9777
Spread the love
loading...

Ein neuer Trick zur Beendigung von Corona hat begonnen

Der Virologe Eric Topol und die Schlangenöl-Verkäuferin Akiko Iwasaki entdecken den mRNA-Nasenspray-Hokus und fordern eine zweite Operation Warpspeed, um das Immunsystem von Milliarden von Menschen weiter zu tüfteln

93e9722e-b2b0-47e3-9c95-f2654fc66fb1

Aus Operation Nasal Vaccines – Lightning Speed ​​​​to Combat COVID-19, veröffentlicht in Science Immunology :

Nur 10 Monate nach der ersten Genomsequenzierung des Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2 (SARS-CoV-2)-Virus wurden zwei mRNA-Impfstoffe demonstriert 95 % Wirksamkeit gegen symptomatische Infektionen … dieser beispiellose Erfolg ist zum Teil auf staatliche Investitionen in Operation Warp Speed ​​​​(OWS) zurückzuführen. Es war darauf zurückzuführen … wir brauchen jetzt diese beschleunigte Initiative für nasale Impfstoffe.

Während des ersten Jahres der Pandemie entwickelte sich das Virus langsam … seitdem sind wichtige Varianten der Sorge um erhöhte Infektiosität und Immunumgehung aufgetaucht … mit der Fähigkeit von Impfungen und Auffrischungsimpfungen, Infektionen und Übertragungen zu stoppen auch deutlich reduziert. Es ist ein großer klinischer Bedarf entstanden, den Übertragungsweg zu blockieren.

Daher hat die Möglichkeit nasaler Impfstoffe, die Schleimhautimmunität erlangen können, Aufmerksamkeit erregt und kann die Kreislaufimmunität durch intramuskuläre Injektion ergänzen und verstärken. Ein neuer Bericht enthüllt die Unfähigkeit, beim Menschen eine Immunität der Atemwegsschleimhaut gegen Omicron zu erreichen, ein Mangel von mRNA-Impfstoffen, und zeigt, wie gut dies mit nasalen Impfstoffen bei Mäusen erreicht werden kann.

Der frühe und spektakuläre Erfolg des COVID-19-Impfstoffs ließ viele glauben, dass diese Impfstrategie schließlich eine globale Eindämmung erreichen würde. Es wäre möglich gewesen, wenn sich das Virus nicht zu seinem aktuellen Stamm entwickelt hätte.

Topol/Iwasaki: „Wenn wir nicht gescheitert wären, hätten wir es geschafft.“

Aber jetztgibt es eine weltweite Welle von Omicron BA.5 Mindestens eines dieser Programme für nasale Impfstoffe wird wahrscheinlich erfolgreich sein, aber das Fehlen eines Antriebs wie OWS (Operation Warp Speed) wird voraussichtlich zu erheblichen Verzögerungen bei der Herstellung im großen Maßstab, der behördlichen Zulassung und dem Vertrieb führen.

Da Viren ihre Fähigkeit, sich unseren Immunantworten zu entziehen, beschleunigen und ansteckender werden, müssen wir dringend eine bevölkerungsweite Immunität der Atemwegsschleimhaut erreichen. Das Ziel, die Übertragungskette auf individueller und Bevölkerungsebene zu unterbrechen, bietet eine viel bessere Position, um eine Viruseindämmung zu erreichen, wodurch häufig Krankheiten und langfristige COVID-19-Opfer reduziert werden. Die Aussicht, dies mit einem intranasalen Impfstoff zu erreichen, ist hoch, aber nur mit gezielter Finanzierung und Prioritäten und der Beseitigung aller regulatorischen Hürden. Wir haben zu lange auf eine Initiative wie diese gewartet, aber eine blitzschnelle neue Operation könnte uns helfen, dem Virus einen Schritt voraus zu sein und auf dem anfänglichen Erfolg eines COVID-19-Impfstoffs aufzubauen.

Die oligarchische Unterstützung für nasale Impfstoffe stammt größtenteils aus dem unruhigen Geist von Bill Gates Er war ein wenig enttäuscht von der Leistung des mRNA-Elixiers und setzt nun große Hoffnungen auf die Maskierung. Daher sind die Bemühungen von Gates, Begeisterung für eine schnaubende SARS-2-Antwort zu entfachen, als Testumgebung für die Messung des Ausmaßes von Gates‘ Einfluss bemerkenswert .

Topol ist nur ein geistesabwesender Corona-Brigadier, aber Iwasaki von der Gates Foundation ist.Mitbegründer des pharmazeutischen Startups RIGImmune , das 2 Millionen US-Dollar erhielt , um „neue Aktivatoren des angeborenen Immunsystems zum Schutz vor Infektionskrankheiten zu entwickeln, von denen Entwicklungsländer unverhältnismäßig stark betroffen sind“ . Sie war auch Mitbegründerin von Xanadu Bio das versucht, Nanopartikel zu entwickeln, die Sie nicht töten, wenn Sie sie einatmen :

Studien deuten darauf hin, dass Lipid-Nanopartikel (LNPs) die intramuskuläre Verabreichung von mRNA ermöglichen, aber für die intranasale Verabreichung möglicherweise ungeeignet sind. In einer Studie verursachte die intranasale Verabreichung von LNP an Mäuse eine Lungenentzündung und den Tod. Daher haben Forscher der Yale University das von Xanadu lizenzierte PACE-Material so konstruiert, dass es „relativ immunologisch geräuschlos“ ist, sodass es in den Atemwegen verwendet werden kann. Ende letzten Monats veröffentlichten

Forscher der Yale University ein Preprint-Papier, das die Auswirkungen der Verabreichung von in PACE-Polymeren eingekapselter mRNA an Mäuse beschreibt. einen ersten Beweis dafür liefert, dass die Forscher ihr Ziel erreicht haben könnten.

Xanadu wird für die Entwicklung von Produktkandidaten auf Basis dieser Technologie verantwortlich sein. Xanadu hat PACE exklusiv lizenziert und eine Option mit der Yale University für die intranasale Verabreichung von PACE/Spike-mRNA und rekombinantem Spike-Protein abgeschlossen. 

Enttäuschend für diejenigen, die auf einen inaktivierten oder abgeschwächten Virus-Nasenspray-Impfstoff gehofft hatten. In dieser Pandemie können Maßnahmen nur hinzugefügt, niemals abgezogen werden. Geben Sie das mRNA-Elixier in Ihre Nase, nachdem Sie es in Ihren Arm gesteckt haben.


Like it? Share with your friends!

9777
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format