA – Untergrundbasen nach
Bundesstaaten aufgelistet :

ALASKA
1.Brooks Range.

2. & 3. Delta Junction & Ft. Greeley: Im selben Delta Junction-
Gebiet.

ARIZONA
4.Fort Huachuca – 31 ° 50 ‚N., 110 ° 119.48 ”W.: Intelligenztraining,
Gedankenkontrolle, Genetik und Internierungslager.

5. Luke Air Force Base.

6. Gates Pass Base.

7. Gila Mountain Area – südlich der Interstate 8 ca. 30 Meilen
östlich von Yuma, AZ. 29 ° N., 116º W.

8. Grand Wash Cliffs – Westlicher Rand der Klippen an der Spitze von
Grapevine Wash. Muss über den Highway erreicht werden. 93 & dann unbefestigte Straßen.

9. Green Valley.

10. Hualapai-Gebirge – Ostseite des Gebirges, ca.
35 Meilen. SE von Kingman.

11. Rincon Mtn. – Nordseite von Rincon Mtn.

12. Mt. Lemmon.

13. Seite – geht den ganzen Weg unter Hoover Dam & Reservoir.

14. Safford.

15. Santa Catalina Berge.

16. Sedona, Arizona – Haftlager: Befindet sich unter dem Enchantment
Resort im Boynton Canyon.

17. Yucca (Mtns.) – direkt an der I-40 gelegen, ist nördlich des Highway leicht zu sehen
. Derzeit gibt es 4 massive große Stromkabel, die in
den Berg eindringen .

ARKANSAS
18. In der Nähe von Hardy & Cherokee Village – 36 ° 19 ‚N., 119 ° 29‘
W. Während des Hurrikans Dorian unter Kontrolle mit weißem Hut.

19. Pine Bluff – 34 ° 13,4 ‚N., 92º 01,0‘ W. bis 34º30 ‚N., 92 ° 30‘ W.

KALIFORNIEN 20.29
Palms Marine Base – Auf der Militärkarte als Luftraumgebiet identifiziert
R-2501 N.: Südöstlich von Ludlow. (Unter der Kontrolle des weißen Hutes
Fuß fassen für den aktuellen Betrieb in Kalifornien).

21. China Lake, Gedankenkontrolle und Waffenforschung. (Neutralisiert und
dann durch taktische Atomwaffen zerstört, die am 8. und 9. Juli zwischen 6.4 und 7.1 eine Reihe von Beben verursachen, siehe Links:

22. Darwin – 4 Meilen Gebühren westlich von Darwin City.

23. Deep Springs – 37 ° 22 ‚N., 117º 59.3‘ W. Ba – le für die laufende Kontrolle.

24. Fort Irwin – 35 ° 20’N., 116 ° 8 ‚W.: Internierungslager.

25. Edwards Air Force Base – in dem Gebiet, in dem Diamond Cr. &
die S. Gabel der Yuba treffen sich: 34 ° 8 ‚N., 117 ° 48‘ W.

26. George Air Force Base.

27. Helendale-Lock Head Underground Facility: 34º 44,7 ‚N., 118,5 °
W. Technologie für geheime Projekte.

28. Los Angeles – Auf dem Highway. 14 in Richtung Edwards AFB aer Palmdale:
Biegen Sie in die 170th Street ab, nördlich in die 170th St. bis zur 170.
Kreuzung Rosamond . Das zweite untere Bier unterhielt eine unbefestigte Straße nach Westen,
die an den Stromleitungen nach Norden bis zum Hügel führte, wo Sie die
Spitze der unterirdischen NORTHOP-Anlage sehen: Technologie für
geheime Illuminati- Projekte. Diese Anlage befindet sich in der Nähe der Tehachapi-Berge. Berichten zufolge
um 42 Stufen gesunken. Es ist stark in der Elektronik- und High-Tech-Luft- und Raumfahrtforschung tätig. Ballen zur Kontrolle im Gange.

29. Mt. Shasta – fortschrittliche Basis für Weltraumtechnologie, genetische Experimente,
magnetischer Fortschritt, Weltraum- und Strahlwaffen; tiefste bekannte
Anlage, kann über 800 Meilen tief sein.

30. Kern River – der ausgehöhlte Berg neben dem Wasserkraftwerk
beim Kern River Project in der Nähe von Bakersfield.

31. Napa Valley – in Oakville Grade nördlich von Napa gelegen: Tunnel
verbinden auch die Weingüter nördlich von Napa, die für weiße Sklaverei
und Gedankenkontrolle, direkte Satellitenkommunikation und Laserkommunikation verwendet werden.
Fortsetzung des Regierungsgeländes: Befindet sich in Oakville Grade,
Napa County. 87Acres. Ba – le für die laufende Kontrolle.

32. Norton Air Force Base.

33. Quincy – 39 ° 56,2 ° N, 120 ° 56,5 ° W.

34. In der Nähe von Palmdale – nehmen Sie den Palmdale Blvd. bis 240th St. Gehen Sie zur Ave
R-8, an der östlichen Grenze der Ave. R-8 befindet sich McDonnell-Douglas ‚Einrichtung
namens Uano Facility. Man kann es sehen – von den Three Sisters
Hills im Süden der Anlage. Es befasst sich mit High-Tech-Luft- und Raumfahrttechnik.

35. Presidio – Ein FEMA / DOD-Standort für das Regionalbüro der Region IX.
Neutralisiert durch unterirdisches Ausbrennen. Verursachte Brände auf der
Porter Ranch, die aus Schachtabdeckungen, Abwasserkanälen und Regenwasserkanälen kamen.
36. San Bernadino – 34º 50 ° N bis 34 ° 16 ° N; war unter dem gesamten San Bernadino Tal. Neutralisiert mit taktischem Nuke – 4.5 & 3.2
Erdbeben in San Francisco am 14. Oktober.

37. Santa Barbara County – in den dicken Kieselgurschichten platziert.

38. Santa Rosa – 38º 26,4 ‚N., 122º 42,9‘ W: FEMA Regionales Zentrum
für die Westküste, was hier getan wird, wird größtenteils geheim gehalten. Dies ist
als Kommunikationsantennenfeld aufgeführt, leistet aber noch viel mehr.

39. Sierra Nevada Mountains – sehr tiefe Militärbasis.

40. Die Tehachapi Ranch – Tehachapi Canyon wurde im September 1995 fertiggestellt
. Dies ist die Basis „Unholy 6“. 35 ° 20 ‚N., 118 ° 40‘ W.

41. Trona – 35 ° 45,5 ‚N., 117º 22,6‘ W. – mehrere Meilen nordwestlich von Trona,
direkt unter dem Argus Peak. Dieser DUMB befindet sich auf dem NWC-
Land von China Lake , das in den 60er Jahren * gebaut wurde (neutralisiert mit der primären China Lake-Anlage.
Siehe Nr. 15 oben).

42. Benicia. (Neutralisiert durch unterirdisches Ausbrennen. Verursachte
Brände auf der Porter Ranch, die aus Schachtabdeckungen, Abwasserkanälen
und Regenwasserkanälen kamen.

43. Catalina Island.

44. Schokoladenberge.

45. Death Valley – Der Eingang zum Death Valley Tunnel befindet sich in den
Panamint Mountains am unteren Rand des Bereichs in der Nähe des Wingate
Pass, im Boom einer verlassenen Mine sha.

46. ​​Lancaster-Aircra-Design, Anti-Schwerkraft-Technik, Stealth
Cra & Testing. 42 Ebenen.

47. Lawrence-Livermore International Labs – hat das Human
Genome Mapping-Projekt auf Chromosom Nr. 19 und eine neu errichtete 1,2-Milliarden-Dollar-
Laseranlage. Das Wissen über Chromosom Nr. 19 ist für das Klonen von zentraler Bedeutung, siehe Link: Chromosom 19-Anomalien treten häufig bei AML, M7 auf

48. Moreno-Tal.

49. Mt. Lassen.

50. Nadeln.

51. Palmdale – New Aircra Design, Anti-Schwerkraft-Forschung… (Neutralisiert
durch unterirdisches Ausbrennen . Verursachte Brände auf der Porter
Ranch, die aus Schachtabdeckungen, Abwasserkanälen und Abflüssen kamen.

53. Tehachapi Facility – Northrop, -Tejon Ranch, 42 Ebenen.

54. Ukiah.

55. Kokoweef Peak – Alte Bergbaustadt COLORADO

56. Alamosa – 37 ° 28,1 ‚N., 105 ° 52,2‘ W.

57. Book Cliffs – 39 ° 40 ‚N., 108º 0‘ W. in der Nähe von Rifle.

58.Boulder – Das Hauptquartier von EMC, einer Art elektromagnetischer
Mind-Control-Sendung, um das Denken der Amerikaner zu ändern und
Mk Ultra-Sklaven, Genetik, Geologie / Bergbau im Zusammenhang mit Tunnelbau und unterirdischem Bau zu kontrollieren.

59. Colorado Springs, NORAD – Kanada & USA & FEMA, Hunderte
von Mitarbeitern, enthält mindestens 4,5 Kubikmeilen unterirdische Kavernen und 45 unterirdische Stahlgebäude. Dieser Komplex verfolgt Tausende von Satelliten, Raketen, U-Booten und vielem mehr. NORAD steuert auch viele Monarch Mk Ultra-Slaves mit ALEX-, JANUS- und ALEXUS-Endzeit-Rückrufprogrammierung. Die NORAD-Installation hat 1278 Meilen unterirdische Straße.

60. Fort Collins

61 & 62. Denver / DIA-Komplex – DIA besteht aus 5 Gebäuden, die primären 2 haben 70 Stockwerke. Verfügt über Einrichtungen für ein großes Konzentrationslager, das zur Trennung von Personen nach dem Kriegsrecht im Nuke-Krieg ab dem dritten Weltkrieg genutzt werden kann. 2 Labore, die von Wissenschaftlern zerstört wurden, die ihr Leben gaben, um die Freigabe eines Kuru Deep State Dead Man-Schalters im Jahr 2012 zu stoppen (Pena Blvd. musste zerrissen werden, um die Aufräumarbeiten zu erleichtern und dann wieder aufzubauen).

Es gibt Hektar eingezäunter Bereiche, in denen Stacheldraht in den Bereich zeigt, um die Menschen darin zu halten, und kleine Betonstapel, die Minikühltürmen ähneln, ragen aus den Hektar des Nirgendwo heraus, um unterirdische Ebenen und Abgase für Krematorien zu entlüften. Der Denver-Komplex ist größer als die Stadt oben und soll der New DC-Komplex sein.

Alle Faktoren der Regierung sind hier für den Übergang zu Beginn des dritten Weltkriegs. Dies ist der Hauptknotenpunkt für ALLE US-Einrichtungen und wird von MAGLEV-Zügen verbunden, die durchschnittlich 27.000 km / h mit ALLEN anderen Einheiten weltweit erreichen. Verfügt über umfangreiche Mk Ultra-Einrichtungen mit vielen Delta Orion-Teams mit Endzeitprogrammierung.

Lagerung aller Vorräte, die zur Unterstützung von 1 Million für 150 Jahre erforderlich sind. Es hat einen großen See sowie Parks mit voller Flora und Fauna von vielen Kilometern Durchmesser, die von 2 Fusionsreaktoren angetrieben werden und an das Tesla-Netzsystem mit freier Energie der Erde angeschlossen sind. Die unterirdische Anlage ist 88,3 Meilen tief und besteht im Grunde aus 8 Städten übereinander.

63. Grand Mesa. Ballen zur Kontrolle im Gange.

64. Montrose – nördlich von Paradox, im Paradox Valley. Der Standort im Paradox Valley kann über den Highway erreicht werden. 90 von Nucla.

65. Creede – erreicht durch alte Minenschas.

66. Delta.

67. Falcon Air Force Base – Satellitensteuerung.

68. Gore Range in der Nähe des Sees, westlich von Denver – Bibliothek und zentrale
Datenbank.

69. San Juan Valley – Versteckt unter einem operierenden Büffelweideland
.

70. Telluride.

71. Warden Valley – westlich von Fort Collins.

72. Montrose – nördlich von Paradox, im Paradox Valley. Der Standort im
Paradox Valley kann über den Highway erreicht werden. 90 über Nucla.
CONNECTICUT

73. NW Connecticut.

FLORIDA
74. Pt. St. Lucie – Massive Basis (
während des Hurrikans Dorian unter Kontrolle des weißen Hutes genommen , siehe Dorian-Dekodierungen von Gene & SB2).

75. Eglin AFB – 30º 40 ‚N., 86 ° 50‘ W.
GEORGIA

76. – 78. Regionales Zentrum Atlanta – FEMA, seit Atlanta
eine Hauptstadt für eine der 10 Regionen innerhalb der NWO sein sollte, die
Grenzen neu ziehen. Atlanta verfügt über drei unterirdische Anlagen in seiner Region: eine
im Norden am Kennesaw Mtn., Marie – a, verbunden mit Dobbins AFB und
eine im Süden von Atlanta im Forest Park.

79. Thomasville – 30 ° 50.2 ‚N., 83 ° 58.9‘ W.– FEMA, regionales Zentrum,
sie bilden Gruppen in Search & Destroy-Missionen aus (bekannt als
abtrünnige zivile Operationen). Als das Kriegsrecht in Amerika kommen sollte, war die
UNISF und UNMNTF-Truppen (Internationale Sicherheitskräfte der
Vereinten Nationen und multinationale Task Forces der Vereinten Nationen) in DUMBs
in den USA und Kanada sollten eingesetzt werden, um die Millionen von
Amerikanern zusammenzufassen, deren Namen auf der Roten Liste der C_A und der Blauen C_A erscheinen
Liste.

Diese Truppen sind chinesische, russische, deutsche, polnische, japanische, ukrainische, saudi-arabische, pakistanische, mexikanische, honduranische, salvadorianische, chilenische, vietnamesische und andere im Ausland ausgebildete militärische Mk Ultra Delta-Streitkräfte. Es war geplant, Massenverhaftungen in FEMA-Lagern und den DUMBs sowie Massenexekutionen durchzuführen (siehe frühere Gene, die FEMA-Autos und -Särge entschlüsseln).

Eine einfache Suche in FEMA-Lagern zeigt viele umgebaute WALMART- und umgebaute Militärbasen für diesen Zweck. Derzeit werden 8 Millionen Truppen eingesetzt.

80. Dobbins Airforce Base, Marriea-Testgelände für Plasma- und Antigravitationsflugzeuge
, experimentelle Cras und Waffen.

HAWAII
81 & 82. Ali Manu-Krater – unter Militärunterkünften, bekannt als
Tunnel, zur Lagerung von Atomwaffen. Die Anlage liegt unter der gesamten
Insel Oahu und ist mit der Insel Hawaii verbunden.
Seit 2017 unter White-Hat- Kontrolle auf Hawaii.

IDAHO
83. Das Gebiet um den Lower Goose Lake im allgemeinen Gebiet von Oakley-Wackenhut
der Illuminaten betreibt ein „Modellgefängnis“ für die NWO. Die schlimmsten
Bundesgefangenen befinden sich in diesem unterirdischen Gefängnis
mit 7.100 Zellen. Ein Gleis verläuft durch die Mitte der unterirdischen Einrichtung.
Essen & Duschen sind auf der Strecke, die Männer dürfen einmal pro Woche duschen. Es wird ein Minimum an Beleuchtung verwendet. Die Männer werden sinnlos geschlagen, wenn sie überhaupt reden. Es liegt 500 ‚unter der Erde.

84. Südliches zentrales Idaho – unter dem Snake River fließt Lava zwischen
Twin Falls und Idaho Falls.

TEXAS
85. Ft. Hood, TX, 31 ° 15’N 97 ° 48 ‚W, Heimat einiger Delta Mind-Controlled-
Soldaten und einer gemeldeten Untertassenbasis.

86. Denton, TX, 33 ° 97 ° 13.2’N 08.2’W – FEMA, Regionalzentrum, Aktivität
secret

87. Red River Arsenal, TX – berichtete Untertassenbasis

VIRGINIA
88. Bluemont, Mount Weather Base, Federal Preparedness
Agency & FEMA, Kleinstadt-U-Bahn, streng geheim, Mitarbeiter von mehreren
hundert Mitarbeitern , erledigt geheime Arbeit für die FEMA und enthält eine vollständige Geheimregierung
mit den verschiedenen Agenturen und Ranglistenadministratoren auf Kabinettsebene die ihre Positionen für mehrere Verwaltungen behalten und dabei
helfen, die Vereinigten Staaten zu regieren.

89. Culpepper, 380 28,5 N 77 ° 59,8’W, etwa 2 Meilen östlich von Culpepper
vor Rt. 3, genannt Mount Pony, Illuminati-Fed. Die Reserve von 140.000 Quadratmetern umfasst eine Einrichtung zur Aufbewahrung von Leichen und überwacht alle wichtigen Finanztransaktionen in den USA mithilfe des „Fed Wire“, eines modernen elektronischen Systems.

90. Pentagon, Arlington, VA-

91. Warrington Training Ctr. –Zwei Standorte: einer auf RT. 802 und die
andere auf der Bear Wallow Road am Viewtree Mountain. Eine ist Station A,
die andere Station B. Armee & ??, Zweck unbekannt

WASHINGTON
92. Bothell, 47 ° 45,7’N 122 ° 12,2 W W, FEMA, regionales Zentrum, Aktivität
unbekannt

WASHINGTON, DC
93. WHITE HOUSE, 38 ° 53.5’N 77 ° 02.0’W – Die geheime NOD-Untergrundinstallation,
die mit Geheimdienstgruppen wie der NSA und der CIA sowie vielen anderen schändlichen Gruppen verbunden ist, liegt mit Tunneln unter dem Weißen Haus Verbindung dieser NOD-Installation mit dem Haus des Tempels.

Der Oberste Rat der 33 ° des Hauses des Tempels des Scoish Rite verfügt über einen 14 x 25 Zoll großen Raum mit 13 Stühlen, in dem sich der Große Druidenrat der Illuminaten trifft. Die NOD Deep Underground Installation hat zahlreiche Ebenen. Ein Augenzeuge ging zu Ebene 17 (über einen Aufzug) und erklärte, dass er glaubt, dass tiefere Ebenen existieren.

Phil Schneider arbeitete früher für die Regierung und war am
Bau von Deep Underground Military Bases (DUMB-Stützpunkten) beteiligt. In Gesprächen von 1995 sagte er, dass es in Amerika 129 aktive tiefe Militärstützpunkte und zwei weitere im Bau befindliche gibt. Er bestätigte (zu dieser Zeit), dass es in jedem Staat mindestens zwei unterirdische Stützpunkte gab.

Phil erwähnte auch, dass es weltweit mehr als 1.450 DUMB-Basen gab. Im Jahr 2001 berichtete Stewart Swerdlow in seinem Vortrag in Los Angeles, dass es in Amerika 133 aktive DUMB-Stützpunkte gab. Phil gab auch bekannt, dass 62 dieser 129 DUMB-Stützpunkte als Wohneinrichtungen für verschiedene außerirdische Gruppen genutzt wurden, mit denen die Regierung Verträge und Vereinbarungen getroffen hatte.

Der Rest wurde von Menschen (Militär und Zivilisten) für die Entwicklung von biologischen, chemischen und Gedankenkontrollen verwendet. Phil erwähnte in seinem letzten Vortrag in Seale, Washington (24. September 1995), dass er ein Buch veröffentlichte, das diese Regierungsgeheimnisse enthüllen und den Standort jeder unterirdischen Basis in Amerika identifizieren würde, da er der Meinung war, dass die amerikanische Öffentlichkeit berechtigt sei, zu wissen, was Die Regierung machte mit ihrem Geld und hielt es vor ihnen geheim. Als Phil Anfang Januar 1996 in Oregon ermordet wurde, fehlten alle seine Aufzeichnungen, außerirdischen Artefakte, Tagebücher, Buchmanuskripte usw.

Quelle :https://beforeitsnews.com/alternative/2021/03/the-government-underground-underground-military-bases-bunkers-and-tunnels-under-the-usa-for-most-of-humanity-this-under-earth-network-defies-the-imagination-3744029.html


Like it? Share with your friends!

9889
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format