9802
Spread the love
loading...

Die Treppe zum Tempel von Hathor ist ein völliges Rätsel der Archäologie. Sie sind aus reinem Granit gebaut und vollständig geschmolzen. Sind sie ein Beweis dafür, dass es in der Vergangenheit fortgeschrittene Rüstungsgüter gegeben hat?

Geschmolzene Treppen im Hathor-Tempel: Was wäre in der Vergangenheit passiert? 2
© Altes Ägypten

Der prächtige Komplex wurde zu Ehren der Göttin Hathor erbaut und gilt als eine der bedeutendsten Gottheiten im alten Ägypten. Am umstrittensten ist jedoch die vollständig geschmolzene Treppe zu Hathors Tempel (vielleicht Laserwaffen?).

Dieser Komplex zeichnet sich durch seine beeindruckende Größe aus. Es befindet sich im Dendera-Tempelkomplex. Es ist auch bekannt, dass sich hier das berühmte Relief der Dendera-Lampe befindet. Es ist nicht nur eines der am besten erhaltenen Bauwerke aller Tempel.

Die Göttin Hathor: „Der Herrscher der Sterne“
das Haupt der Göttin Hathor aus Ägypten
Das Haupt der Göttin Hathor aus Ägypten.

Der Komplex misst etwa 400 Quadratmeter. Das Relief der Lampe und ihre Widmung an die Göttin Hathor machten sie in der Antike sehr beliebt.

Hathor war eine der am meisten verehrten Göttinnen im alten Ägypten, da sie Freude, Mutterschaft und Liebe zu Frauen symbolisierte. So viele wichtige Titel und Anerkennungen besaß er, die in praktisch allen Aspekten des Lebens der Ägypter vorhanden waren. Einschließlich des Todes.

Die Mythologie besagt, dass Hathor „vom Himmel kam“, daher wurde er auch „die Dame der Sterne“ oder „die Herrscherin der Sterne“ genannt. Was viele Theoretiker und Adepten alter Astronauten veranlasste, sie mit dieser Hypothese in Verbindung zu bringen.

Die geschmolzene Treppe des Tempels von Hathor

Geschmolzene Treppen im Hathor-Tempel
Die geschmolzene Treppe im Hathor-Tempel

Der Komplex besteht aus mehreren großen und kleinen Räumen, einem Lagerhaus, einem Labor, Heiligtümern und zahlreichen Darstellungen von Kleopatra VI.

Auf der Westseite des Tempels führt eine Treppe zum Dach. Die Dekoration besteht aus wunderschönen Bildern des Pharaos, der Göttin und der Priester. Es ist jedoch in einem sehr schlechten Zustand.

Die Stufen der Hathor-Tempeltreppe wurden vollständig eingeschmolzen. Etwas, das die Wissenschaft in keiner Weise erklären konnte, da sie aus massivem Granit bestehen.
Zum Schmelzen von festem Granitstein sind extrem hohe Temperaturen erforderlich.

Wenn man sich die Stufen der Treppe des Hathor-Tempels genauer ansieht, ist klar, dass es nicht Erosion oder kontinuierliche Stufen gewesen sein können, die zu einer Verschlechterung geführt haben.

Nach Ansicht einiger Theoretiker ist dies ein klares Zeichen dafür, dass es im alten Ägypten möglicherweise Atomwaffen oder fortschrittliche Technologien gab. Atomkraft wäre die einzige, die beide Umgebungstemperaturen erhöhen könnte.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9802
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format