9852
Spread the love
loading...

„Der Prototyp wird die Erfahrung wiedergeben, im Mutterleib zu sein, einschließlich Herzschlag.“ Ein Wendepunkt für das Überleben von Frühgeborenen, eine Büchse der Pandora aus ethischer Sicht

Ein künstlicher Uterus, der die biologischen Bedingungen des Mutterleibs vom Fruchtwasser bis zum Herzschlag der Mutter wiederherstellen kann. Ernsthaften Frühgeborenen – die noch vor 22 Wochen geboren wurden – eine Überlebenschance zu geben, die heute Null ist. Dies ist das Ziel einer Gruppe niederländischer Forscher, die europäische Mittel in Höhe von 2,9 Millionen Euro erhalten. Ein Ziel, das einerseits einen Wendepunkt für Frühschwangerschaften darstellen kann, andererseits aus ethischer Sicht Zweifel und Zweifel aufwirft und es ermöglicht, Szenarien der Schwangerschaft als „Alternative“ zur natürlichen zu betrachten.

Forscher der Technischen Universität Eindhoven haben laut Guardian bereits ein Modell entwickelt, das als funktionierender Prototyp für den Einsatz in der Klinik dienen soll. Im Gegensatz zu aktuellen Inkubatoren wird der Prototyp das Baby in die Flüssigkeit einwickeln und es über eine künstliche Plazenta, die mit der Nabelschnur verbunden ist, mit Sauerstoff und Nahrung versorgen.

Guid Oei, Professor an der niederländischen Universität und Gynäkologe am nahe gelegenen Maxima Medical Center, erklärte, dass aktuelle Ansätze problematisch sind, da Frühgeborene noch keine voll entwickelten Lungen oder Därme haben, was bedeutet, dass versucht wird, Sauerstoff oder Nährstoffe direkt zuzuführen Diese Organe können Schäden verursachen. Ein künstlicher Uterus würde einen Wendepunkt darstellen. „Sobald die Lunge wieder in die Flüssigkeit eingetaucht ist, kann sie reifen und das Baby erhält Sauerstoff über die Nabelschnur, genau wie in der natürlichen Gebärmutter“, sagte er.

Das Team plant, innerhalb von fünf Jahren einen funktionierenden Prototyp eines künstlichen Uterus für den Einsatz in Kliniken fertigzustellen. Dies bedeutet, dass er möglicherweise der erste der Welt ist. Die Finanzierung erfolgt aus dem EU-Programm Horizont 2020 .

Nach Angaben des Tommy-Vereins haben Kinder, die in der 22. Schwangerschaftswoche geboren werden, eine Überlebenschance von etwa 10%, diejenigen, die zuvor fast keine geboren haben. Bereits nach 24 Wochen steigt die Überlebensrate jedoch auf ca. 60%. Bis heute sterben weltweit schätzungsweise rund eine Million Kinder an Frühgeburten, während Überlebende einer Reihe von Behinderungen ausgesetzt sind.

Bisher haben Forscher des Kinderkrankenhauses von Philadelphia die fortschrittlichsten Ergebnisse in Bezug auf den künstlichen Uterus erzielt. Sie haben 2017 gezeigt, dass ein künstlicher Uterus, der als „Biobag“ bezeichnet wird , Lämmer zur Welt bringen kann Gestationsalter entspricht 23 Wochen einer menschlichen Schwangerschaft. Während der Wochen haben sich die Lämmer im Inneren des Biosacks weiterentwickelt und wachsen normalerweise nach dem Herausnehmen.

Hier sind wir jedoch auf einer anderen Ebene, weil wir über den Bau eines Prototyps sprechen, der die Gebärmutter eines Menschen ersetzen kann. Das Modell – erklärte Oei – wird unter Verwendung von 3D-gedruckten Nachbildungen menschlicher Kinder entwickelt, die mit einer Reihe von Sensoren ausgestattet sind. In diesem Fall ist der künstliche Uterus kein einfacher Plastik-Biosack, sondern muss die Erfahrung des Seins im Uterus, einschließlich des Klangs des mütterlichen Herzschlags, neu erzeugen. „Wenn sie sich in dieser Umgebung befinden – versicherte der Gynäkologe -, hören, sehen und riechen Babys dieselben Reize, die im Mutterleib vorhanden sind.“

Die Technologie muss ethische Fragen aufwerfen, wie Elizabeth Chloe Romanis, Anwältin an der Universität von Manchester, sagte. Zunächst muss geprüft werden, an welchen Kindern der Prototyp getestet wird. Zweitens müssen wir uns mit den langfristigen Auswirkungen der Schwangerschaft in einem künstlichen Mutterleib befassen. „Das Gesetz – beobachtet Romanis – behandelt Föten und Kinder auf ganz andere Weise. Wie passt das in einer künstlichen Gebärmutter wachsende Subjekt? Ist es möglich, die künstliche Gebärmutter auszuschalten, und unter welchen Umständen? „. Und noch einmal: Was könnten die Auswirkungen auf die Gesellschaft sein, wenn der künstliche Uterus eine Alternative zu einer natürlichen Schwangerschaft wäre? Riesige Fragen, die zeitnahes Nachdenken erfordern.

Den Mikrokosmos der Gebärmutter im Labor wiederherzustellen, ist eine Herausforderung, die Wissenschaftler in verschiedenen Teilen der Welt seit langem beschäftigt. Es gibt auch verschiedene Zwecke, für die die verschiedenen Gruppen ihre Forschung betreiben. So wurde kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift Nature eine Studie veröffentlicht, die die Realisierung des ersten künstlichen Uterusmodells für Forschungszwecke rekonstruiert .. In diesem Fall haben Forscher der University of Michigan die erste kontrollierte Umgebung nachgebildet, in der alle Stadien der Embryonalentwicklung verfolgt werden können: ein Fenster in den ersten Wochen nach der Empfängnis, die empfindlichsten, in denen Missbildungen auftreten können und das Risiko hoch ist von spontanen Abtreibungen. „Unser System kann dazu beitragen, kritische Wissenslücken in den frühen Stadien der Entwicklung menschlicher Embryonen zu schließen“, erklärt Jianping Fu. „Diese Forschung – fügt er hinzu – könnte einen Einblick in den entscheidenden, aber kaum beobachtbaren Zeitraum zwischen zwei und vier Wochen nach der Empfängnis geben. Dies ist eine Zeit, in der viele Fehlgeburten auftreten und sich schwere Missbildungen bilden können. Wir müssen diese Prozesse besser verstehen, wenn wir vorbeugende Maßnahmen entwickeln wollen. “ Eine andere Verwendung des künstlichen Uterus, die bis vor einigen Jahren ebenfalls unvorstellbar war. Willkommen in der Zukunft.

Quelle :https://www.huffingtonpost.it/entry/utero-artificiale_it_5d9c99f4e4b099389806dcda?fbclid=IwAR1OgwDYQ5l3Z3-OWDu-T2z04hJmeLnVMohiFNE166mW5kQ75aLhlY0cdEc


Like it? Share with your friends!

9852
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format