9893
Spread the love
loading...
Streitkräfteausschuss des US-Senats

124 pensionierte Generäle, Admirale und Militäroffiziere haben einen Brief unterschrieben, in dem sie gewarnt werden, dass die Vereinigten Staaten existenzielle Kämpfe beginnen und „alle Bürger“ auffordern, sich in die lokale und staatliche Politik einzubringen.
„Wir kämpfen wie nie zuvor seit unserer Gründung im Jahr 1776 um unser Überleben als konstitutionelle Republik. Der Konflikt stellt die Anhänger des Sozialismus und des Marxismus den Befürwortern der verfassungsmäßigen Freiheit entgegen“, heißt es in dem Brief (siehe folgenden Text). , unterzeichnet von 124 ehemaligen Generälen und Admiralen und veröffentlicht von „Flag Officers 4 America“.  
In dem Brief heißt es auch, dass die Ablehnung von Gesetzesvorlagen zur Stärkung der Wahlkontrollen besorgniserregende Auswirkungen hat.
„Die Integrität der Wahlen erfordert die Sicherstellung, dass pro Bürger eine gesetzliche Stimme abgegeben und gezählt wird. Gesetzliche Abstimmungen werden durch vom Gesetzgeber genehmigte Schecks unter Verwendung von Regierungsausweisen, verifizierten Unterschriften usw. identifiziert. Heutzutage nennen viele diese gesunden Menschenverstandschecks „rassistisch“, um faire und ehrliche Wahlen zu vermeiden „, fügt der Brief hinzu. 
Laut der Website von Flag Officers 4 America handelt es sich um“ eine Gruppe ehemaliger Militärführer, die „engagiert sind zur Aufrechterhaltung und Verteidigung der Verfassung der Vereinigten Staaten gegen alle Feinde, ob „national“ oder „ausländisch“. 
Zu den Unterzeichnern des Briefes gehören der Brigadegeneral Donald Bolduc, Kandidat für den Senat in New Hampshire, Generalleutnant William Boykin und Vizeadmiral John Poindexter, der als stellvertretender nationaler Sicherheitsberater von Präsident Ronald Reagan fungierte.

„China ist Amerikas größte Bedrohung von außen. Die Aufnahme kooperativer Beziehungen zur Kommunistischen Partei Chinas ermutigt es, seinen militärischen, wirtschaftlichen, politischen und technologischen Fortschritt in Richtung Weltherrschaft fortzusetzen. Es muss mehr Sanktionen und Beschränkungen verhängen, um sein Ziel der Weltherrschaft zu behindern Amerikas Interessen schützen „, lautete der Brief. 
Weitere von ihnen aufgeführte Bedrohungen waren die Wiedereingliederung der Vereinigten Staaten in das iranische Atomabkommen, die illegale Einwanderung und die Einstellung des Keystone-Pipeline-Projekts. Präsident Joe Biden erließ eine Exekutivverordnung, um das Pipeline-Projekt zu Beginn seiner Präsidentschaft zu stoppen.

Inmitten der COVID-19-Pandemie haben pensionierte Militärführer den Befehl zur Schließung von Schulen und Unternehmen als „Maßnahmen zur Bevölkerungskontrolle“ bezeichnet.
„Wir müssen die Politiker unterstützen und zur Rechenschaft ziehen, die gegen Sozialismus, Marxismus und Progressivismus vorgehen, die unsere konstitutionelle Republik unterstützen, und darauf bestehen, eine fiskalisch verantwortliche Regierung zu haben, während wir uns auf alle Amerikaner konzentrieren, insbesondere auf den Klassendurchschnitt, nicht auf besondere Interessen oder extremistische Gruppen, die uns in kriegführende Fraktionen aufteilen “, fügt der Brief hinzu. Der Brief schließt mit der Aufforderung „alle Bürger, sich jetzt auf lokaler, staatlicher und / oder nationaler Ebene zu engagieren, um politische Vertreter zu wählen, die handeln, um Amerika, unsere Verfassungsrepublik, zu retten und diejenigen zur Rechenschaft zu ziehen, die derzeit im Amt sind“. . 
Einige ehemalige Soldaten stellten den Grund für das Versenden dieses Briefes in Frage. 
Der pensionierte Admiral Mike Mullen, ehemaliger Vorsitzender der gemeinsamen Stabschefs, sagte, der Brief „schadet dem Militär und damit dem Land“ und enthält laut Politico „Angelegenheiten, die der Republikanischen Partei am Herzen liegen“.

Zur gleichen Zeit wurden in Frankreich Dutzende pensionierter Generäle sanktioniert, nachdem sie kürzlich einen Brief mit der Warnung vor einem möglichen Bürgerkrieg und zum „Schutz unserer zivilisatorischen Werte“ verschickt hatten. Sie beschuldigen die französischen Staats- und Regierungschefs, sich nicht mit dem befasst zu haben, was sie als ungehinderte Einwanderung in das Land bezeichnen.

Jack Phillips am 12. Mai 2021

Quelle: https://changera.blogspot.com/?fbclid=IwAR0hXQM4Gb-WPezDFMlvmp_UiV48fkjD3N3a4HSL0154eFUg_SkKanPcFLA


Like it? Share with your friends!

9893
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format