9831
Spread the love
loading...

Es liegen noch keine Informationen darüber vor, was den Alarm auf dem US-Luftwaffenstützpunkt in Rheinland-Pfalz im Südwesten Deutschlands ausgelöst hat. Der Vorfall, der 2018 an einen Notfallalarm erinnerte, warnte fälschlicherweise vor einem ankommenden Angriff mit ballistischen Raketen, der auf Mobiltelefone in ganz Hawaii gesendet wurde und eine weit verbreitete Panik auslöste.

Die mitteleuropäische Militäranlage Amerikas , die Ramstein Air Base in Deutschland, warnte ihre Mitarbeiter am 12. Dezember vor einem „realen Raketenstart im europäischen Theater“.

Nachdem das ordnungsgemäße Verfahren eingehalten und das Personal rechtzeitig benachrichtigt worden war, wurde jede Bedrohung der Basis ausgeschlossen, da das Kommando des Militärzentrums auf Facebook eine Mitteilung herausgab, in der es hieß, „der Raketenstart wurde als Teil einer Trainingsübung bewertet“.

Attention Team Ramstein, Today, the Ramstein Air Base Command Post was notified via an alert notification system of a…

Gepostet von Ramstein Air Base, Germany am Samstag, 12. Dezember 2020

Der Kommandoposten dankte allen Mitarbeitern für ihre „schnelle Reaktion“, um sicherzustellen, dass die richtigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Es gibt immer noch vernachlässigbare Informationen darüber, welches Frühwarnsystem die Warnung ausgelöst hat, schreibt The War Zone und begrüßt die Tatsache, dass das System effektiv funktioniert hat und die Basis die Bedrohung ernst genommen hat, und liefert möglicherweise eine Fallstudie zur Bewertung von Mängeln bei solchen Verfahren.

Es gibt keine Details darüber, wie gut das Installationspersonal das ordnungsgemäße Verfahren eingehalten hat oder wie effektiv das einzelne Warnsystem war.

In Bezug auf die Quelle des Starts der ‚Trainingsübung‘, der den Alarm ausgelöst hat, gibt es derzeit keine Klarstellung, schreibt die Verkaufsstelle, was darauf hindeutet, dass die Basis möglicherweise ein Hauptziel für eine Reihe von Gegnern sein könnte.

Es zeigt mit dem Finger auf Russland mit ballistischen Raketen und Marschflugkörpern wie dem nuklearfähigen Raketensystem Iskander in der Nähe von Kaliningrad – einer russischen Exklave zwischen Polen und Litauen.

Iskander Raketenwerfer im russischen Kaliningrad.  Datei Foto.

© SPUTNIK / ИГОРЬ ЗАРЕМБОIskander Raketenwerfer im russischen Kaliningrad. Datei Foto.

Es wird auch vermutet, dass der Iran über zunehmend leistungsfähige ballistische Langstreckenraketen verfügt. Das Islamic Revolutionary Guard Corps (IRGC) des Iran hat im Februar 2020 gemeinsam mit seinem Zohair-Raketenmotor die Möglichkeiten seines Raad 500 angepriesen.

Die Verkaufsstelle schreibt, dass die Entwicklungen ein treibender Faktor bei der Einrichtung eines Anti-Ballistic Missile Screen in Form von zwei Aegis Ashore-Standorten in Osteuropa waren.

Aegis Ashore ist eine landgestützte Variante des seegestützten Aegis Ballistic Missile Defense (BMD) -Systems. Die Missile Defense Agency betreibt über die NATO Aegis Ashore-Standorte in Polen und Rumänien, um die Verteidigung Europas und der Vereinigten Staaten bei begrenzten Raketenangriffen zu unterstützen.

Es wurde auch vermutet, dass eine alliierte Übung für einen unbekannten Start innerhalb des europäischen Theaters verwechselt werden könnte.
Es gab keinen offiziellen Kommentar des US European Command.

Fehlerhafter Hawaii Incoming Missile Alert

Die aktuelle Warnung der Ramstein Air Base über einen möglichen Streik spiegelt einen Vorfall wider, der am 13. Januar 2018 inmitten eskalierender Spannungen zwischen den USA und Nordkorea stattfand.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ein Notfallalarm am frühen Morgen fälschlicherweise vor einem ankommenden ballistischen Raketenangriff in ganz Hawaii gewarnt .
Die von der Hawaii Emergency Management Agency an Mobiltelefone gesendete Warnung wurde 38 Minuten nach ihrer Ausgabe widerrufen. Trotzdem löste es eine weit verbreitete Panik aus, gefolgt von Empörung darüber, warum der Rückzug so lange dauerte.

Beamte sagten später, die Warnung sei das Ergebnis menschlichen Versagens und schlossen die Möglichkeit einer Beteiligung von Hackern oder einer ausländischen Regierung aus.

Laut Richard Rapoza, einem Sprecher der Agentur, war der Fehler angeblich während einer Schichtwechselübung aufgetreten, die dreimal täglich am Notfallkommandoposten stattfindet.

Die Warnung kam, als Hawaii in höchster Alarmbereitschaft war und monatliche Luftangriffsübungen durchführte, seit Präsident Donald Trump und Kim Jong-un, der Führer Nordkoreas, mit dem Austausch kriegerischer Rhetorik begannen und Kims Regierung weitere Raketentests versprach.

Quelle :https://sputniknews.com/military/202012131081443356-ramstein-base-allegedly-on-their-toes-after-alert-of-incoming-missile-launch-assessed-as-drill/?fbclid=IwAR05Omx2LTZ_4mwRFvHslrrIdP99rDQ4n56L1-ox2i232UFUxDlDmVtXeyA


Like it? Share with your friends!

9831
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format