9752
Spread the love

Isst du „Insekten-Eiscreme“?
Bild: Screenshot via TwitterIn Südafrika arbeiten Wissenschaftler unter dem Deckmantel des Klimaschutzes ganz im Sinne der WEF-Elite an einem Milchersatz aus Insekten. Die Larvenpaste wird zu „Eis“ verarbeitet und in Werbevideos als Zukunftshoffnung angepriesen. Die Reaktion des Verbrauchers, der es ausprobiert hat, hat es jedoch gezeigt.

Trotz der Tatsache, dass das folgende Video bereits aus dem Jahr 2018 stammt , zeigen die laufenden Bemühungen, Insekten vollständig in die menschliche Ernährung zu integrieren: Wir sind Insekten , die glauben sollen, dass Konsumieren in irgendeiner Weise „nachhaltig“ oder „gesund“ ist. Zumindest versucht die globalistische Agenda den Menschen das auf die eine oder andere Weise zu verkaufen – nicht anders als gentechnisch veränderte Lebensmittel und künstliches Fleisch.

„Die Welt braucht Alternativen, um zu überleben“, sagte der Sprecher in dem Video. „Insekten benötigen sehr wenig Fläche, zerstören nicht wie Nutztiere die Umwelt und produzieren keine Treibhausgase.“ Und aus diesem Grund verarbeiten wir die Larven der Schwarzerdfliege als Rohstoff.“ (In Deutschland gibt es Eis Läden, die bereits „Insekteneis“ verkaufen und Grillen verwendet werden.)
Deutschlands erste Eisdiele mit Insekteneis: memoblog (livedoor.blog) Milch

der Zukunft?  
#Klaus Schwab
Lassen Sie sie „Eis“ essen und später sagen „das war ein Fehler“. Wenn Sie das tun, werden Sie Ihren Nachbarn lästig sein. Schau ihnen ins Gesicht, wenn sie es wissen. 🤮

 

Die „HNO-Milch“ der Fliegenlarven sorgt laut Hersteller für ein „cremiges Mundgefühl“, das die Konsistenz von klassischem Eis nachahmt. Als den Frauen im Video gesagt wird, dass sie „Insekteneis“ gegessen haben, verzerren sich ihre Gesichter. Denn bei unseren Vorfahren scheint die Aufnahme von Larven und Insekten zur Deckung des Eiweißbedarfs weit verbreitet gewesen zu sein und wird auch heute noch von einigen Naturvölkern verzehrt, jedoch für die Mehrheit der Menschheit, da sie nicht mehr Bestandteil der Ernährung ist.

Insekten haben Allergene und können Vergiftungen verursachen. Es versteht sich von selbst, dass die in Insekten enthaltenen Viren und Bakterien unerwartete negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Aber Klimafans und Globalisten ist das egal: Sie bleiben beim Steak. Die einzige letzte Frage ist, wann diese „Entomilk“ hierzulande in die Supermarktregale kommt.

* Kurz gesagt, das WEF hätte ohne einen Wissenschaftler, der kein Eugeniker ist (der Hauptdarsteller hinter den Kulissen), nicht laut über eine verrückte Zukunft sprechen können. Mit anderen Worten, stimmt es, dass Wissenschaftler, die verrückte Forschung betreiben, einschließlich Giftinjektionen, die Feinde des einfachen Volkes sind?


Like it? Share with your friends!

9752
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format