9819
Spread the love
loading...

Neue Daten, die von Public Health Scotland (PHS) veröffentlicht wurden, zeigten, dass die Todesfälle unter denjenigen, die die Impfstoffe gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) erhielten, im Januar sprunghaft angestiegen sind – wobei 80 Prozent aller Todesfälle bei vollständig geimpften Menschen zu verzeichnen waren .

Die Fälle sind im letzten Monat in allen Altersgruppen zurückgegangen, aber geimpfte Personen machten die Mehrheit von ihnen aus.

Laut PHS-Bericht machten die Doppelgeimpften vom 11. Dezember 2021 bis zum 8. Januar mit 145.890 die meisten Fälle aus. Die dreifach Geimpften (diejenigen, die ihre Auffrischungsimpfungen erhalten haben) machten vom 8. Januar bis zum 4. Februar mit 46.951 die meisten Fälle aus. (Verwandte:  Vernichtungsmaschine entlarvt: Warum geimpfte Menschen GESUNDE krank machen, Pfizer-Dokument gibt zu, dass geimpfte Menschen infektiöse Partikel „abstoßen“, das Spike-Protein ist die Biowaffe .)

Mainstream-Medien und die Regierung haben den Menschen gesagt, dass diejenigen, die ihre Impfungen erhalten haben, bei Krankenhausaufenthalten leichte Infektionen bekommen und mit geringerer Wahrscheinlichkeit mit dem Virus ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die neuen Daten zeigten jedoch, dass dies eine Lüge war.

Basierend auf den PHS-Daten schneiden die Ungeimpften viel besser ab, wenn es um Krankenhausaufenthalte geht. Die PHS-Daten zeigten, dass die Krankenhauseinweisungen unter den Ungeimpften im Januar im Vergleich zum Vormonat um 24 Prozent zurückgegangen sind. Unterdessen stiegen die Krankenhausaufenthalte unter den dreifach Geimpften um 88 Prozent.

Es gab 40 registrierte Todesfälle unter den dreifach Geimpften zwischen dem 4. und 31. Dezember 2021, aber die Zahl stieg vom 1. bis 28. Januar auf 238 sprunghaft an . im Vergleich zu einem nur 30-prozentigen Anstieg der Todesfälle in der ungeimpften Bevölkerung zur gleichen Zeit – 46 im Dezember und 60 im Januar.

Statistische Beweise und Daten zeigten auch, dass die Impfstoffe anscheinend nicht so wirken, wie es den Leuten gesagt wurde, was zu der Frage führte: Was ist der wahre Zweck dieser Impfungen? (Siehe auch:  ETHNIC CLEANSING: Der Impf-Tyrann Fauci zielt auf republikanische Männer, Konservative und Rote Staaten .)

Impfstoff als Biowaffe

Karen Kingston, eine ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin, die zur Whistleblowerin wurde, wies auf die Dokumentation der Website eines Herstellers von Lipidpartikeln hin, die zeigte, dass Graphenoxid in den Impfstoffen vorhanden ist. Graphenoxid ist ein einatomiges Schichtmaterial , das bei chemischer Reduktion Graphen erzeugen kann.

Graphen wird als „das stärkste, dünnste und leitfähigste Material der Welt“ beschrieben. Medizinische Experten erklärten, dass diese Verbindung für mehrere biomedizinische Anwendungen untersucht wurde, einschließlich Biosensoren und Arzneimittelabgabe, und in bestimmten Mengen für Menschen toxisch sein kann.

Im Falle der Verwendung in potenziellen Impfstoffen wird angenommen, dass es für menschliche Zellen nicht toxisch ist. Medizinische Experten sagen jedoch, dass weitere Studien und Versuche erforderlich sind, um festzustellen, ob die Verbindung für biomedizinische Anwendungen völlig sicher und wirksam wäre oder nicht.

In Bezug auf den COVID-19-Impfstoff sagte Kingston, dass er verwendet wird, um Kindern weltweit zu schaden. In einem Interview mit Dr. Bryan Ardis sagte Kingston: „Dies ist nichts weniger als eine Verschwörung zur Begehung schwerer Körperverletzung und Ermordung von Kindern und Erwachsenen durch Nötigung. Das tut die FDA. Das sind alles kriminelle Handlungen.“

Kingston zitierte auch das Zulassungsschreiben des Pfizer-Impfstoffs vom 23. August , in dem es heißt, dass das Risiko einer Myokarditis als Nebenwirkung des Impfstoffs besteht, wobei das Zulassungsschreiben es als eines der „bekannten ernsthaften Risiken“ der Impfung bezeichnet. „Sie fügen unseren Kindern und unserem Militär absichtlich Schaden, Entzündungen, Morbidität und Mortalität zu.“

Sie glaubt auch, dass es ein finstereres Ziel für den Impfstoff gibt.

Ardis selbst sagte, dass die FDA-Berater, die mit Ja zur Injektion der Impfstoffe in kleine Kinder gestimmt haben, zur Rechenschaft gezogen werden sollten. „Es ist, was es ist – Verbrechen gegen die gesamte Menschheit. Das ist Verstümmelung und Mord im großen Stil“, sagte er.

Weitere verwandte Geschichten:

Dr. Richard Fleming warnt in einem Bombeninterview mit Mike Adams davor, dass „Impfstoffe die Biowaffe sind“ .

Mehrere Impfstoffunternehmen arbeiten an einer Coronavirus-Impfung, während Big Pharma sich darauf vorbereitet, von einer von Gentechnikern gebauten Biowaffe zu profitieren .

BOMBSHELL: AIDS wurde als Biowaffe entwickelt und in den 1970er Jahren durch CDC-genehmigte Impfstoffversuche verabreicht, die sich an SCHWULE Männer richteten .

Neue Beweise tauchen auf: Die „Biowaffe“ des Coronavirus könnte ein schiefgelaufenes chinesisches Impfstoffexperiment gewesen sein… Gene enthalten „pShuttle-SN“-Sequenzen, die den Ursprung im Labor beweisen .

DEPOPULATION VAX: Versuchspersonen, denen Coronavirus-Impfstoffe injiziert wurden, werden plötzlich positiv auf HIV getestet – aktualisiert .

Sehen Sie sich das Video unten an, um weitere Informationen zu  Todesfällen durch Impfungen zu erhalten .


Like it? Share with your friends!

9819
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format