9815
Spread the love
loading...

George Orwell muss sich in seinem Grab umdrehen! Studenten einer britischen Universität werden vor „explizitem Material“ gewarnt, das in seinem berühmten dystopischen Roman „1984“ gefunden wurde, der die Gefahren der Zensur beschreibt

Orwells 1949 veröffentlichte Geschichte, die in einem totalitären Staat spielt, der individuelles Denken verfolgt, brachte der Welt Phrasen wie „Big Brother“, „Neusprech“ und „Gedankenpolizei“ ein.

Als der Wahnsinn jedoch neue Höhen erreicht, hielt es die erwachte University of Northampton für angebracht, eine etwas ironische Warnung vor möglicherweise „ beleidigendem und aufwühlendem “ Material auszusprechen, das in dem britischen Klassiker enthalten ist.

RT berichtet: Der Roman, der die Gefahren totalitärer Herrschaft und Zensur beschreibt, wird jetzt mit der roten Flagge markiert, da er „ herausfordernde Themen im Zusammenhang mit Gewalt, Geschlecht, Sexualität, Klasse, Rasse, Missbrauch, sexuellem Missbrauch, politischen Ideen und beleidigender Sprache anspricht .“

Die Warnung, die an Studenten ausgegeben wurde, die ein Modul mit dem Titel „Identity Under Construction“ belegten, wurde nach einer Anfrage zur Informationsfreiheit von The Mail am Sonntag veröffentlicht.

Die Nachricht zog bei den Social-Media-Nutzern die Augenbrauen hoch, wobei einer sagte, dass Orwell „ Grad dreht “, und ein anderer mit einem emotionalen „ Hol mich von diesem Planeten. Ich kann nicht handeln. 

„ Es hat etwas sehr Big Brother“, kommentierte der konservative Abgeordnete Andre Bridgen auf Twitter.

„ Wenn eine Triggerwarnung auch nur einen Studenten daran hindert, 1984 zu lesen, hat die University of Northampton ihre Mission völlig verfehlt. Dieses Buch sollte im Moment mehr als jedes andere viel gelesen werden “, bemerkte ein australischer Professor Andrew Timming .

Laut der Universitätsleitung ist Orwells Romanklassiker jedoch nicht der einzige, vor dem Studenten in Northampton Vorsicht walten lassen sollten. Samuel Becketts Theaterstück „Endgame“, die Graphic Novel „V For Vendetta“ von Alan Moore und David Lloyd sowie Jeanette Wintersons „Sexing The Cherry“ wurden von der Universität ebenfalls als „ beleidigend und verstörend “ eingestuft.

Offenbar gibt es auch einige Probleme mit Büchern, die in anderen Modulen des englischen Studiengangs in Northampton gelehrt werden. Mark Haddons Roman „The Curious Incident Of The Dog In The Night-Time“ aus dem Jahr 2003 zum Beispiel könnte für die Leser verstörend sein, da er den „ Tod eines Tieres, Ableismus und Behinderung und beleidigende Sprache “ enthält, erklärt die Warnung.


Like it? Share with your friends!

9815
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format