9879
Spread the love
loading...

Die deutsche und australische Regierung haben versucht, Menschen in staatlichen „Isolations“-Einrichtungen zu unterbringen , die Konzentrationslagern ähneln, während sie den Einsatz von Zwangsquarantänezentren weiter verstärken, um die Ausbreitung des Wuhan-Coronavirus (COVID-19) zu stoppen .

Eine aktuelle Umfrage einer deutschen Zeitung ergab, dass seit Anfang des Jahres in einigen der größten Städte mindestens 15 Personen in Quarantäneeinrichtungen verbracht wurden.

Zu den Personen, die gegen häusliche Isolationsauflagen verstoßen haben sollen, gehören elf aus München, zwei aus Stuttgart sowie je eine aus Düsseldorf und Frankfurt.

Die Zahl dürfte jedoch höher sein, da Städte wie Berlin und Leipzig ihre Zahlen nicht bei der Zeitung eingereicht haben .

Einige dieser Quarantäneeinrichtungen befinden sich in Gefängnissen.

„Die meisten Bundesländer haben für Quarantänebrecher Bereiche in Krankenhäusern oder Gefängnissen gesperrt. Im brandenburgischen Eisenhüttenstadt waren Verweigerer zuletzt in einer ehemaligen Abschiebungshaftanstalt untergebracht, in Nordrhein-Westfalen zum Beispiel in einem Solinger Klinikum“, hieß es in der Mitteilung.

Deutschland erlaubt seit langem eine Zwangsquarantäne für Menschen, bei denen der Verdacht auf eine Infektionskrankheit besteht und sich weigert, sich anderen Isolationsmaßnahmen zu unterziehen.

Das Infektionsschutzgesetz von 2000 ermächtigt die Regierung ausdrücklich, Menschen in ein abgeschlossenes Krankenhaus oder eine abgeschlossene Einrichtung zu bringen, und besagt, dass „das Grundrecht auf Freiheit der Person insoweit eingeschränkt werden kann“.

Hunderttausende Deutsche wurden zu einem bestimmten Zeitpunkt unter häusliche Quarantäne gestellt, bei konkreten Verdachtsfällen werden sie von den Stadtbehörden „überprüft“. Beamte in Stuttgart setzen auf „besondere Tippgeber“, zu denen Nachbarn, Bekannte und Verwandte gehören.

Schließlich haben auch die zehn größten Städte Deutschlands mehr als 250 Bußgeldverfahren wegen Verstößen eingeleitet, mit Bußgeldern zwischen 250 und 1.000 Euro, die bis zu 25.000 Euro betragen können.

Unter Quarantäne Gestellte Bürger Werden Wie Gefangene Behandelt

Auch in Australien ging die Regierung mit der Zwangsquarantäne noch einen Schritt weiter. Das Land begann in einigen Gebieten mit dem Bau von COVID-19-Quarantänelagern, darunter Victoria und das Northern Territory (NT).

Einige Zentren haben bereits geöffnet. Hunderte von Menschen, die positiv auf das Virus getestet wurden oder engen Kontakt zu denen hatten, die dies taten, wurden für mindestens zwei Wochen in diese Zentren umgesiedelt.

Die Polizei nahm auch drei Teenager fest, nachdem sie aus einem Quarantänezentrum in Darwin geflohen waren. Die Jungen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren wurden in das Lager Howard Springs gebracht, nachdem sie als enger Kontakt zu Menschen mit COVID eingestuft worden waren. Sie erklommen die Mauern der Einrichtung, wurden aber später festgenommen, nachdem die Polizei eine Fahndung gestartet und Kontrollpunkte in der Umgebung eingerichtet hatte.

Die Jungen, die aus einer kleinen indigenen Gemeinde stammten, wurden bei einem Briefing von NT-Minister Michael Gunner verprügelt und sagten, es gebe absolut keine Entschuldigung dafür, über die Mauer zu springen.

„Aus Howard Springs zu fliehen ist nicht nur gefährlich – es ist unglaublich dumm, weil wir dich erwischen werden und es Konsequenzen geben wird“, sagte Gunner.

Gunner, ein Mitglied der linken Labour Party, verhängte letzten Monat nach Berichten über neun positive Fälle die Sperrung in Binjari und dem nahe gelegenen Rockhole. Außerdem verbot er Menschen, ihre Häuser zu verlassen, außer in medizinischen Notfällen. Das NT hat seitdem null COVID-Todesfälle und einige hundert Fälle bei einer Bevölkerung von 246.000 gemeldet.

Auch der australische Premierminister Scott Morrison entsandte Ende November rund zwei Dutzend australische Soldaten in die Region, um enge Kontakte zu indigenen Gemeinschaften aufzutreiben und in sogenannte Quarantänelager zu überführen.

„Wir haben bereits 38 enge Kontakte aus Binjari identifiziert, aber diese Zahl wird steigen. Diese 38 werden jetzt transferiert“, sagte Gunner.

Inzwischen wurden Hunderte von Haushalten und engen Kontakten nach Howard Springs geflogen, und über 1.300 internationale Ankömmlinge haben in der Einrichtung, die bis zu 3.000 Personen aufnehmen kann, eine „obligatorische beaufsichtigte Quarantäne“ absolviert.

Die Regeln für diese Lagerhäftlinge sind ebenfalls sehr streng, da sie zu jeder Zeit in ihren Zimmern oder auf den kleinen Veranden bleiben müssen, die mit den Zimmern verbunden sind, es sei denn, ein Offizier darf sie verlassen. Masken und soziale Distanzierungsmaßnahmen sind auch unabhängig vom COVID-Status obligatorisch.

„Die Mitarbeiter der Quarantäneeinrichtung werden Sie daran erinnern, Ihre Maske zu tragen, auf Ihrer Veranda zu bleiben und sich durch Informationen in Ihrer Bewohnerbroschüre, durch Zusenden von SMS-Erinnerungstexten und mündlich an Sie persönlich zu distanzieren, wenn wir sehen, dass Sie den Anweisungen nicht folgen“, eine Einrichtungsleitlinie angegeben.

„Alle Bewohner in Quarantäne, einschließlich aller Kinder, werden während ihres Aufenthalts an den Tagen 1, 5 und 12 dreimal getestet. Bei diesen Tests handelt es sich um Nasen- und Rachenabstriche. Wenn Sie sich keinem Test unterziehen, müssen Sie auf eigene Kosten weitere 10 Tage in Quarantäne bleiben.“

Mit 2.500 AU$ (1.780,5) pro Person ist eine zweiwöchige Quarantäne in Australien auch nicht billig.


Like it? Share with your friends!

9879
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format