9805
loading...

Coronavirus-Verschwörungstheorien haben sich wie die Pandemie selbst von Kontinent zu Kontinent verbreitet und die weltweit größten Technologieunternehmen gezwungen, beispiellose Maßnahmen zu ergreifen, um angeblich „die öffentliche Gesundheit zu schützen“. Die sozialen Giganten, dh Facebook, Google und andere, haben neue Algorithmen, neue Regeln und taktische Warnungen verwendet, um Verschwörungstheorien aller Art auszurotten, von COVID-19 bis zu UFOs oder Informationen, die sowieso nicht „offiziell“ sind.

Im April 2020 wurde gezeigt, dass große Technologieunternehmen Maßnahmen zur Kontrolle des Informationsflusses und der Bevölkerungskontrolle sehr ernst nahmen. Apple und Google haben eine beunruhigende Initiative angekündigt: ein Bluetooth-basiertes Infektions-Tracking-System, das in iOS und Android integriert ist und unsere Telefone dann in Kontakt-Tracker verwandelt. Und an diesem Montag haben die beiden Unternehmen eine Reihe von Bildern veröffentlicht, wie die Anwendung aussehen wird. All dies beweist, dass Google, die weltweit größte Suchmaschine, zum wichtigsten Instrument für die Schaffung einer neuen Weltordnung geworden ist. Am schrecklichsten ist jedoch, dass der Technologieriese seine beherrschende Stellung ausnutzt. um festzustellen, was wir sehen, sagen, tun oder posten können.

Die Wahrheit ist, dass Google nicht alleine handelt. Er ist nur eine weitere Marionette einer mächtigeren Gruppe, die im Schatten operiert. Jetzt ist jedoch der letzte Schritt zur Zensur kostenloser Informationen getan.

„Das Biest“

Google hat mit der Einführung eines neuen Updates für den zentralen Suchalgorithmus begonnen, dem Core Update vom Mai 2020”, Auch Spitzname“ das Biest ”oder das schwarze Biest. Das neue Update kommt Monate, nachdem die weltweit größte Suchmaschine im Januar das neueste Update veröffentlicht hat. Die offizielle Version ist, dass das Ziel hinter solchen Updates darin besteht, die Qualität der Ergebnisse zu verbessern, die Benutzer erhalten, wenn sie eine Suchanfrage auf der Website eingeben. Dies ist zwar gut für einen Endbenutzer, aber viele Websites können feststellen, dass die Leistung aufgrund des Hauptupdates variiert. Dies wirkt sich jedoch auf verschiedene SEOs aus (verbessert das Crawlen, Indizieren und Ranking von Informationen oder Inhalten auf einer Website. Web). Um eine Verzerrung der Ergebnisse zu vermeiden, stellt Google keine Details zu den routinemäßigen Aktualisierungen zur Verfügung.

In einem am 4. Mai von Google veröffentlichten Tweet wurde angekündigt, dass das Hauptupdate für Mai 2020 für alle Nutzer bereitgestellt wurde. Es wird jedoch zwischen einer und zwei Wochen dauern, bis das Update vollständig implementiert ist. Es scheint jedoch, dass die Wirkung des Algorithmus bereits auf Millionen von Websites zu spüren war. Viele Verlage verzeichneten einen Rückgang der Besucherzahlen um bis zu 300%.

Sie interessieren sich für verschiedene Bereiche, von Nachrichten über Technologie bis hin zu Gesundheit, vom Geheimnis der UFOs bis zur Finanzierung. Forbes berichtet auch, dass der Inhalt der Kryptowährung schwer beschädigt wurde. Abgesehen von den erheblichen Verkehrsverlusten wurden Webadressen gelöscht. Es genügt zu sagen, dass das Update von der Coronavirus-Pandemie veröffentlicht wurde (all dies ist kein Zufall).

Die Pandemie war ein „unerwartetes“ Ereignis auf der ganzen Welt und diente als Ausrede, um sogenannte „falsche Nachrichten und Fehlinformationen“ zu beseitigen . Google hat Richtlinien für Inhalte festgelegt, in denen Informationen zu COVID-19 aufgeführt sind. Nur verifizierte Inhalte mit ausreichenden Informationen über die Krankheit können „COVID-19“ erwähnen.

Die neue Weltordnung ist da

Covid-19 hat die Welt, in der wir leben, revolutioniert. Vor der Pandemie hatten wir ein „falsches“ Gefühl der Freiheit. Aber jetzt arbeiten große Technologieunternehmen stolz miteinander zusammen und folgen den Anweisungen der Regierung, um alle Informationen im Zusammenhang mit Coronaviren und andere Informationen, die offizielle Veröffentlichungen in Frage stellen, zu zensieren. Und sie nutzen ihre erstaunlichen Datenerfassungsfähigkeiten in Abstimmung mit Militär-, Zivil- und Gesundheitsbehörden, um die Bevölkerung in Schach zu halten . Wie Mark Zuckerberg kürzlich sagte: „Die Welt war bereits mit Pandemien konfrontiert, aber diesmal haben wir eine neue Supermacht: die Fähigkeit, Daten für immer zu sammeln und zu teilen.“

Bürgerrechtsgruppen tolerieren diese Maßnahmen, sie behaupten, dass Notzeiten Sofortmaßnahmen erfordern, aber die „außergewöhnlichen“ Maßnahmen, die wir sehen, sind nicht so außergewöhnlich. Mächtige Kräfte der globalen Elite drängten auf eine stärkere Zensur und Überwachung digitaler Netzwerke, lange bevor das Coronavirus aus dem Nichts auftauchte, und sobald die Krise vorbei ist, werden sie die Grundrechte der Bevölkerung nicht wiederherstellen. So überraschend es auch scheinen mag, die digitale Überwachung und Kontrolle von Menschen zeigt bereits viele Ähnlichkeiten mit autoritären Staaten wie China. Der Trend zu mehr staatlicher Überwachung und Kontrolle ist unbestreitbar und wahrscheinlich unaufhaltsam.

Das neue Update von Google ist ein neues Beispiel dafür, dass die Neue Weltordnung bereits da ist und bleiben wird. Jetzt müssen wir nur noch wissen, wie wir es akzeptieren werden, ob wir diese „Schafe“ von George Orwells Roman „1984“ sein werden oder ob wir für unsere Freiheiten kämpfen werden.

Besetzung Segnidalcielo

Quelle


Like it? Share with your friends!

9805
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format