Der Flughafen Atlanta wird mit digitaler Gesichtserkennung dystopisch

5 min


666
Spread the love

dystopische Spezifikation. Klaus Schwabs Vorhersage, dass der Mensch digitalisiert wird, viele Länder das „sehr attraktive Modell“ Chinas übernehmen und eine Überwachung rund um die Uhr wahr werden wird

160125120541-klaus-wef-1

Der Gründer und Geschäftsführer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, sagte diese Woche auf der Jahrestagung des WEF „New Champions“, dass die Kommunistische Partei Chinas „neue Maßnahmen zur COVID-Bekämpfung“ eingeführt und gleichzeitig die „soziale Dynamik“ gestärkt

Dieser Artikel analysiert, was Schwab unter „sozialer Dynamik“ versteht. Das ist wichtig. Als Globalist, Futurist und Transhumanist übt Schwab enormen Einfluss auf viele westliche Politiker in Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und anderswo aus, sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene

Von der demokratischen Gouverneurin von Michigan, Gretchen Witmer, bis zum republikanischen Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, treffen sich jedes Jahr Führer und Gouverneure aller politischen Ränge in Davos. Herr Kemp sagte den Medien, dass er im Januar 2023 zur Konferenz in Davos gehen werde , um „ Georgien zu vermarkten “. Sobald er nach Hause zurückkehrte, erfuhr er, dass Georgia einer der ersten Staaten war, der einen neuen Führerschein mit einem biometrischen digitalen Ausweis mithilfe einer Gesichtserkennungssoftware eingeführt hatte . Das bedeutet, dass jedem Bürger, der sich für diese neue digitale ID anmeldet, ein QR-Code mit seinen persönlichen biometrischen Daten zugewiesen wird, der sofort erkannt werden kann, wenn seine Gesichtszüge in Anlaufhäfen auf der ganzen Welt gescannt werden. Zu tun.

Sehen Sie sich das Foto unten an, das mir ein Freund vor ein paar Tagen am Flughafen in Atlanta geschickt hat. Es stellt sich heraus, dass diese neue digitale ID bereits öffentlich erhältlich ist.

Die globalisierte digitale Identität, über die ich auf dieser Website seit fast drei Jahren schreibe, ist nun angekommen. Die Digitalisierung der Menschheit hat ernsthaft begonnen. Bald in einer Stadt in Ihrer Nähe. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie darauf reagieren würden? Auf der Delta-Website können Sie mehr über Deltas „ end
– to-end digital experience “ erfahren. Wie immer dient es Ihrer Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit. Delta ruft zum Global Digital Reset, beruhigte uns mit bezaubernden Worten. Bitte tritt uns bei. Es ist einfach. Die Teilnahme an diesem System ist „freihändig“, „gerätefrei“ und „einfach“ . Kein Ärger und keine Sorge mehr, Ihren Ausweis an Kontrollpunkten vorzeigen zu müssen. Sie können durch bestimmte Tore gehen, als wären es Ihre eigenen! Das sind Sie jedoch nicht. Sie werden nun bei jedem Schritt biometrisch und digital überwacht. Es ist zu beachten, dass dieses in Atlanta eingesetzte digitale ID-System freiwillig ist. Oder? Wir haben bereits von einigen unserer Leser Berichte erhalten, dass ihre Gesichter mit diesem System unerlaubt gescannt wurden. Diejenigen von uns, die zuhörten und unsere Bedenken äußerten, wurden „Verschwörungstheoretiker“ genannt. Er sagte, die „vierte industrielle Revolution“, die die Art und Weise verändern wird, wie die Welt funktioniert, stehe am Horizont.

Seit drei Jahren erzählt Klaus Schwab uns Menschen, dass so etwas passieren wird, aber niemand hört ihm zu.Fortschritte in der Technologie würden zu einer „Konvergenz physischer, digitaler und biologischer Identitäten“ führen, sagte er. Sehen Sie sich den 1-minütigen Clip unten an.

Screenshot (156)
*Wenn Sie sagen: „YouTube blockiert unerwünschte Storys“, wird die Meldung abgelehnt und Sie können sie nicht einfügen. Gesichtserkennungsscanner, die es in China bereits seit einiger Zeit gibt, kommen nun auch nach Atlanta und werden bald in Flughäfen, Bahnhöfen, Krankenhäusern, Straßenecken, Einkaufszentren, Geschäften, Konzertsälen, Stadien und Restaurants auf der ganzen Welt installiert. Das wird der Fall

sein Sei.
Bei der Anmeldung im Internet müssen Sie außerdem Ihren eindeutigen biometrischen ID-Code eingeben. Die meisten Unternehmensarbeitsplätze verfügen über solche. Ohne können Sie nicht arbeiten. Möglicherweise erhalten Sie keine medizinische Versorgung.

In China gehen die Bürger in dem Wissen umher, dass ihre Gesichter ständig beobachtet werden.
Wir Amerikaner werden auf die gleiche Weise verfolgt und überwacht, mit dem einzigen Unterschied, dass die meisten Amerikaner sich dessen noch nicht bewusst sind .

China war das Testgelände für alle Überwachungstaktiken, die derzeit im Westen eingesetzt werden. Bei der Eröffnungsplenarsitzung

der 14. Jahrestagung des WEF (allgemein bekannt als „Sommer-Davos-Konferenz“) in Tianjin, China, am Montag, dem 26. Juni, sagte Schwab, dass das WEF eine 40-jährige Beziehung mit Chinas kommunistischem Diktator unterhalten werde . Er sagte, er schätze die oben genannte Partnerschaft. Schwab sagte: „Premier Li trat sein Amt auf dem Chinesischen Nationalen Volkskongress im März dieses Jahres zu einem kritischen Zeitpunkt an, als China begann, neue Maßnahmen zur COVID-Bekämpfung zu ergreifen, um die wirtschaftliche Entwicklung, die soziale Vitalität und die internationale Zusammenarbeit anzukurbeln. Das tat er.“

Wie würden Christen und andere in Chinas Folterkammern, in denen viele der Verwesung überlassen wurden und denen sogar ihre Organe entnommen wurden, diese soziale Dynamik beschreiben?

Das ist der böse Arzt Klaus Schwab. Ein wahres Liebesfest in China. Ich applaudiere den gottesfürchtigen Genossen der Kommunistischen Partei Chinas und ihren „COVID-Kontrollmaßnahmen“.

Er fügte hinzu:

„Mit mehr als 40 Jahren freundschaftlicher und umfassender Partnerschaft mit China wird das Weltwirtschaftsforum weiterhin Spaltungen bekämpfen und sich um Dialog, Verständnis und Zusammenarbeit bemühen. Vielen Dank, China hat bemerkenswerte Erfolge in den Bereichen Wirtschaft, soziale Entwicklung, Diplomatie und vielem mehr erzielt. “ Felder . „

Schwab hat zuvor gesagt, dass China, das derzeit deutlichste Beispiel für einen technokratischen Überwachungsstaat auf der Welt, „für so viele Länder sehr attraktiv“ sein wird, wenn es sich dem „Great Reset“ und der Vierten Industriellen Revolution des WEF anschließt in Zukunft so sein . Sehen Sie sich den 1-minütigen Clip unten an. * YouTube weigert sich, auf die Website zuzugreifen. Sehen Sie sich dies bitte auf der Website des Artikels an. Man kann sagen, dass das Hauptmerkmal der chinesischen Diktatur ein System ist, das soziales Vertrauen schafft . Dabei handelt es sich um dasselbe System, das in vielen westlichen Ländern, darunter auch in den Vereinigten Staaten, schrittweise eingeführt wird.
Screenshot (157)


Screenshot (158)

Schwab findet das eine tolle Idee. Schwab glaubt sogar, dass wir, die Menschen, in einem System wie diesem lernen können, unsere Sklaven zu lieben. Erinnern Sie sich an das WEF-Video von vor ein paar Jahren, in dem es hieß, dass wir bis 2030 „nichts mehr besitzen und glücklich sein“ würden ?

Im Rahmen des chinesischen Sozialkreditsystems ist es mehr als 30 Millionen chinesischen Bürgern verboten, das Land zu verlassen, mit dem Zug oder Flugzeug zu reisen , eine Versicherung abzuschließen, ein Haus zu mieten, in Restaurants zu gehen oder Kredite aufzunehmen.

Die KPCh rüstet ihre genetische Profilierung auch mit Gesichtserkennungs- und DNA-Phänotypisierungstechniken aus und versammelt gleichzeitig türkisch-muslimische Uiguren in „Umerziehungslagern“.

Wenn Sie einer Abstammungszertifizierungsorganisation wie Ancestry.com oder 23AndMe jemals eine DNA-Probe zur Verfügung gestellt haben, könnte Ihre DNA eines Tages an die Regierung verkauft und gegen Sie verwendet werden. Glauben Sie, dass dies in Amerika möglich ist?
Denk nochmal. Schwab warnte uns, dass China das westliche Modell sei.

Und wir sind bereits Zeuge der außergewöhnlichen Entwicklung der medizinischen Tyrannei in Amerika während COVID. Wer hätte beispielsweise vor drei Jahren gedacht, dass Sie von Ihrem Job entlassen werden würden, weil Sie sich nicht an einen experimentellen Impfstoff halten?

Jetzt sehen wir auf Flughäfen Gesichtserkennungsscanner in Verbindung mit digitalisierten Menschen.

Schwab beendete seine Rede vor der Kommunistischen Partei Chinas am Montag mit der Aussage, dass der Westen von den Sklavenherrschern der KPCh „lernen“ könne und sollte. Der globalistische Technokrat ist also noch nicht am Ende. Nein, ich kann noch viel von den Chinesen „lernen“.

Schwab schloss seine Rede in China am Montag mit den Worten:

„Das Weltwirtschaftsforum wird weiterhin auf seiner mehr als 40-jährigen freundschaftlichen und umfassenden Partnerschaft mit China, der heute zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt, aufbauen. Wir werden uns bemühen, Spaltung und Dialog zu bekämpfen.“ , Verständnis und Zusammenarbeit.“ „Wir

sind dankbar für die langjährige Unterstützung unserer Freunde in China und der vielen Minister, die heute bei uns sind . Vielen Dank für Ihre Teilnahme.“

„Premier Li, wir sind gespannt darauf, aus Ihrer Vision zu lernen .“ für China und die Welt.“


Like it? Share with your friends!

666
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »