9894
loading...
Medizinskandal Alterung

Sie sehen die Berichte überall in den Nachrichten: Pfizers neuer Coronavirus-Impfstoff muss bei -70 ° C gelagert werden, was viel kälter als der Nordpol ist. Wenn es nicht bei dieser Temperatur gelagert wird, beginnen seine Inhaltsstoffe zu zerfallen und es funktioniert nicht.

Derzeit behauptet Pfizer ohne Beweise, dass sein Impfstoff „zu 90% wirksam“ ist. Diese Behauptung ist jedoch kaum mehr als Unternehmenspropaganda, die die Aktienkurse durch falsche Prognosen in die Höhe treiben soll.

Aber warum müssen diese Impfstoffe überhaupt bei -70 ° C aufbewahrt werden?

Der Impfstoff gegen Pfizer Covid 19 muss bei 70c Experimental Nanotech gelagert werden

Es stellt sich heraus, dass die Antwort darin besteht, dass sie potenziell gefährliche Inhaltsstoffe enthalten, die noch nie zuvor in Impfstoffen verwendet wurden .

Wie Children’s Health Defense in einem Artikel vom 6. August erklärte , „basieren mRNA-Impfstoffe, die sich in klinischen Studien mit Covid-19 befinden, einschließlich des Moderna-Impfstoffs, auf einem auf Nanopartikeln basierenden“ Trägersystem „, das eine synthetische Chemikalie namens Polyethylenglykol (PEG) enthält.“

CHD erklärt weiter:

Die Verwendung von PEG in Arzneimitteln und Impfstoffen wird aufgrund der gut dokumentierten Inzidenz unerwünschter PEG-bedingter Immunreaktionen, einschließlich lebensbedrohlicher Anaphylaxie, zunehmend kontrovers diskutiert.

Etwa sieben von zehn Amerikanern sind möglicherweise bereits für PEG sensibilisiert, was zu einer verminderten Wirksamkeit des Impfstoffs und einer Zunahme unerwünschter Nebenwirkungen führen kann.

Wenn ein PEG-haltiger mRNA-Impfstoff für Covid-19 die FDA-Zulassung erhält, ist der Anstieg der PEG-Exposition beispiellos – und möglicherweise katastrophal.

Aus Dokumenten und Veröffentlichungen von Moderna geht hervor, dass das Unternehmen die mit PEG und anderen Aspekten seiner mRNA-Technologie verbundenen Sicherheitsrisiken gut kennt, sich jedoch mehr mit dem Endergebnis befasst.

Weitere Informationen zu den extrem kalten Temperaturanforderungen für den Coronavirus-Impfstoff finden Sie in meinem Daily News Brief vom 18. November 2020:

Lipidnanopartikel Verursachen Im Körper Hyperinflammatorische Reaktionen, Die Zu Schweren Reaktionen, Krankenhausaufenthalten Und Möglicherweise Zum Tod Führen

Warum werden in diesen Impfstoffen LNPs (Lipid-Nanopartikel) verwendet?

Wie CHD weiter erklärt:

LNPs „kapseln die mRNA-Konstrukte ein, um sie vor Abbau zu schützen und die Zellaufnahme zu fördern“ und stärken zusätzlich das Immunsystem (eine Eigenschaft, die Impfstoffwissenschaftler zahm als „inhärente adjuvante Eigenschaften“ von LNPs beschreiben).

Mit anderen Worten, die LNPs sind Adjuvantien , was bedeutet, dass sie nach der Injektion beim Menschen hyperinflammatorische Reaktionen hervorrufen sollen.

Dies geschieht in dem Bestreben, die Bildung von Antikörpern zu induzieren, die es dem Impfstoffhersteller dann ermöglichen, hohe „Wirksamkeits“ -Raten zu beanspruchen, selbst wenn dieselben Adjuvantien schwere Nebenwirkungen verursachen.

Nach kürzlich von Moderna durchgeführten Impfstoffversuchen traten bei 100% der Probanden in der Gruppe der hochdosierten Impfstoffversuche Nebenwirkungen auf.

https://www.brighteon.com/embed/ec689a28-b3ba-44a5-a982-bff8b65a1047

Die Britische Regierung Bereitete Sich Auf Eine Impfwelle Vor

Die durch mRNA-Coronavirus-Impfstoffe verursachten Nebenwirkungen sind so weit verbreitet, dass die britische Regierung kürzlich zugab, eine massive Welle von „Nebenwirkungen“ / Nebenwirkungen von Coronavirus-Impfstoffen zu erwarten.

Wie in meinem vorherigen Artikel beschrieben, “ VACCINE DEATH WAVE: Die britische Regierung veröffentlicht ein Angebot für ein KI-System, um die erwartete Flut von COVID-19-Impfstoffverletzungen und Nebenwirkungen zu verarbeiten, die als“ direkte Bedrohung für das Leben von Patienten „beschrieben werden“:

Die britische Regierung hat ein Angebot und eine Bekanntmachung über einen Zuschlagsvertrag veröffentlicht, in der nach einem System für künstliche Intelligenz (KI) gesucht wird, das die erwartete Flut von Verletzungen und Nebenwirkungen von Covid-19-Impfstoffen verarbeiten kann.

Dieses Angebot erklärt in den eigenen Worten der Regierung:

Die MHRA sucht dringend nach einem Softwaretool für künstliche Intelligenz (KI), um das erwartete hohe Volumen an unerwünschten Arzneimittelwirkungen (ADRs) des Covid-19-Impfstoffs zu verarbeiten und sicherzustellen, dass keine Details aus dem Reaktionstext der ADRs übersehen werden.

Mit anderen Worten, sie wissen bereits, dass diese Impfstoffe eine große Anzahl von Menschen töten werden.

David Knight hat heute in seiner Sendung einen britischen Whistleblower vorgestellt, der enthüllte, dass Adjuvantien für Coronavirus-Impfstoffe bei Frauen , die den Impfstoff einnehmen , eine Sterilitätsrate von 97% aufweisen .

Dies passiert, wenn Sie Ihre Proteinsynthese bösen Unternehmen übergeben, die eine globale Entvölkerungsagenda verfolgen:

https://www.brighteon.com/embed/b3fa3cc5-0d43-4e56-8d8d-c6ee2b4093ef

Todesfälle Durch Coronavirus-Impfstoffe Werden Als Covid-19-Todesfälle Eingestuft, Um Den Betrug Am Laufen Zu Halten

Am wichtigsten ist, dass die medizinische Einrichtung , wenn Menschen an Coronavirus-Impfstoffen sterben, all diese Todesfälle als „Covid-19-Todesfälle“ einstuft, um zu behaupten, dass sich die Pandemie verschlimmert .

Dies wird einen völlig neuen Zyklus von Tod, Medienhysterie und obligatorischen Impfrichtlinien schaffen. Diese wiederum töten noch mehr Menschen und speisen sich in dieselbe Rückkopplungsschleife ein, die dazu führt, dass noch mehr Menschen geimpft und getötet werden.

Letztendlich werden die Impfstoffe selbst wahrscheinlich mehr Menschen töten als das Coronavirus .

Und wir werden George Orwells autoritären medizinischen Albtraum erreicht haben, in dem die „Behandlung“ die Pandemie auf Dauer aufrechterhält , während der gesamte Betrug dazu verwendet wird, die menschliche Freiheit zu zerstören und Menschen in ihren eigenen Häusern und Wohnungen auf der ganzen Welt zu versklaven .

Dies ist, was passiert, wenn Sie Big Pharma mit dem tiefen Zustand zusammenarbeiten lassen, um die menschliche Freiheit zu zerstören und auf ihr letztendliches Ziel des Massenvölkermords an der Menschheit hinzuarbeiten .

Bill Gates feiert zweifellos gerade, noch bevor die Massensterben beginnen.

Wenn Sie all dies überleben wollen, widerstehen Sie dem Coronavirus-Impfstoff um jeden Preis. Widerstehen Sie Gewalt gegen Impfstoffe mit allen verfügbaren Mitteln zur Selbstverteidigung, sonst werden Sie getötet.

Der AstraZeneca-Impfstoff wird übrigens mit abgebrochenen menschlichen Fötuszellen eines 14 Wochen alten männlichen Babys hergestellt .

Wenn Ihnen dieser Impfstoff injiziert wird, handelt es sich um medizinischen Kannibalismus , und Sie unterstützen die gewinnorientierte Ernte von Babykörperteilen (dh Baby-Chop-Läden für geplante Elternschaft ).

Quelle: DistributedNews.com


Like it? Share with your friends!

9894
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format