9929
Spread the love

Der URSPRUNG von Kain und Abel ist Wahnsinn

Geheimnisse der Anunnaki, vom Mythos zur Realität: Untersuchung ihrer Rolle in der Geschichte der Menschheit

Enki und die Weltordnung: Er enthüllte den mythischen Wandteppich von Anunnaki, den er uns bei seiner Rückkehr erzählte

Wie begannen antike Zivilisationen, Götter anzubeten? Die verlorenen Götter

 

Der URSPRUNG von Kain und Abel ist Wahnsinn! MythVision 26.06.2023

23.989 Aufrufe 26.06.2023

Der Kain- und Abel-Mythos, der im alten Sumer, Ägypten, Babylon, Griechenland, Rom und möglicherweise kanaanäischen Mythen verwurzelt ist, weist auffällige Parallelen zu diesen alten Geschichten auf.

Diese Erzählungen haben gemeinsame Themen wie Geschwisterrivalitäten, göttliche Bevorzugung und die Folgen von Eifersucht. In der sumerischen Mythologie beispielsweise spiegelt der Konflikt zwischen Enki und Enlil Kains Neid und Brudermord wider. In ähnlicher Weise spiegelt die ägyptische Geschichte von Osiris und Seth die zerstörerischen Folgen der Eifersucht wider. Auch griechische, römische und möglicherweise kanaanäische Mythen enthalten ähnliche Elemente.

Die Erforschung dieser Zusammenhänge bereichert unser Verständnis der Geschichte von Kain und Abel und unterstreicht die Beständigkeit dieser universellen Themen. Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über diese Parallelen zu erfahren.

Quelle zur Baal- und JHWH-Behauptung https://www.religionofancientpalestin …

 

Enki und die Weltordnung: Er enthüllt den mythischen Wandteppich von Anunnaki, den er uns erzählte, als er zurückkam!

Premiere vor 4 Stunden ANUNNAKI MYTHOLOGY PODCAST | Nephilim, Sintflutgeschichte und die Sumerer

„Enki und die Weltordnung“ lädt Sie in das bezaubernde Reich der Anunnaki-Mythologie ein, in dem Götter und Sterbliche in einem Teppich kosmischer Intrigen koexistieren. Treten Sie ein in eine Welt, in der göttliche Wesen das Schicksal der Menschheit und das Gefüge der Existenz selbst prägen.

In dieser epischen Geschichte steht der rätselhafte Enki, der Gott der Weisheit und Magie, im Mittelpunkt, während er durch das komplizierte Netz aus Macht, Politik und dem empfindlichen Gleichgewicht des Kosmos navigiert. #enki #anunnaki #sumerianorigins

Entdecken Sie die Geheimnisse der Schöpfung, während Enki, bekannt für seine List und seinen Intellekt, danach strebt, Ordnung in einem chaotischen Universum zu schaffen. Erleben Sie seine zentrale Rolle bei der Erschaffung der Menschheit und der göttlichen Hierarchie, während er unermüdlich daran arbeitet, die Harmonie aufrechtzuerhalten und das Schicksal der Sterblichen zu lenken. Aber es gibt viele Konflikte und Herausforderungen, die Enkis Entschlossenheit auf die Probe stellen und ihn dazu zwingen, sich seinen Mitgöttern, ihren Rivalitäten und den Konsequenzen ihrer Handlungen zu stellen.

Tauchen Sie ein in eine Welt göttlicher Politik, alter Prophezeiungen und tiefgründiger philosophischer Themen, während sich die fesselnde Geschichte entfaltet. Von Enkis Suche nach Gerechtigkeit und Aufklärung bis zu seinen Kämpfen gegen die Mächte des Chaos

„Enki und die Weltordnung“ lädt Sie ein, den reichen Wandteppich der Anunnaki-Mythologie zu erkunden und bietet Einblicke in die rätselhafte Welt der Götter und Sterblichen, in der das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht. Durch eine Mischung aus fesselndem Geschichtenerzählen und mystischer Symbolik erweckt dieses mythologische Meisterwerk die antike sumerische Mythologie zum Leben und fesselt das Publikum mit seinen tiefgreifenden Themen Macht, Moral und dem ewigen Streben nach Gleichgewicht in einer von Göttern regierten Welt.

„Enki und die Weltordnung“ verspricht eine spannende Reise in das Herz der Anunnaki-Mythologie und lässt Sie von ihrer zeitlosen Weisheit und den anhaltenden Echos des göttlichen Einflusses auf die Menschheitsgeschichte in ihren Bann ziehen.

 

Geheimnisse der Anunnaki, vom Mythos zur Realität: Untersuchung ihrer Rolle in der Geschichte der Menschheit

43.251 Aufrufe Live-Stream am 14. Mai 2023 ANUNNAKI MYTHOLOGY PODCAST | Nephilim, Sintflutgeschichte und die Sumerer

   Größter Anunnaki …  

Willkommen beim Podcast „Die Geheimnisse der Anunnaki“, in dem wir die faszinierende Welt der alten mesopotamischen Gottheiten erkunden, die als Anunnaki bekannt sind. Seit Jahrtausenden werden Geschichten und Mythen über diese mächtigen Wesen in verschiedenen Kulturen und Religionen weitergegeben.

Sie werden oft als gottähnliche Figuren mit unglaublichem Wissen und Fähigkeiten dargestellt und sollen eine bedeutende Rolle bei der Entstehung und Entwicklung der menschlichen Zivilisation gespielt haben. Aber wer waren die Anunnaki wirklich? Was war ihr Zweck auf der Erde und welche Geheimnisse bergen sie, die wir noch nicht gelüftet haben?

Tauchen Sie mit uns in die Geheimnisse rund um diese rätselhaften Wesen ein und versuchen Sie, die Wahrheit hinter ihrer Existenz aufzudecken.

Zu unseren Gästen gehören Experten aus Mythologie, Geschichte und Archäologie, die ihre Erkenntnisse und Theorien über die Anunnaki und ihren Einfluss auf die Menschheitsgeschichte teilen.

Lehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie sich und machen Sie sich bereit, mit uns im Podcast „Die Geheimnisse der Anunnaki“ die antike Welt der Anunnaki zu erkunden.

Der Legende nach war eine Gruppe außerirdischer Wesen in das Land Mesopotamien eingedrungen, mit der Absicht, die Menschen zu versklaven und den Planeten für sich zu beanspruchen. Enki, Ninhursag, Inanna und Nergal wussten, dass sie schnell handeln mussten, um die Invasion zu stoppen und ihr Volk zu retten. Enki entwickelte mithilfe seines umfassenden Wissens über Magie einen Plan, um die Außerirdischen zu besiegen. Er schuf einen mächtigen Energieschild, der die Götter und Göttinnen vor den Waffen der Außerirdischen schützen und ihnen ermöglichen würde, unentdeckt in ihr Schiff einzudringen. Im Schiff angekommen, nutzte Ninhursag ihre Kräfte über die Natur, um die Technologie der Außerirdischen außer Gefecht zu setzen und ihre Kommunikationssysteme zu stören.

Unterdessen verwickelten Inanna und Nergal die außerirdischen Soldaten in einen erbitterten Kampf und nutzten ihre Kampffähigkeiten, um ihre Feinde zu überwältigen. Nach stundenlangen intensiven Kämpfen gingen die Götter und Göttinnen als Sieger hervor. Die außerirdischen Eindringlinge wurden besiegt und die Menschen in Mesopotamien vor dem sicheren Untergang bewahrt. Nach der Schlacht wurden Enki, Ninhursag, Inanna und Nergal vom Volk als Helden gefeiert. Sie hatten sich als mächtige und geschickte Krieger erwiesen, die in der Lage waren, ihre Welt selbst gegen die furchterregendsten Feinde zu verteidigen.

Als sie über ihre Welt blickten, wussten die vier Gottheiten, dass sie einen großen Sieg errungen hatten – nicht nur für sich selbst, sondern für die gesamte Menschheit. Und sie wussten, dass sie bereit sein würden, ihnen mit Mut und Stärke entgegenzutreten, falls in der Zukunft weitere Bedrohungen auftauchen sollten.

 

Wie begannen antike Zivilisationen, Götter anzubeten? Die verlorenen Götter – Parable

547.148 Aufrufe 16. September 2022

#ReligiousHistoryDocumentary #Parable #TheLostGods

Reisen Sie durch Tausende von Jahren zurück, um mehr über den Aufstieg und Fall antiker Zivilisationen zu erfahren. Wir werfen einen Blick darauf, was diese Kulturen einzigartig machte, und werfen einen Blick auf ihre Herangehensweise an Religion und die Götter, die sie verehrten. Von Zeus bis Osiris und von Neptun bis Itzamna lassen wir auf unserer Reise der religiösen Entdeckungen nichts unversucht.

00:00 – Alte Ägypter

25:05 – Alte Griechen

49:23 – Das Römische Reich

 

1:13:43 – Die Maya

1:38:02 – Der Inka

2:02:21 – Die Kelten


Like it? Share with your friends!

9929
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »