9805
Spread the love
loading...

Ukraine-Konflikt: Soros warnt vor dem Dritten Weltkrieg und dem Untergang der Zivilisation
Soros

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos warnte der Globalist und Millionär George Soros davor, dass der Konflikt in der Ukraine die Welt in den Dritten Weltkrieg führen könnte.
Die Zivilisation hat erklärt, dass sie nicht überleben kann.

Der Milliardär George Soros behauptete, dass Russlands Invasion in der Ukraine den Beginn des Dritten Weltkriegs markieren könnte und dass „die Zivilisation möglicherweise nicht überlebt“. Ein 91-jähriger Milliardär und Globalist sagte dem Davos Forum, dass der beste Weg, eine freie Gesellschaft aufrechtzuerhalten, darin bestehe, dass westliche Nationen Wladimir Putins Truppen besiegen. Das bedeutet, dass die EU und die NATO die Ukraine weiterhin mit Waffen und Finanzmitteln versorgen, Russland bis auf die letzten Ukrainer bekämpfen und die russischen Truppen so weit wie möglich ausdünnen sollten .

Und in der Kritik an Chinas Xi Jinping und Russlands brennendem Präsidenten hat Soros konsequent den Regierungswechsel durch seine Open Society Foundation unterstützt, und die unterdrückerische Regierung hat „aufstehen“ und gesagt, dass offene Gesellschaften „belagert“ sind. Putin sagte auch, dass Putin gegenüber den EU-Ländern, die wegen ihrer übermäßigen Energieabhängigkeit von Russland kritisiert wurden, „wirklich verletzt“ sei durch die Lieferung von Erdgas, das heute etwa 40 % des europäischen Bedarfs ausmacht. Ich warnte davor, dass es gekürzt werden könnte aus.

In Bezug auf den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine sagte Soros: „Die Aggression könnte der Beginn des Dritten Weltkriegs gewesen sein. Unsere Zivilisation ist möglicherweise nicht in der Lage, ihn zu überleben . “ „Der beste und wahrscheinlich einzige Weg, unsere Zivilisation zu erhalten, besteht darin, Putin so schnell wie möglich zu schlagen. Das ist die wichtigste Aufgabe. “ Putin glaubt nun, der Einmarsch in die Ukraine sei ein Fehler gewesen, und der unter Krankheitsgerüchten leidende russische Präsident bereite sich auf Waffenstillstandsverhandlungen vor. „Aber der Waffenstillstand ist unzuverlässig und unerreichbar, und je schwächer Putin, desto unberechenbarer ist er “ , sagte der Globalist.

Soros beschrieb Russland, das größte Gebiet der Welt, und China, die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, als Schlüsselmitglieder einer entstehenden Gruppe „geschlossener Gesellschaften“, in denen Einzelpersonen dem Staat untergeordnet sind. „Die repressive Regierung entsteht jetzt und offene Gesellschaften werden zu einem vierseitigen Lied. Heute sind China und Russland die größte Bedrohung für offene Gesellschaften.“

Soros, digitale Technologie, insbesondere künstliche Intelligenz, hilft China dabei, personenbezogene Daten zu sammeln und seine Bevölkerung aktiver als je zuvor zu überwachen und zu verwalten. Die chinesische Regierung hat ausländische Kritik als überholte Kolonialidee bezeichnet und behauptet, die Kommunistische Partei habe das Land wieder aufgebaut und 800 Millionen Menschen aus der Armut gerettet. Soros sagte auch scharf, dass Chinas „Null-COVID“-Strategie gescheitert sei und „an den Rand einer offenen Rebellion gedrängt“ worden sei.

* Ist das der Mastermind?


Like it? Share with your friends!

9805
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format