9823
Spread the love
loading...

Wenn es jemals einen guten Grund gab, Facebook in kleine, winzige Stücke wie ‚Ma Bell‘, das einstige Telefonmonopol, zu zerlegen, dann dieser: Mark Zuckerbergs Social-Media-Kreation ist so groß, so reich und so geworden mächtig, ermöglichte es ihm, Joe Biden und seiner Bande linker Schmeichler die Wahlen 2020 buchstäblich zu erkaufen.

Das ist keine Übertreibung; Das geht aus Dokumenten hervor, die das von Zuckerberg finanzierte Center for Technology and Civic Life (CTCL) beim Internal Revenue Service (IRS) eingereicht hat.

Diese Dokumente zeigen, dass die gemeinnützige Organisation während der Wahlen 2020 332 Millionen US-Dollar für „Zuschüsse und andere Unterstützung für inländische Organisationen und inländische Regierungen“ ausgegeben hat, um „die Bürgerbeteiligung durch die Modernisierung des Engagements zwischen der lokalen Regierung und den Menschen, denen sie dienen“, zu erhöhen.

Wie Breitbart News im Oktober 2020 berichtete , „gab Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg am Dienstag bekannt, dass er und seine Frau weitere 100 Millionen US-Dollar für ein ‚sichere Wahlen‘-Projekt des gemeinnützigen Center for Technology and Civic Life ( CTCL), wodurch sich ihre Gesamtbeiträge zu diesem Projekt seit dem 1. September auf 350 Millionen US-Dollar belaufen.“

Kritiker der Organisation und Zuckerbergs massives „Geschenk“ für die „kommunale Wahlverwaltung“ haben lange behauptet, der CTCL sei nichts weniger als eine massive „Auswahl“-Bemühung für demokratische Kandidaten und insbesondere für Biden (daher seine „81 Millionen Stimmen“. ‚ – obwohl wir nicht sicher sind, ob er tatsächlich so viele Stimmen bekommen hat).

„Bei den Präsidentschaftswahlen 2020 kam es zu einer beispiellosen und koordinierten öffentlich-privaten Partnerschaft, um die Präsidentschaftswahlen 2020 im Namen eines bestimmten Kandidaten oder einer bestimmten Partei in unzulässiger Weise zu beeinflussen. Gefördert durch Hunderte von Millionen Dollar von Facebook – Gründer Mark Zuckerberg und anderen High-Tech-Interessen, schafften Aktivisten Organisationen in einem zweistufigen Wahlsystem , dass behandeln Wähler unterschiedlich , je nachdem , ob sie in Demokraten oder Republikaner Boll gelebt,“Amistad Project Director Phil Kline  schrieb in der Zusammenfassung eines von seiner Organisation im Dezember 2020 veröffentlichten Berichts, als die Kampagne des damaligen Präsidenten Donald Trump verzweifelt versuchte, Bundesgerichte dazu zu bringen, sich ihre Vorwürfe der „Stimmenabsprachen“ und des Wahlbetrugs anzuhören, die teilweise durch Änderungen der staatliche Gesetze und CTCL-Bemühungen.

Klines Organisation identifizierte drei Schlüsselaktionen, die zusammengenommen „den Beginn der Bildung eines zweistufigen Wahlsystems darstellen, das eine demografische Gruppe begünstigt, während sie eine andere benachteiligt“.

In einem früheren Bericht von Natural News wurde auch dargelegt, wie Zuckerbergs kleines Lieblingswahlprojekt dazu beigetragen hat, die Wahl zu Gunsten von Biden zu manipulieren.

„Während der Wahlen 2020 gab Facebook-Chef Mark Zuckerberg Hunderte Millionen Dollar aus, um wahrscheinlich demokratische Wähler zu gewinnen. Aber das waren keine traditionellen politischen Ausgaben. Er finanzierte eine gezielte, private Übernahme von Regierungswahlen durch nominell überparteiliche – aber nachweislich ideologische – gemeinnützige Organisationen“, schrieb der Wahlexperte Dr. William Doyle, Ph.D., im Oktober für The Federalist.

„Eine von unserem Team durchgeführte Analyse zeigt, dass dieses Geld die Stimmenmarge von Joe Biden in wichtigen Swing-States deutlich erhöht hat. Diese beispiellose Verschmelzung öffentlicher Wahlämter mit privaten Ressourcen und Personal ist eine akute Bedrohung für unsere Republik und sollte im Mittelpunkt der weiteren Bemühungen um eine Wahlreform stehen“, so Doyle, Forscher am Caesar Rodney Election Research Institute in Irving, Texas, spezialisiert auf Wirtschaftsgeschichte und die private Finanzierung der amerikanischen Wahlen, weiter bemerkt.

Er fuhr fort: „Die Wahlen 2020 wurden nicht gestohlen – sie wurden wahrscheinlich von einem der reichsten und mächtigsten Männer der Welt gekauft, der sein Geld durch Gesetzeslücken gießt“, fügte er hinzu.

Und jetzt wollen die Demokraten dieses zwielichtige System „offiziell“ machen, indem sie ein Gesetz verabschieden, von dem sie behaupten, dass es nur „freie und faire Wahlen“ gewährleistet, aber tatsächlich viele der gleichen Wahldiebstahltechniken anwendet, die von demokratischen Beamten in den wichtigsten Schlachtfeldstaaten der Umgebung eingesetzt werden das Land, um einen Trump-„Verlust“ sicherzustellen (wie viele spontane Boots- und Autoparaden haben Sie für Biden gesehen?).

Rote Bundesstaaten haben einen Großteil dieses Jahres damit verbracht, ihre Wahlgesetze zu stärken, um zu verhindern, dass die Demokraten sie kurz vor den Wahlen 2022 und 2024 erneut ändern. Amerikaner, die um das Überleben unserer Republik besorgt sind, müssen sie in ihren Bemühungen unterstützen, oder unser Land wird uns buchstäblich gestohlen.


Like it? Share with your friends!

9823
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format