9808
Spread the love
loading...

Das Einzige, was noch alptraumhafter ist als acht Jahre des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, war bisher  ein Jahr  , in dem sein Vizepräsident Joe Biden im Amt war, aber wir beginnen gerade erst zu sehen, wie sich die aktuelle Katastrophe entfaltet.

Dazu gehört ein neuer Krieg in der Ukraine, nachdem Wladimir Putin sah, wie schwach und schwach Biden war, und beschloss, seinen Schritt jetzt zu machen, anstatt in den vergangenen vier Jahren, als unser Land mit Donald Trump einen starken Führer hatte. Stellen Sie sich vor, wie unser Land – und die Welt – aussehen würde, wenn der tiefe Staat seine Wiederwahl nicht gestohlen hätte.

Auf jeden Fall erfahren wir dank The National Pulse , dass Obamas Vermächtnis viel schlimmer ist als bisher angenommen – und das war schlimm genug: Anscheinend leitete der 44 gefährliche Krankheitserreger.“

„Die Nachricht kommt am selben Tag, an dem die Apparatschikin des Biden-Regimes, Victoria Nuland, dem US-Senat mitteilte, dass die amerikanische Regierung besorgt darüber ist, dass biologische Forschungseinrichtungen infolge des anhaltenden Konflikts in Osteuropa in russische Hände fallen“, bemerkte die Verkaufsstelle.

Laut einem Webarchiv einer Geschichte mit dem Titel „Biolab eröffnet in der Ukraine“, die am 18. Juni 2010 auf einer Website namens BioPrepWatch.com ( die übrigens immer noch online ist ) gepostet wurde, hat Obama, während er noch als US-Senator diente, abgesagt Illinois, nahm an Verhandlungen über einen Vertrag zum Bau eines Biosicherheitslabors der Stufe 3 in der ukrainischen Stadt Odessa teil. Der Artikel, der sich auch auf ähnliche Bemühungen des verstorbenen Senators Dick Lugar (R-Ind.) konzentrierte, wurde auch in Ausgabe Nr. 818 des Outreach Journal des United States Air Force Counterproliferation Center aufgenommen.

Die Geschichte notiert:

US-Senator Dick Lugar begrüßte die Eröffnung des vorläufigen zentralen Referenzlabors in Odessa, Ukraine, in dieser Woche und kündigte an, dass es bei der Erforschung gefährlicher Krankheitserreger, die von Bioterroristen eingesetzt werden, eine entscheidende Rolle spielen wird.

Das Biosicherheitslabor der Stufe 3, das erste, das unter der erweiterten Autorität des Nunn-Lugar Cooperative Threat Reduction-Programms gebaut wurde, wird zur Untersuchung von Anthrax, Tularämie und Q-Fieber sowie anderen gefährlichen Krankheitserregern verwendet.

„Die fortgesetzte Zusammenarbeit der Nunn-Lugar-Partner hat die Sicherheit aller Menschen vor Massenvernichtungswaffen und potenziellem terroristischem Einsatz verbessert, zusätzlich zu Fortschritten bei der Prävention von Pandemien und Folgen für die öffentliche Gesundheit“, sagte Lugar.

Die Autorin Tina Redlup fügte hinzu: „Lugar sagte, die Pläne für die Einrichtung begannen 2005, als er und der damalige Senator Barack Obama eine Partnerschaft mit ukrainischen Beamten eingingen. Lugar und Obama halfen in diesem Jahr auch bei der Koordinierung der Bemühungen zwischen US-amerikanischen und ukrainischen Forschern, um die Vogelgrippe zu untersuchen und zu verhindern.“

Das Labor war Teil des Nunn-Lugar Act, benannt nach dem Republikaner und ehemaligen Senator Sam Nunn (D-Ga.) aus Indiana, der 1991 unmittelbar nach dem Fall der Sowjetunion das Cooperative Threat Reduction Program ins Leben rief. Das Programm unterstützte und finanzierte ehemalige sowjetische Satellitenländer beim Abbau und anschließenden Schutz von Lagerbeständen an nuklearen, chemischen und biologischen Waffen.

Aber offensichtlich hat es auch gefährliche Labore eingerichtet, um mit extrem flüchtigen Substanzen umzugehen, wenn auch nicht ganz so flüchtig wie das Biolabor Level 4 in Wuhan, China, das COVID-19 produziert und dann „versehentlich freigesetzt“ hat.

Laut einem Bericht des Ausschusses der National Academy of Sciences aus dem Jahr 2011 über die Antizipation der Herausforderungen der Biosicherheit bei der globalen Expansion von High-Containment Biological Laboratories ist die Einrichtung in Odessa „für die Identifizierung besonders gefährlicher biologischer Krankheitserreger verantwortlich“.

„Dieses Labor wurde durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem US-Verteidigungsministerium und dem Gesundheitsministerium der Ukraine, die 2005 begann, rekonstruiert und technisch auf BSL-3-Niveau aktualisiert. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Verhinderung der Verbreitung von Technologien, Krankheitserregern, und Wissen, das bei der Entwicklung biologischer Waffen verwendet werden kann“, heißt es in dem Bericht.

„Das modernisierte Labor dient als interimistisches zentrales Referenzlabor mit einem Depot (Erregersammlung). Nach ukrainischen Vorschriften hat es die Genehmigung, sowohl mit Bakterien als auch mit Viren der ersten und zweiten pathogenen Gruppe zu arbeiten“, fügt es hinzu.

Wo sind die „Mainstream-Medien“, die Obama verfolgen, um seine Rolle in dieser bevorstehenden biologischen Katastrophe zu erklären?


Like it? Share with your friends!

9808
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format