9790
Spread the love
loading...

Das unerbittliche Rad von KARMA dreht sich, um zu bestrafen, wie es die finstere satanische Weltelite verdient, die bisher verschiedene kriminelle Spiele auf diesem Planeten gespielt hat. Während die sogenannten „Aufgeklärten“ mit ihren abscheulichen Kriegsplänen in Syrien auf eine verheerende Niederlage zusteuern, gibt es immer mehr Anzeichen dafür, dass die Dominanz der Bösen und Mächtigen rapide abnimmt.

Im letzten Jahrzehnt befand sich die satanische Elite der sogenannten „Aufgeklärten“ in einem wahnsinnigen Wettlauf, um ihre Macht über die Welt zu festigen. Dies war übrigens immer ihr teuflischer, listiger und niederträchtiger Plan. Durch die Ereignisse, die sie am 11. September 2001 entfesselten, versuchten diese Schattenkriminellen, der Menschheit einen heftigen Schlag zu versetzen, und setzten dann ihre monströsen Machenschaften während der Finanzkrise von 2008 fort.

Ihr erbärmlicher böser Plan ist jedoch zum Scheitern verurteilt, denn der Mensch ist meistens dazu bestimmt, sein Handeln nach seinem freien Willen zu lenken, und es ist offensichtlich, dass er nicht von GOTT geschaffen wurde, um ständig manipuliert und kontrolliert zu werden, genau wie Sklaven. Je mehr diese peinliche „Elite“ verzweifelt versucht, die Menschheit zu kontrollieren, desto tiefer wird der Zustand der Entropie, der Krise. Für diejenigen, die nicht wissen, was Entropie bedeutet, legen wir fest, dass sie den Mangel an Ordnung oder Vorhersehbarkeit darstellt und ein allmähliches Versinken in Unordnung und Chaos verursacht.

Obwohl die böse Clique der sogenannten „Aufgeklärten“ immer noch die enormen finanziellen Vorteile genießt, die sie vor den Massen hat, haben sich viele Mitglieder dieser Clique inzwischen mit dem Status fast erklärter Tyrannen abgefunden, um ihre wilde Kontrolle zu behalten . Dabei enthüllen sie jedoch ihr wahres dunkles und monströses Gesicht, das sie lange Zeit hinterlistig unter einer trügerischen Maske versteckt haben. Aufgrund der großen Transformationen, die auf dem Planeten Erde stattfinden, ist dieses abscheuliche Manöver derzeit nicht mehr möglich.

Mit jedem Tag, der vergeht, wachen immer mehr Menschen auf und werden immer bewusster. Es passiert mindestens im gleichen Tempo, dass die böse Elite das verallgemeinerte Gefängnis bauen kann, das sie für die gesamte Menschheit geplant haben, ähnlich der finsteren Matrix. Auch wenn sie sich verzweifelt bemühen, die Massen zu manipulieren und zu unterwerfen, funktioniert es nicht gut für sie, denn um den brillanten Dichter Victor Hugo zu paraphrasieren: „Keine Armee kann und wird es versäumen, eine kreative, neue Idee zu stoppen, deren Zeit Kommen Sie. „

Hier sind 9 Anzeichen dafür, dass die Elite der sogenannten „Aufgeklärten“ immer mehr die Kontrolle verliert, die sie zuvor über die Bevölkerung ausübte:

1. Es wird uns allen immer klarer, dass offizielle Lügen die Menschen nicht mehr ansprechen

Die einfachen Lügen, die sie erzählen und dann bis zur Sättigung wiederholen, funktionieren einfach nicht mehr. Zuvor gab es eine Zeit, in der offiziellen Lügen, insbesondere denen über Krieg und Frieden, geglaubt wurde. Das lag vor allem daran, dass sich einfache und naive Leute sagten: „Wie konnte es sein, dass Sie bei so wichtigen und ernsten Dingen so gelogen haben?“ Im Allgemeinen sind leichtgläubige und naive Menschen aufgrund ihrer Ignoranz bereit zu glauben und neigen sogar dazu, sich vorzustellen, dass ihnen die Wahrheit gesagt wird, wenn ihr Leben auf dem Spiel steht. Doch an die trügerischen Versprechungen und all die Lügen, die endlos bis zur Sättigung wiederholt wurden, kann am Ende kaum jemand glauben, ohne mindestens einmal von Taten gefolgt zu werden. Dieser Zustand bedeutet, dass, selbst wenn die Machthaber jetzt beginnen würden, die Wahrheit zu sagen und von nun an nur noch die Wahrheit, nur sehr wenige bereit wären, ihnen zu glauben.

2. Derzeit ist das Vertrauen in Politik und Politiker fast nicht mehr

vorhanden, insbesondere amerikanische Politiker genießen derzeit wenig Sympathie in der Masse. Das Vertrauen in die Regierung ist fast überall auf der Welt niedriger denn je. Faire und ehrliche Meinungsumfragen zeigen, dass vielerorts auf diesem Planeten nur noch 10 % der Menschen den Herrschern vertrauen. Mit anderen Worten, 90 % der Bevölkerung vertrauen überhaupt nicht mehr darauf, dass die derzeitigen korrupten, chamäleonartigen und listigen Herrscher kompetent genug sind, um an der Macht zu bleiben.
Eine Tatsache, die sich in Amerika ereignet hat – kürzlich drohte ein tapferer Mann dem amerikanischen Senator John McCain von Angesicht zu Angesicht, dass die Zeit kommen wird, in der er wegen Hochverrats verhaftet wird – ist für uns ein bedeutsamer Aspekt, der noch vor wenigen Jahren nicht möglich gewesen wäre. ein oder zwei Jahre.

3. Macht versklavte Medien haben keine Glaubwürdigkeit mehr

Aktuelle Meinungsumfragen zeigen, dass über 70 % der Bevölkerung den Nachrichten der offiziellen Medien nicht mehr trauen. Vor diesem Hintergrund sollte es nicht überraschen, dass die offiziellen Medien es kürzlich versäumt haben, offene Lügen über den angeblichen Chemievorfall in Syrien zu verbreiten. Obwohl sie ein Monopol auf die Medien haben, können diese grausamen und listigen Ausgestoßenen, die bisher die Welt regiert haben, nicht mehr behaupten, Weiß sei einfach schwarz, nur weil sie es sagen.

4. Die korrupte Finanz-Banken-Elite wird zunehmend zurückgewiesen

. Ungarn ist seit kurzem das erste Land, das dem isländischen Beispiel mutig folgt und die verrottete internationale Banken-Elite (IWF) ablehnt. Darüber hinaus erwägt Ungarn, ehemalige Ministerpräsidenten, die die Bevölkerung durch Zinsen getäuscht und versklavt haben, strafrechtlich zu verfolgen.
So wird es möglich, ein Anhalten solcher Tendenzen zu erwarten, und es ist sogar möglich, dass Nationen beschließen, die Ketten dieser Sklaverei unverzüglich zu durchbrechen, ohne es jemals für notwendig oder natürlich zu halten, sogenannte riesige und inakzeptable Schulden bei Banken zu bezahlen.

5. Das steile Manöver zur Rehabilitierung des Vatikans wird immer deutlicher

Unter Papst Benedikt brachen im Vatikan eine Reihe beispielloser Skandale aus, etwa der Skandal um die Vertuschung pädophiler Priester oder der Geldwäsche- und Betrugsskandal. In einem beispiellosen Schritt zog sich Papst Benedikt abrupt aus dem Papsttum zurück, um einem nur scheinbar akzeptablen Papst Platz zu machen: dem zweifelhaften Papst Franziskus. Durch alle Maßnahmen, die er in letzter Zeit ergriffen hat, handelt Papst Franziskus auf listige und wütende Weise, um den friedlichen und scheinbar bescheidenen Ruf der Kirche wiederherzustellen. Ob diese Aktion – die in Wirklichkeit nur eine Fassade ist – zur Rehabilitierung der kirchlichen Institution vom Papst selbst durchgeführt wird oder von den Medien gefördert wird, die immer wieder die gleichen Heucheleien wiederholen, die offensichtliche Botschaft ist sehr klar. :

6. Soldaten weigern sich immer häufiger, behördlichen Anordnungen blind zu gehorchen, die ihrem gesunden Menschenverstand und Gewissen

zuwiderlaufen.Wir erleben derzeit eine noch nie dagewesene Situation. Soldaten, denen es gesetzlich verboten ist, politische Äußerungen abzugeben, haben jedoch immer häufiger begonnen, sich gegen die ungerechten, kriminellen Handlungen des US-Militärs auszusprechen. Auf diese Weise sehen wir viele Situationen, die dem, was der brillante Wissenschaftler Einstein einst gesagt hat, überraschend ähnlich sind: „Die Pioniere einer kriegsfreien Welt sind und bleiben die jungen Männer und Frauen, die sich entscheiden, den Militärdienst zu verweigern.“

7. Die staatliche Polizei hart, unmenschlich und zunehmend militarisiert erscheint an vielen Orten auf diesem Planeten

Eines der deutlichsten und dunkelsten Anzeichen dafür, dass die peinliche und kriminelle Elitenwelt die Machtgriffkette nicht wie bisher aufrechterhalten kann, wird sie durch die quasi-offensichtliche Strukturierung dargestellt des militarisierten Polizeistaates, der gezielt darauf trainiert ist, interne Bürgerproteste schnell und brutal zu bekämpfen. Lokale Polizisten, die sogar mit Panzern und anderer hochentwickelter Kampfausrüstung ausgestattet wurden, arbeiten bereits mit Bundesagenten in sogenannten Sicherheitskommandos zusammen.
Die erstmalige Präsenz bewaffneter Einheiten in der Geschichte auf amerikanischem Boden, die Tatsache, dass das Spionagenetzwerk der National Security Agency (NSA) von der Financial Guard (IRS) und der DEA (Drug Enforcement Administration – Agency US) vollständig genutzt wird Federal Convention to Combat Drugs), die Tatsache, dass amerikanischen Bürgern durch den NDAA (National Defense Authorization Act) ihr verfassungsmäßiges Recht auf ein faires Verfahren beraubt wurde, ist nur ein Teil der listigen, tyrannischen Manöver, die sie zum Schutz dieser Kriminellen machen die hinter der Weltmacht stehen aus Wut der Massen; und solche Maßnahmen sollen mögliche bürgerliche Unruhen durch Terror verhindern. Jenseits des Scheins,

8. Weitläufige Sezessionsbewegungen brechen aus und finden auf der ganzen Welt statt:

Ein gewisser Staat, der sich von einer größeren politischen Einheit absondert, war bis vor kurzem etwas sehr Ungewöhnliches. In Amerika haben sich sezessionistische Bewegungen in mehreren Regionen wie Colorado und Kalifornien verbreitet. In Europa finden in Spanien und Schottland große sezessionistische Bewegungen statt, und mehrere EU-Staaten liebäugeln bereits mit dem Gedanken, den Euro aufzugeben. Jenseits des Anscheins ist diese Dezentralisierung ein sicheres Zeichen für Entropie.

9. GVO (genetisch veränderte Organismen) werden fast überall auf der Welt vehement abgelehnt
Der wahnsinnige, listige und kriminelle Plan dieser sogenannten „aufgeklärten“ Clique war und ist dieser: „Kontrolliere das Essen, und so kontrollierst du die Bevölkerung.“ Auch wenn sie theoretisch zutrifft, wird diese machiavellistische Aussage in der heutigen Zeit immer schwieriger in die Praxis umzusetzen. Sogenannte GVO-Führer wie Monsanto wurden bereits für ihre listigen und kriminellen Pläne entlarvt. Ihre volle wirtschaftliche und politische Kraft ist nicht mehr in der Lage, die Verbreitung schockierender Informationen und Grundkenntnisse über die Gefahren gentechnisch veränderter und zunehmend vergifteter Lebensmittel mit E und Pestiziden zu verhindern. Sowohl in Amerika als auch in anderen Ländern der Welt, Ganze Felder mit gentechnisch verändertem Pflanzensaatgut (GVO) werden aus Protest verbrannt. Die Masse der Menschen, die inzwischen über die gravierenden Gefahren aufgeklärt wurden, lehnen solche Produkte auch heute noch ab, und die Gesetze zu den Angaben auf Lebensmitteletiketten werden immer strenger.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9790
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format