9818
Spread the love
loading...

Elon Musks mysteriöses Neuralink-Startup arbeitet an einer Gehirn-Computer-Schnittstelle, mit der Träger Musik direkt in ihr Gehirn streamen können, so der Technologieunternehmer.

Herr Musk, der auch SpaceX und Tesla leitet, wird nächsten Monat neue Informationen über das mysteriöse Startup veröffentlichen, hat aber in den letzten Tagen langsam Details über Twitter veröffentlicht.

Als Antwort auf den Informatiker Austin Howard bestätigte Musk, dass die Technologie von Neuralink es den Menschen ermöglichen würde, „Musik direkt von unseren Chips zu hören“.

Er sagte auch, dass Neuralink „helfen könnte, den Hormonspiegel zu kontrollieren und zu unserem Vorteil zu nutzen (verbesserte Fähigkeiten und Argumentation, Linderung von Angstzuständen usw.).“

Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat Neuralink nur eine große öffentliche Präsentation über die Funktionsweise der Technologie gehalten.

Bei der Veranstaltung im Jahr 2019 sagte Herr Musk, die Firma arbeite an einem „nähmaschinenähnlichen“ Gerät, das eine direkte Verbindung zwischen einem Computer und einem im Gehirn eingesetzten Chip herstellen würde.

Die Technologie könnte zunächst dazu verwendet werden, Menschen mit Hirnkrankheiten wie Parkinson zu helfen, aber das ultimative Ziel von Neuralink ist es, Menschen zu ermöglichen, mit fortschrittlicher künstlicher Intelligenz zu konkurrieren, sagte er.

Der Prozess der Anpassung des Chips wird laut Musk der Lasik-Laser-Augenchirurgie ähneln.

Ein Teil davon wird einen neurochirurgischen Roboter beinhalten, der flexible „Fäden“ in das Gehirn einfügt, die mit einem winzigen implantierbaren Computerchip verbunden sind.

In einem Forschungsbericht, in dem das Gerät detailliert beschrieben wird, wird behauptet, dass ein einziges USB-C-Kabel dem Gehirn ein Daten-Streaming mit voller Bandbreite ermöglicht.

Neuralink hat auf seiner Website 11 Stellenausschreibungen, die Rollen für einen Maschinenbauingenieur, einen Robotik-Software-Ingenieur und einen „Histologietechniker“ anbieten.

Am Wochenende stellte Herr Musk eine Anfrage an Personen mit spezifischem Fachwissen in Bezug auf Wearables.

„Wenn Sie schwierige Probleme mit Telefonen / Wearables (Versiegelung, Signalverarbeitung, induktives Laden, Energieverwaltung usw.) gelöst haben, sollten Sie bei [Neuralink] arbeiten“, twitterte er.

Anfang dieses Monats deutete Musk an, dass der Chip von Neuralink Depressionen und Sucht heilen kann, indem er die für diese Beschwerden verantwortlichen Teile des Gehirns „umschult“.

Quelle :https://www.independent.co.uk/life-style/gadgets-and-tech/news/elon-musk-neuralink-brain-computer-chip-music-stream-a9627686.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR0RfZ9hR5mAs0Or1D7TYBpOYuQ-tAL660tUbjTJFcQeCwlEq-IoSs86LqE#Echobox=1595255379


Like it? Share with your friends!

9818
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format