9780
loading...
Medizinskandal Alterung

Das geheimnisvolle Schloss Houska ist einer der seltsamsten Orte, von denen Sie noch nie gehört haben.

Die Houska-Burg, und insbesondere die Kapelle, wurde über einem großen Loch im Boden errichtet, das angeblich ein „Tor zur Hölle“ ist, das angeblich so tief war, dass niemand den Boden davon sehen konnte. Es wurde berichtet, dass Tier-Mensch-Hybriden aus diesem Loch gekrochen seien und dunkle, außerirdische Kreaturen mit dunklen Flügeln in seine Nähe geflogen seien. Die Legende besagt, dass zu Beginn der Bauarbeiten an der Burg allen zum Tode verurteilten Häftlingen eine Begnadigung angeboten wurde, wenn sie einwilligten, sich mit einem Seil in das Loch hinunterlassen zu lassen und von dem, was sie gesehen hatten, zu berichten. Als die erste Person herabgelassen wurde, begann sie nach einigen Sekunden zu schreien, und als sie wieder an die Oberfläche gezogen wurde, sah sie aus, als sei sie 30 Jahre gealtert. Er war faltig geworden, und sein Haar war weiß geworden.

Laut der Website von Prague Tourism sollen auf der Burg verschiedene Arten von Geistern leben, „ein Ochsenfrosch/Mensch, ein kopfloses Pferd und eine alte Frau“ sowie die Überreste von „dämonischen Bestien, die aus der Grube entkommen sind“.

Das Schloss Houska wurde ohne Befestigungen, ohne Wasserquelle, ohne Küche, in der Nähe von Handelswegen, ohne äußere Verteidigungsanlagen und ohne Bewohner zur Zeit seiner Fertigstellung errichtet. Sie liegt in Wäldern, Sümpfen und Bergen. Die Burg wurde nicht als Residenz oder als Schutzgebiet gebaut, sondern weil man dachte, das Loch sei ein Tor zur Hölle. So konnten sie durch den Bau des gotischen Gebäudes die Dämonen in den dicksten Mauern der unteren Ebene, die dem Loch der Burg am nächsten liegen, gefangen halten.

Die Travel Channel-Serie „Legendary Locations“ umfasste in Staffel 2, Folge 4 mehrere Orte, darunter das Schloss, das „ein Portal zur Hölle schützen soll“.

Houska Castle wurde in einer Episode von Ghost Hunters International vorgestellt, die am 22. Juli 2009 auf SyFy ausgestrahlt wurde. Most Haunted Live besuchte das Schloss am 26. März 2010. Das französische Team paranormaler Ermittler, RIP Recherches Investigations paranormal, untersuchte das Schloss 2013 in ihrer Folge „The Hell Gate“ (Folge 2, Staffel 3).

Video 2

Hohe Fremdheit, tiefe unterirdische Militärbasen und die Endzeiten.
Sie müssen diesen sehen!

Quelle :https://beforeitsnews.com/paranormal/2020/07/portal-to-hell-something-strange-is-happening-underground-2550042.html?fbclid=IwAR0yXDp01LY0eAvyBF6K8-aLKxSk80jnPuVsBU5pTON-NkHcHe66lQTV8jM

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Like it? Share with your friends!

9780
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format