10042
Spread the love
loading...

Am Montagnachmittag erfuhr der ehemalige Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, von seinem Schicksal, nachdem er für den unnötigen Tod Tausender Senioren verantwortlich gemacht wurde, die während der ersten Welle einer weitgehend künstlichen globalen Plandemie ums Leben kamen. Er wurde zum Tode verurteilt, nachdem ein Gremium mit drei Beamten in Guantanamo Bay Zeugenaussagen von ehemaligen Mitarbeitern von Cuomo, Pflegeheim- und Hospizmitarbeitern und dem Arbeiter einer Spedition gehört hatte, der behauptete, Cuomo habe gedroht, das Unternehmen in Konkurs zu bringen, es sei denn, es konvertierte 18- Geschäftemacher in eine Flotte von umherziehenden Gefriertruhen und Krematorien.

Von dem Moment an, als er den Gerichtssaal betrat, war Cuomo kämpferisch, kriegerisch und streitsüchtig und schleuderte Obszönitäten sowohl auf Konteradmiral Darse E. Crandall als auch auf das Gremium, das ausgewählt wurde, um die Vorzüge des Militärfalls gegen ihn abzuwägen. Er ermahnte das Office of Military Commissions und nannte es einen Affront gegen das Strafjustizsystem und den „American Way of Life“.

„Noch nie in meiner Gouverneurskarriere oder meinen Jahren als Anwalt habe ich einen so beschissenen Justizirrtum erlebt. Ihr Leute seid wirklich Scheiße“, sagte Cuomo während einer kurzen Eröffnungsrede.

Die Kürze seiner Argumentation war nicht freiwillig. Hätte er die Chance gehabt, hätte Cuomo das Gericht geißelt, bis seine Stimme heiser geworden war. Aber Konteradmiral Crandall machte Cuomos Theater und Spielereien schnell ein Ende, indem er die GITMO-Sicherheit anwies, seinen Mund zu knebeln und seine Knöchel an einen Stuhl zu fesseln.

„Wir haben in dieser Kammer keine Toleranz für Stagnation und Theatralik“, sagte Rear Admiral Crandall. „Die Zeugen werden gehört.“

Die erste Zeugin, die auf ZOOM erschien, war eine Frau namens Michelle Steiger, eine ehemalige Verwalterin des Cobble Hill Health Center in Brooklyn. Sie sagte aus, dass die Einrichtung am 26. März 2020 einen plötzlichen Zustrom von mutmaßlichen Covid-19-Patienten, insgesamt 65, aus Krankenhäusern der Region erhielt, obwohl die Seniorenwohneinrichtung über genügend Betten für weniger als die Hälfte dieser Zahl verfügte.

Frau Steiger: Uns wurde gesagt, die Patienten hätten Covid-19 und es wurde uns befohlen, sie in unsere Einrichtung aufzunehmen

Hi Adm. Crandall: Wie bestellt?

Frau Steiger: Wir haben von Andrew Cuomo und dem Gesundheitskommissar Howard Zucker unterzeichnete Dokumente erhalten, die besagten, dass sie staatliche Mittel abziehen würden, wenn wir nicht alle an uns gesendeten Covid-19-Patienten akzeptieren würden. Nur wenige unserer bestehenden Patienten waren positiv getestet worden, und von den ersten 65, die sie uns schickten, waren nur 7 positiv auf Covid-19. Aber uns wurde gesagt, dass sie alle Covid-19 hätten, weil wir finanziell besser entschädigt würden, auch wenn kein positiver PCR-Test vorliegt. Uns wurde gesagt, dass wir Krankenakten fälschen sollten, um zu sagen, dass Menschen, die kein Covid-19 hatten, es hatten. Und jede Woche eine neue Patientengruppe zu erwarten.

Hinterer Adm. Crandall: Aber Cobble Hill Health hatte keinen Platz mehr für so viele Patienten?

Frau Steiger: Das ist richtig. In einer anderen Korrespondenz wurde uns gesagt, dass wir uns darüber keine Sorgen machen sollten, da jede Woche eine Abholung arrangiert werden sollte, um bestehende Covid-Patienten zu entfernen und durch neue zu ersetzen.

Hinter Adm. Crandall: Ersetzen Sie sie? Waren sie gestorben – an Covid-19?

Frau Steiger: Mir ist kein Patient bekannt, der an oder mit Covid-19 stirbt. In unserer Umwelt sterben Menschen, ja, an Herzinfarkten und nicht-Covid-Atemwegserkrankungen. Aber uns wurde gesagt, alle Todesfälle als Covid-Todesfälle zu codieren.

Hinter Adm. Crandall: Ich verstehe. Sicherlich sind nicht alle Patienten auf Ihrer Station plötzlich tot umgefallen. Was geschah mit denen, die noch lebten, um Platz für neue Patienten zu schaffen, die die Krankenhäuser an Sie schickten?

Frau Steiger: Für die Lebenden kamen etwa alle zwei Wochen Lastwagen, wie sie Tiefkühlware durchs Land transportieren, und die Patienten wurden geholt und in die Lastwagen gelegt. Ich weiß nicht, wohin sie gingen oder was danach geschah, aber das waren alte und gebrechliche Leute, und sie haben auf keinen Fall lange in Kühllastern überlebt.

Hinter Adm. Crandall: Und die Patienten, die aus irgendeinem Grund abgelaufen waren.

Frau Steiger: Verschiedene LKWs, ausgestattet mit Öfen. Die Leichen wurden hineingeschleudert.

Hinter Adm. Crandall: Haben Sie die Kriminalität Ihres Handelns und Ihrer Teilnahme nicht erkannt, Ms. Steiger?“

Frau Steiger: Natürlich. Aber ich – wir – hatten Angst, Angst davor, unsere Arbeit zu verlieren und andere Dinge. Einer Mitarbeiterin, die damit gedroht hatte, an die Presse zu gehen, wurde gesagt, dass CPS ihre Kinder mitnehmen würde, wenn sie nicht schweigen und Anweisungen befolgen würde.

Hinter Adm. Crandall: Eine letzte Frage. Warum überhaupt Menschen von Krankenhäusern in Pflegeheime transportieren? Warum hätte er diese angeblichen Covid-Patienten nicht einfach in den Krankenhäusern abholen lassen?

Frau Steiger: Ich konnte nur spekulieren.

Rear Admiral Crandall: Das Tribunal wird Ihren Spekulationen nachgeben, da Sie 25 Jahre in den Einrichtungen gearbeitet haben, aber die Beamten sind angewiesen, Ihre Aussage nicht als Beweismittel zu betrachten.

Frau Steiger: Krankenhäuser sind riesige Einrichtungen mit Tausenden von Menschen, von denen die meisten ziemlich gesund sind. Wenn jemand Covid hat, besteht die Gefahr, dass sich die Infektion auf alle Mitarbeiter und Patienten ausbreitet. Im Krankenhaus erworbene Infektionen sind eine der häufigsten Todesursachen in Krankenhäusern. Die Kranken in Pflegeheimen sind sehr alt und sehr krank und haben nicht mehr viel Leben in sich. Ich denke, es war keine große Sache, wenn sie starben.“

Hinter Adm. Crandall: Haben Sie schließlich eine Entschädigung dafür erhalten, dass Sie dieser Agenda gefolgt sind?

Frau Steiger: Das habe ich nicht.

Hinteradmiral Crandall entschuldigte den Zeugen und schob die Dokumente auf den Tisch, hinter dem die drei Offiziere saßen. Die Papiere trugen die Unterschriften von Andrew Cuomo und Howard Zucker. Eines, das Cuomo an 8 Pflegeheime im unteren Bundesstaat New York geschickt hatte, wies die Mitarbeiter an, „unabhängig von den Testergebnissen davon auszugehen, dass Patienten Covid-19 positiv waren, wenn sie auch nur ein einziges Symptom der Krankheit zeigten“, wie Husten, Niesen, Keuchen , oder Kurzatmigkeit.

„Wir können die Gesundheit der Bevölkerung nicht gefährden. Alle Patienten, die Symptome von Covid-19 aufweisen, sollten mutmaßlich als solche angesehen werden, es sei denn, die New York State Health and Human Services haben etwas anderes angeordnet “, hatten Cuomo oder Zucker geschrieben.

Nach einer kurzen Pause stellte Rear Admiral Crandall den nächsten Zeugen vor, Marco Miranda, einen ehemaligen Fahrer des in Brooklyn ansässigen Frachtunternehmens BZC. Er sagte, er sei seit 15 Jahren bei BZC angestellt und habe die meiste Zeit damit verbracht, Produkte zwischen den Vereinigten Staaten in Kanada zu transportieren. Im März 2020 hatte ihm das Unternehmen jedoch neue Weisungen erteilt.

Hinterer Adm Crandall: Mr. Miranda, in Ihrer Aussage sagten Sie, Sie seien einer von mehreren Fahrern, die Patienten im Cobble Hill Health Center abgeholt haben, ist das richtig?

Mr. Miranda: Cobble Hill und andere Orte.

Hinterer Adm. Crandall: Und dass Sie auf Anweisung des BZC Patienten aus diesen Einrichtungen in einen Kühltrakt gebracht haben …«

Mr. Miranda: Ich habe niemanden bewegt. Das Personal an diesen Orten hat sie bewegt und in den Lastwagen gesteckt. Ich und mein Partner sind gerade gefahren, das ist alles.“

Rear Adm. Crandall: Aber Sie können bestätigen, dass sie noch am Leben waren, als sie im Fahrzeug platziert wurden?“

Mr. Miranda: Oh ja, sie haben gut geatmet. Einige von ihnen ruderten sogar mit den Armen und die Pfleger sedierten sie für den Transport.

Hinter Adm. Crandall: Wie wurden sie gelagert?

Mr. Miranda: Auf beiden Seiten des Anhängers wurden Kojen, Kinderbetten, 3-hoch installiert. Dort wurden sie hingelegt und festgeschnallt.

Rear Adm. Crandall: Wie hoch ist die Temperatur in einem Kühlanhänger?

Mr. Miranda: Oh, es ist wie bei Ihrem Kühlschrank zu Hause, wir können die Temperatur erhöhen oder senken, überall zwischen 65 und -20 Fahrenheit. Uns wurde gesagt, dass wir das Thermostat durchdrehen sollen.

Hinter Adm. Crandall: Wussten Sie, dass die lebenden Personen im Inneren bei diesen Temperaturen nicht lange überleben würden?

Mr. Miranda: War nicht meine Sache. Ich habe getan, was mir gesagt wurde. Sieh mal, Mann, du hast die Cuomo-Brüder nicht gekreuzt – wenn doch, würde dir und deiner Familie Schlimmes passieren. Ich habe eine Frau und 3 Kinder, an die ich denken muss.

Hinterer Adm. Crandall: Sie sagen also mit Sicherheit, dass Cuomo hinter den Befehlen stand?

Mr. Miranda: Wir wussten, wer das Sagen hat.

Hinter Admiral Crandall: Wo wurden die Patienten gebracht?

Mr. Miranda: Auf Hart Island wurde ein Massengrab gegraben. Wir fuhren nach City Island, und die Leute warteten darauf, die Leichen abzuladen und sie auf eine Fähre nach Hart zu bringen. Ich habe nie einen einzigen davon berührt. Alles, was ich tat, war Autofahren.Erfahren Sie, wie Sie ohne Drogen oder Alkohol den besten Schlaf Ihres Lebens bekommen

Hinter Admiral Crandall: In Ihrer Aussage sagten Sie, Sie hätten Cuomo an der Entladestelle gesehen, stimmt das?

Herr Miranda. Ich habe den Bastard gesehen. Habe sogar ein Foto auf meinem Handy gemacht.

Hinteradmiral Crandall hat ein Foto von Andrew Cuomo vorgelegt, der neben sechs Männern in HAZMAT-Anzügen steht, die gefrorene Leichen aus dem Anhänger luden und auf die Fähre brachten.

Hi Adm. Crandall: Nur noch ein paar Fragen. Ballpark-Zahl, wie viele Personen haben Sie zwischen März und September 2020 transportiert.

Herr Miranda: Tausende. Und wir waren nicht die einzigen. Wir hatten die ganze Zeit fünf Lastwagen unterwegs.

Hinter Adm. Crandall: Und wurde Ihnen für Ihre Aussage heute etwas versprochen?

Mr. Miranda: Nein. Ich weiß, was wir falsch gemacht haben. Aber wir hatten Angst. Wie ich schon sagte, du fickst nicht mit den Cuomo-Brüdern. Ich bete nur, dass Gott mir vergibt.

Die letzte Zeugin, die erschien, war keine geringere als Melissa DeRosa, die Cuomos wichtigste Verbündete, Assistentin und Sprachrohr gewesen war. Sie legte ihr Amt nieder, nachdem viele Frauen den ehemaligen Gouverneur der sexuellen Belästigung beschuldigt hatten. Sie stellte dem Office of Military Commissions unzählige Papiere und elektronische Akten zur Verfügung, die die Aussagen früherer Zeugen bestätigten.

Hinter Adm. Crandall: Mrs. DeRosa, wir wissen, dass Sie heute hier nicht sprechen, aber können Sie als Tatsache sagen, dass Ihr früherer Arbeitgeber, Andrew Cuomo, der heute hier vor uns sitzt, tatsächlich von den Aktionen profitiert hat, die er angeblich hatte? genommen und dass er dies tat, um eine Agenda zu fördern – diese Agenda, die darin besteht, die Bedrohung durch Covid-19 künstlich zu verstärken?

Frau DeRosa: Ja, das kann ich bezeugen. Die Dokumente, die ich zur Verfügung gestellt habe, verdeutlichen alles.

Hinter Adm. Crandall: Und wissen Sie als Tatsache, dass Andrew Cuomo für die Ermordung von Tausenden von Senioren verantwortlich ist, die sonst vielleicht heute noch am Leben wären, wenn nicht seine Taten?

Frau DeRosa: Zehntausende.

Rear Adm. Crandall: Hatten Sie Angst vor Cuomo?

Frau DeRosa: Erschrocken.

Nach der Entschuldigung des Zeugen wies Konteradmiral Crandall das Gericht an, die Dokumente sorgfältig zu lesen und die gehörten Zeugenaussagen gründlich zu prüfen. Das Gremium beschlagnahmte sich in einem Vorzimmer und beriet drei Stunden lang, bevor es in allen Punkten ein Schuldspruch erhob und empfahl, Andrew Cuomo für seine Verbrechen zu hängen.

Quelle


Like it? Share with your friends!

10042
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format