Biden, Pelosi, Obama werden verhaftet, DC bei Lockdown, KPCh, um USA anzugreifen, EBS, um Mittwoch zu aktivieren

4 min


709
Spread the love

Biden, Pelosi, Schumer, Obama, Clinton und über 200.000 globale und politische Eliten sollten bald verhaftet werden. Trump hat den Insurrection Act aktiviert und Washington DC war gesperrt. Das Pentagon hat Morddrohungen von der Kommunistischen Partei Chinas erhalten, und nach einem Überfall der Marine auf das CIA-Hauptquartier am vergangenen Wochenende haben die Top-Generäle der Nation die Unterstützung der CIA und des FBI weggenommen.

Das Internet sollte offline gehen, mit einer Form des Kriegsrechts, die nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt eingeführt wurde, als die Welt auf NESARA / GESARA überging und ein globaler Währungs-Reset, der korrupten Bankern und Illuminati-Familien US-Steuergelder wegnahm und gab es dem Volk zurück.

Am Mi. 20. Jan. Tag der Amtseinführung Das Emergency Broadcast System (EBS) wird aktiviert. Die FCC teilte den großen Netzwerken mit, dass ihre Programmierung bis zu 72 Stunden vor 8 Uhr EST eingestellt werden würde . Wenn sie sich nicht daran halten würden, wären sie aus der Luft.

Bei dieser ersten EBS-Sendung sollte Präsident Trump sagen: „Der Sturm ist auf uns.“ Schalten Sie einen Fernsehsender für beispiellose Ereignisse der Amtseinführung des Präsidenten ein.

Biden, Pelosi, Schumer, Obama, Clinton und über 200.000 globale und politische Eliten sollten bald verhaftet werden. Trump hat den Insurrection Act aktiviert und Washington DC war gesperrt. Das Pentagon hat Morddrohungen von der Kommunistischen Partei Chinas erhalten, und nach einem Überfall der Marine auf das CIA-Hauptquartier am vergangenen Wochenende haben die Top-Generäle der Nation die Unterstützung der CIA und des FBI weggenommen.

Das Internet sollte offline gehen, mit einer Form des Kriegsrechts, die nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt eingeführt wurde, als die Welt auf NESARA / GESARA überging und ein globaler Währungs-Reset, der korrupten Bankern und Illuminati-Familien US-Steuergelder wegnahm und gab es dem Volk zurück.

Am Mi. 20. Jan. Tag der Amtseinführung Das Emergency Broadcast System (EBS) wird aktiviert. Die FCC teilte den großen Netzwerken mit, dass ihre Programmierung bis zu 72 Stunden vor 8 Uhr EST eingestellt werden würde . Wenn sie sich nicht daran halten würden, wären sie aus der Luft.

Bei dieser ersten EBS-Sendung sollte Präsident Trump sagen: „Der Sturm ist auf uns.“ Schalten Sie einen Fernsehsender für beispiellose Ereignisse der Amtseinführung des Präsidenten ein.

Infolgedessen hat das Pentagon in Verbindung mit den Beweisen aus dem CIA-Überfall die Unterstützung der CIA und des FBI zurückgezogen, während Präsident Trump das Insurrection Act – ein abgekürztes Militärgesetz – aktiviert hat. Wir würden es bis Mittwoch brauchen. 20. Januar für die Amtseinführung des Präsidenten.

Es wurde gemunkelt, dass die Nationalgarde den Umfang des Kapitolgeländes sichern würde, sobald alle für die Amtseinführung an Ort und Stelle waren. Niemand raus. Niemand in. Marines würden Tunnel unter dem Kapitol bewachen.

Als Biden auf die Bühne kam, hielt der Geheimdienst Haftbefehle gegen 50 bis 100 Zuschauer fest, darunter Biden, Pelosi, Schumer, Obama, Clinton, mindestens zehn Senatoren und die meisten Mitglieder des Demokratischen Hauses. Alle live im nationalen Fernsehen gesehen.

Seit 2016 wurden landesweit über 200.000 Anklagen bei Bundesgerichten eingereicht. Der US-Generalstaatsanwalt für Utah, John Huber, und seine 740 Ermittler waren sehr damit beschäftigt, den staatlichen Bodenjurys im ganzen Land Beweise für politische Korruption und Pädophilie vorzulegen. Ihre Anklagen würden entsiegelt und Haftbefehle im ganzen Land und auf der ganzen Welt ausgestellt.

Es wurde angenommen, dass die Marines in Washington DC ihre zugewiesenen Anklagen zu einer unterirdischen Militärbasis eskortieren würden, wo sie wegen ihrer Verbrechen im Live-Fernsehen vor Gericht gestellt würden. Alle Fernsehsender müssten sich auf die Prozesse einstellen, damit die Beweise veröffentlicht werden.

Diese dramatische Szene war mehr als wesentlich für das Überleben der freien Welt. Es war bekannt, dass Tausende chinesischer Truppen sowohl an der mexikanischen als auch an der kanadischen Grenze saßen, und ihre Schiffe befanden sich sowohl innerhalb der internationalen Gewässer an der Ost- als auch an der Westküste. Es wurde gesagt, dass Biden, wenn er als Präsident eingesetzt würde, in das Land eindringen und es übernehmen würde.

Am Mo. Am 18. Januar bereitete sich das US-Kapitol auf dieses große Ereignis vor und wurde gesperrt.

Trump verließ DC am Dienstag. 19. Januar mit einem beispiellosen militärischen Abschiedsereignis, während DC in ein Internierungslager verwandelt wurde, in dem Tausende von Verrätern festgehalten wurden, die Verrat gegen die USA begangen hatten. Das Gebiet von Washington DC war eigentlich eine Halteeinrichtung für Feinde Amerikas und sollte bald Militärgerichte beherbergen.

https://www.dailywire.com/news/trump-plans-unprecedented-military-farewell-event-with-red-carpet-21-gun-salute-report

Es ist jetzt bewiesen, dass es die radikalen Linken und Antifa-Mitglieder waren, die am Mittwoch in das State Capitol eingebrochen sind. 6. Januar. Sie betraten mit Hilfe der Polizei von DC das eingezäunte Gebiet und das Kapitol. CNN-Reporter waren dabei, als sie den Aufstand filmten, während Präsident Trump seine Rede vor Millionen seiner friedlichen Anhänger in zwei Meilen Entfernung hielt.

Während der Razzia beschlagnahmte das US-Militär Pelosi und andere demokratische Laptops, bei denen später Beweise dafür vorlagen, dass die Dems die Razzia von ihren Büros im State Capitol aus koordinierten.

Chris Miller vom Verteidigungsministerium erwartete am Mittwoch einen viel raffinierteren Angriff auf DC, einschließlich Luft-Boden-Waffen, Raketen oder Raketen. Das Militär wurde mit mehr als 40.000 Soldaten, F-18-Kampfflugzeugen, Stryker-Fahrzeugen und Patriot-Raketen vorbereitet.

Zehntausende Nationalgarde-Truppen in DC haben den Ausweis von Personen überprüft, die das Gebiet verlassen und nicht angekommen sind. Die Sicherheitszäune um das Weiße Haus waren außen angebracht, um zu verhindern, dass Menschen gehen und nicht hineinkommen. Es gab 4000 Mitglieder der Nationalgarde, die als US-Marshalls vereidigt wurden

In den letzten Jahren haben Antifa-Mitglieder in Somolia für diesen Angriff auf Amerika trainiert. Ihre hoch entwickelten Waffen wurden von der KPCh in die USA geschmuggelt und umfassten verborgene Raketen und Raketensysteme des Club K mit einer Reichweite von über 100 Meilen, Granaten mit Raketenantrieb und 60 M224-Mörser mit einer Reichweite von mehreren hundert Metern, die das Kapitol treffen konnten Gebäude und Weißes Haus.

https://www.cbp.gov/newsroom/local-media-release/10800-assault-weapons-parts-seized-cbp-louisville

Quelle :https://beforeitsnews.com/politics/2021/01/biden-pelosi-obama-to-be-arrested-dc-on-lockdown-ccp-to-attack-us-ebs-to-activate-wed-3223660.html


Like it? Share with your friends!

709
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »