9839
Spread the love
loading...

Die Weltgesundheitsorganisation bereitet eine Abstimmung vor, um den USA und 194 anderen Nationen ihre Souveränität zu entziehen und ihnen die VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE über die Welt zu geben – enVolve (en-volve.com)

WHO-678x381.jpeg.optimal

 

Am 22. Mai wird die Weltgesundheitsorganisation (WHO) darüber abstimmen, ob 194 Ländern, darunter auch den Vereinigten Staaten, die Souveränität entzogen werden soll.

 

Als Teil des „Great Reset“-Ziels des Weltwirtschaftsforums will die WHO den Vertrag ändern, um eine globale Kontrolle der menschlichen Gesundheit zu ermöglichen.
Die Weltgesundheitsversammlung der WHO wird vom 22. bis 28. Mai über dieses Thema abstimmen.
In einem neuen Video interviewt Joe Martino von The Pulse Shabnam Paresa Mohammed , ein Mitglied des Lenkungsausschusses des Weltgesundheitsrates, und weist darauf hin, was der Vertrag der WHO gibt.

 

„… vom Lockdown bis zu Behandlungsverpflichtungen haben wir die überwältigende Macht, in souveränen Staaten Entscheidungen über das Leben der Menschen und den Umgang mit Pandemien zu treffen.“
In einem offenen Brief zum WHO-Pandemievertrag hat der Weltgesundheitsrat einen Teil davon niedergeschrieben.
„Das vorgeschlagene WHO-Abkommen ist unnötig und bedroht die Souveränität und unantastbare Rechte, die die WHO zu einer ungerechtfertigten Pandemie erklärt, unmenschliche Sperren und den Willen der Menschen auferlegt. Im Gegenteil, es erhöht die erstickende Macht, teure, unsichere, unwirksame Behandlungen zu erzwingen. „
Das ist der übliche marxistische Allzweckansatz. Jeder wird die gleiche Idee haben, und die Wissenschaft wird den weltpolitischen Launen folgen.
Es wird Millionen von Dollar oder mehr kosten und das Geld wird von ihnen und Taschendieben gewaschen.
Die WHO scheint diesen Vertrag ohne Beteiligung oder Meinung der Öffentlichkeit schnell vorantreiben zu wollen.
„ Das ist undemokratisch, verfassungswidrig und macht den Vertrag daher ungültig und rechtswidrig “, sagt Mohammed. Sie wies auch darauf hin, dass viele der gesundheitspolitischen Versäumnisse der WHO auf ihre „Interessenkonflikte“ zurückzuführen seien.
Es ist viel schlimmer als wir denken. Diese Vertragsrevision beinhaltet 13 sehr gefährliche Revisionen. Forschungsreporter Leo Hohmann berichtet, dass diese Änderungen nicht der Zustimmung von zwei Dritteln des US-Senats bedürfen. Dies wird nicht als Vertrag bezeichnet. Wir ändern die Verträge, denen wir angehören.
Wenn die Änderung mit einfacher Mehrheit von 194 Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsversammlung (wie von den Vereinigten Staaten eingereicht) angenommen wird, tritt sie nur sechs Monate später (November 2022) als internationales Gesetz in Kraft. Die Einzelheiten sind nicht klar.
Unsere Regierung zerstört aktiv die Verfassung, indem sie uns zu einem Teil der globalen Neuen Weltordnung macht.

 

„Dies löscht im Wesentlichen die Souveränität von 194 Ländern aus“, sagte Forschungsreporter James Rogaskey.
Logski hat Informationen auf Don’tYouDare.info gepostet.

 

Dies wird sofort eine einheitliche Weltregierung schaffen.


Like it? Share with your friends!

9839
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format