9815
Spread the love
loading...

Wenn das vergangene Jahr etwas bestätigt hat, dann ist es, dass die Mainstream-Medien durch und durch unehrlich sind. Ja, die meisten Leute haben dies bereits vermutet, aber die letzten 12 Monate haben mehr Bestätigung geliefert als die letzten Jahre zusammen.

2021 hat deutlich gemacht, dass die Mainstream-Medien ein Propagandaarm politischer und unternehmerischer Eliten sind, von großen Regierungen bis hin zu großen Pharmaunternehmen .

der Fall der Mainstream-Medien und die größten Lügen, die sie 2021 erzählt haben

Während es in der MSM einige leuchtende Beispiele für unabhängigen und meist unvoreingenommenen Journalismus gab , sind diese Momente so selten wie die Sichtungen des Loch Ness Monsters und fast so unglaublich. Die Öffentlichkeit wurde so konsequent belogen, dass wir manchmal legitimen Journalismus ignorieren, wenn er auftaucht, weil es sicherer ist, anzunehmen, dass die Medien jederzeit unaufrichtig sind.

Ich persönlich habe in letzter Zeit eine Flut von Werbespots bemerkt, die von großen alten Medienplattformen wie der New York Times bezahlt wurden, die verzweifelt versuchen, die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass sie immer noch relevant sind. Die Botschaft ist, dass sie die einzige „wahre Quelle“ für Nachrichteninformationen sind, während sie die Leute bitten, sich wieder zu abonnieren und ihren heißen Müll wieder zu lesen. Linke Medien bröckeln, Online-Propaganda-Händler und Clickbait-Prostituierte wie Buzzfeed und Vox implodieren . Der Mangel an Gewinnen ist offensichtlich und die Entlassungen waren aggressiv.

Diese Plattformen haben in den letzten Jahren vom Hype in den Tech-Medien und dem Risikokapital für Startups überlebt, aber das kostenlose Geld ist aufgebraucht und sie wissen nicht, was sie tun sollen. Der Plan von Buzzfeed bestand darin, an die Börse zu gehen und Aktien zu verkaufen, aber dieser Plan scheiterte so vollständig und die Aktie des Unternehmens stürzte so stark ab, dass die Veranstaltung alle anderen jungen Tech-Medien einer breiteren Prüfung aussetzte. Mit anderen Worten, niemand glaubt an diese Verkaufsstellen, zumindest nicht genug, um in sie zu investieren, und jetzt ist der Schleier ihres vermeintlichen „Erfolgs“ gelüftet. Buzzfeed behauptete, sie seien 1,5 Milliarden Dollar wert ; Die Realität hat gezeigt, dass sie fast nichts wert sind.

Auch die Zuschauerzahlen der alten Medien sind in den letzten zehn Jahren stark zurückgegangen, aber insbesondere das letzte Jahr war ihnen gegenüber besonders unfreundlich. ALLE großen Unternehmensnachrichtensender verzeichneten einen Rückgang der Zuschauerzahlen, wobei CNN insgesamt den größten Rückgang verzeichnete . CNN steht 2021 vor einem dramatischen Rückgang seiner Prime-Time-Zahlen um 68 %, während MSNBC jetzt das kleinste Prime-Time-Publikum seit 2016 hat . Fox hat dieses Jahr auch mit Zuschauerrückgängen zu tun gehabt, bleibt aber bis jetzt die meistgesehene Kabelnachrichtensendung, wahrscheinlich wegen der anhaltenden Popularität von Kommentatoren wie Tucker Carlson .

Einige mögen den Verlust der Wahlberichterstattung verantwortlich machen, aber es ist nicht so, als ob es 2021 nicht genug Nachrichten für einen Hype gegeben hätte. Da Millionen von Menschen immer noch von zu Hause aus arbeiten und dieses Jahr (in blauen Bundesstaaten) mit zeitweiligen Covid-Beschränkungen konfrontiert sind, sollte man denken dass dies ein gefangenes Publikum für die Angstmaschine darstellen würde .

Zur Hölle, sogar YouTube und andere Social-Media-Plattformen zwingen uns täglich MSM-Inhalte ins Gesicht, während sie alle Alternativen begraben. Dennoch sind ihre Zahlen immer noch stark rückläufig und das Publikum lacht.

YouTube hat sogar den „Dislike“-Button entfernt, nur um die Konzernmedien und das Weiße Haus vor dem urkomischen Bombardement von Daumen nach unten zu schützen, das sie bei jedem Video erhalten. Es ist inakzeptabel, dass wir Bauern die Möglichkeit haben, unserer Unzufriedenheit Ausdruck zu verleihen.

Also, woher wenden sich die Leute für ihre Nachrichten, wenn nicht an den Mainstream? Während Statistiken für unabhängige Quellen nicht so gut verfolgt werden, ist anhand der Zuschauer- und Abonnementzahlen offensichtlich, dass die alternativen Medien schnell zur dominierenden Kraft in Bezug auf Informationen werden.

Meine eigenen Zuschauerzahlen sind allein in den letzten zwei Jahren um mindestens 30 % gestiegen, und dies scheint der allgemeine Trend für konservative und libertäre Medien zu sein. Websites wie Social Blade, das Statistiken zu YouTube-Kanälen verfolgt, unterstützen die Schlussfolgerung, dass die alternativen Medien zum bevorzugten Medium werden.

Warum passiert das? Es hat tatsächlich lange gedauert. Die Zahl der Mainstream-Medien ist seit vielen Jahren rückläufig und die Altersklassen ihrer Zuschauer haben dramatisch zugenommen. Dies beschleunigte sich nach 2016, als sich die Mainstream-Medienmaske vollständig löste und sich offenbarte, was wir heute als „Kulturkrieg“ kennen.

Die Migration des Publikums ist in Unterhaltungs- und Popkulturmedien nicht zu leugnen. Mainstream-Plattformen, die durch einen stetigen Cashflow aus den Unternehmenskassen von Disney, Time Warner, Comcast, Viacom usw. finanziert wurden, dominierten in Unterhaltungspublikationen.

Mittelgroße Tech-Media-Unternehmen verlangten lautstark, im Austausch für Gefälligkeiten und besonderen Zugang in der Gunst dieser Unternehmen zu bleiben. Jetzt werden Operationen mit Milliarden von Dollar durch kostengünstige Do-it-yourself-YouTube-Kanäle wie Geeks And Gamers, The Quartering, Nerdrotic, Clownfish TV usw. vereitelt.

Der Aderlass war so entsetzlich, dass sich Social-Media-Unternehmen (mit einer gemeinsamen Agenda) mit den Majors zusammengetan haben, um diese Art von Kanälen zu unterdrücken, sie zu demontieren oder mit ihren Algorithmen aus der Öffentlichkeit zu löschen. Alternative Kanäle erhalten so viel Aufmerksamkeit, weil sie etwas bieten, was die Leute wollen – Eine ehrliche Meinung und Analyse statt einer Meinung, die mit Firmengeldern gekauft und bezahlt wird.

Im politischen und sozialen Bereich gab es zahlreiche Erfolgsgeschichten, darunter Joe Rogans Podcast, Steven Crowder, Ben Shapiro, Blaze TVs „You Are Here“, Tim Pool – die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. In den Wirtschaftsmedien ziehen Medien wie Zero Hedge weiterhin Millionen von Lesern an, die sich die meisten anderen Mainstream-Institutionen WÜNSCHEN, sie hätten es.

Gewiss, einige dieser Informationsquellen holen immer noch auf zu denen von uns, die vor einigen Jahren noch als „Verschwörungstheoretiker“ galten. Das ist okay. Ich sage nicht, dass nicht mehr getan werden könnte. Was ich sagen will, ist, dass eine Revolution im Medienkonsum stattfindet und zumindest einige Wahrheiten an die Norm gelangen.

Ich arbeite und publiziere seit 16 Jahren in den alternativen Medien und ich glaube nicht, dass viele Neulinge erkennen, wie sehr sich die Amerikaner in dieser Zeit von der Mainstream-Erzählung befreit haben. Als ich anfing, auch nur von den Zuschauerzahlen zu träumen, die wir heute haben, galt als naive Fantasie. Heute sehe ich weiterhin große Hoffnungen in das Wachstum des unabhängigen Journalismus.

Tatsache ist, dass Firmeninstitutionen jahrzehntelang den Massen vorgaukelten, nur SIE seien qualifiziert, als Torwächter und Wächter des Informationsengpasses zu fungieren. Nur sie waren die wahren „Journalisten“. Sie haben jetzt den Respekt der Öffentlichkeit verloren und ihr Gatekeeping ist vorbei.

Lassen Sie uns in diesem Sinne nur einige der Gründe untersuchen, warum das Vertrauen in den Mainstream implodiert ist. Schauen wir uns einige der größten Lügen an, die die MSM im Jahr 2021 verewigt hat…

Der „Aufstand“ Vom 6. Januar

Wahrscheinlich eine der am meisten gefälschten Nachrichten des Jahrzehnts. Die Mainstream-Medien haben unerbittlich die Propaganda nachgeplappert, dass der konservative Protest am 6. Januar vor dem Kapitol eine Art geplanter Versuch einer nationalen Machtübernahme und eines gewaltsamen Putsches war, der mehrere Tote forderte. Die Realität war viel weniger sexy.

Erstens musste das FBI zugeben, dass es keine Beweise für die Behauptung gibt, dass der Protest ein organisierter Putsch war. Und wenn eine extrem patriotenfeindliche Institution dies zugibt, weiß man, dass die Regierung NICHTS hat.

Nicht ein einziger Todesfall, der ursprünglich den Demonstranten vom 6. Januar zugeschrieben wurde, wurde tatsächlich von ihnen verursacht, so dass diese Legende in das Gedächtnisloch geworfen wurde. Während es zu Gewalttaten kam und ein unbewaffneter Demonstrant von der Polizei (Ashli ​​Babbitt) erschossen wurde, war das Ergebnis der Veranstaltung nicht annähernd ein Aufstand.

Demonstranten kamen herein, liefen eine Weile herum, einige Leute stahlen Souvenirs und dann gingen alle. Es kann kaum als „Aufruhr“ angesehen werden.

Vergleichen Sie dies mit den BLM-Unruhen im ganzen Land, die zu mehreren tatsächlichen Tötungen durch direkt beteiligte Personen führten, ganz zu schweigen von Sachschäden in Milliardenhöhe. Die Medien nannten diese Unruhen „friedliche Proteste“, während sie die Teilnehmer am 6. Januar als Monster verurteilten.

Wenn Konservative gegen etwas protestieren, gehen wir zumindest an die Quelle, anstatt die Häuser und Geschäfte unschuldiger Menschen niederzubrennen. Und ich möchte den Linken noch etwas erklären, weil ich glaube, dass sie es nicht verstehen – Wenn Sie einen konservativen „Aufstand“ (Rebellion gegen die zentralisierte Tyrannei) sehen, werden sie nicht wie am 6. Januar unbewaffnet sein und sie werden es nicht tun stoppen, bis alle korrupten Elemente des Establishments von der Macht entfernt sind. Wenn Sie sich während der Ereignisse vom 6. Januar unter Ihren Betten versteckt haben, haben Sie wirklich keine Ahnung.

Der Stromnetzausfall In Texas

Wow, was für ein politisch aufgeladenes Durcheinander die Berichterstattung über dieses Ereignis war. Mehrere Menschen sterben an einem ungewöhnlichen Wintersturm, der Texas heimsucht und Teile ihres unabhängigen Stromnetzes zerstört.

Diese Leute sind von Zentralisierung so besessen, dass sie den Verstand verlieren, wenn Sie Ihren eigenen Strom erzeugen.

Paul Krugman, ein berüchtigter Spindoktor für das Establishment, ging in der New York Times auf eine Tirade, in der er alle Beweise zurückwies, dass vom Bund finanzierte Ausfälle von Windkraftanlagen zur Stromnetzkrise in Texas geführt hätten. Die Fakten dazu sind bis heute begraben.

Die Zahlen beweisen, dass Paul Krugman und die MSM völlig falsch liegen. Das Mises-Institut hat dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht, der auf Analysen des Instituts für Energieforschung basiert, aber ich fasse zusammen:

Die MSM und Paul Krugman argumentierten, dass der gesamte Vorfall durch das schlecht vorbereitete Erdgasnetz von Texas verursacht wurde und dass Windturbinen nichts damit zu tun hatten. Im Weiteren behauptete die MSM, dass dies jede Vorstellung von einer Unabhängigkeit eines Staates wie Texas von einer zentralisierten Regierung und einem zentralisierten Raster „lächerlich“ mache. Es ist wichtig zu beachten, dass Krugman keine wirklichen Statistiken bietet, um seine Argumente zu untermauern. Ein „Ökonom“ sollte es besser wissen.

Die Wahrheit ist, dass ausgefallene Windkraftanlagen tatsächlich die Hauptursache für den Niedergang der Stromnetze waren. Vor dem Wintersturm im Februar erzeugten Windkraftanlagen rund 28 % (fast ein Drittel) des texanischen Stroms, während Erdgas 43 % lieferte. Bis zum Ende des Frosts war die Windenergie auf 6% gesunken, während Erdgas die Lücke ausgleichte und auf 65% des Netzes anstieg.

Mit anderen Worten, Krugman hat entweder gelogen, oder er war sich der tatsächlichen Statistiken nicht bewusst. Während es bei einigen Erdgasanlagen zu Ausfällen kam, lag der größte Teil der Störung bei der vom Bund geförderten Windkraft. Während der Netzausfallkrise verlor Erdgas 7 % seiner Gesamtleistung, während die vom Bund finanzierten Windkraftanlagen 47 % Leistung verloren. DAS IST EIN FAKT.

Denken Sie auch daran, dass die Stromnachfrage im Staat zu diesem Zeitpunkt in die Höhe schoss und alle bisherigen Rekorde brach, vielleicht weil die Bevölkerung des Staates von Ende 2019 bis Anfang 2021 von 29 Millionen auf 30 Millionen gestiegen ist.

Millionen von Menschen waren innerhalb weniger Monate nach Texas verpflanzt, um der Politik des blauen Staates wie hohen Steuern und repressiven Covid-Mandaten zu entkommen. Und hier finden wir das wahrscheinlich zentrale Motiv hinter den Lügen der Medien über Texas – Das Establishment möchte nicht, dass Amerikaner auswandern und sich versammeln, um gegen die Mandate zu kämpfen.

Bei jeder Gelegenheit über Texas zu lügen, sogar während einer Tragödie, enthüllt ihre zugrunde liegenden Ängste.

Faucis Gewinn Der Funktionsforschung

Anthony Fauci ist vielleicht der bestbezahlte Lügner der jüngeren Geschichte, aber seine Lügen gehen weit über das bloße Handeln als Propagandist der Regierung hinaus. Die Covid-Pandemie hat glücklicherweise zu einer sehr niedrigen durchschnittlichen Infektionssterblichkeitsrate (nur 0,27% offiziell) geführt , was bedeutet, dass über 99,7% der Bevölkerung zu einem bestimmten Zeitpunkt sehr wenig Grund zur Sorge durch das Virus haben .

Mit der jetzt im Umlauf befindlichen milden Omicron-Variante sinken die Todeszahlen noch weiter . Es gab jedoch Todesfälle, die nicht passieren mussten, und Fauci ist mitverantwortlich.

Trotz der Tatsache, dass sich das größte Level-4-Virologielabor in Asien in Wuhan, China, direkt am Epizentrum des Covid-19-Ausbruchs befindet, haben die Mainstream-Medien auf Geheiß der Regierung und des medizinischen Establishments mit allen Mitteln gekämpft jede Verbindung verweigern.

Wenn dies eine Mordermittlung wäre, wäre es, als würde ein Kriminalbeamter durch einen Raum gehen, eine Leiche und einen Nachbarn finden, der mit einem blutigen Messer darüber steht, dann den Verdächtigen Eiscreme kauft und ihn auf seine fröhliche Weise schickt. Wenn Sie die eigentliche Messerstecherei nicht miterlebt haben, warum sollten Sie dann weitere Nachforschungen anstellen?

Warum ignorierten die Medien so hartnäckig das Offensichtliche? Vielleicht, weil Regierungsbehörden wie das NIAD und das NIH unter der Leitung von Anthony Fauci daran beteiligt waren, die geheime „Gain of Function“-Forschung von Coronaviren in genau diesem Labor in Wuhan zu finanzieren. Dies würde erklären, warum der anfängliche Covid-Stamm, der sich Anfang 2020 weltweit verbreitete, zu 96 % mit den Proben übereinstimmte , die seit 2013 im Labor aufbewahrt wurden. Die anderen 4 % könnten auf genetische Manipulation durch Funktionsgewinn zurückgeführt werden.

Fauci bestritt jede Beteiligung an der Gewinnungsforschung, die überwiegend der Waffenisierung eines Virus oder anderer Mikroorganismen dient. Die Medien verteidigten ihn gewaltsam und beschuldigten jeden, der Fauci kritisierte, verrückte Verschwörungstheoretiker zu sein. Nun, es stellte sich heraus, dass er wieder gelogen hatte. Die Veröffentlichung von über 900 Dokumenten im Zusammenhang mit der von Fauci und der US-Regierung finanzierten Coronavirus-Forschung in Wuhan beweist, dass die Medien Fauci entweder blind verteidigt haben, ohne sich die Beweise anzusehen, oder dass sie dieselbe Agenda teilen.

Die Pandemie Der Unjabbed

„Ausbruchsfall“ ist heute ein in den Medien gebräuchlicher Begriff, um vollständig gestochene Menschen zu beschreiben, die immer noch an einer Covid-Infektion erkranken und daran sterben. Aber vor nicht allzu langer Zeit war die Erzählung, dass jeder und jeder, der an dem Virus erkrankte, ungeimpft war. Die Medien und die Regierung drängen immer noch auf die Vorstellung, dass ungeimpfte Menschen Krankenhäuser und Intensivbetten füllen, aber es gibt NULL Beweise, die diese Behauptungen stützen. In der Zwischenzeit haben die am meisten gestochenen Länder der Welt auch mit einigen der höchsten Infektionsraten der Welt und anhaltenden Todesfällen zu kämpfen .

In Irland zum Beispiel waren über 63 % der jüngsten Covid-Todesfälle vollständig geimpfte Personen. In Israel sind fast 60 % der Krankenhauseinweisungen wegen Covid-Infektion vollständig geimpft. Uruguay, Bahrain, Malediven und Chile haben alle eine überwältigende Mehrheit der Impfraten und alle verzeichneten einen Anstieg der Todesfälle und Infektionen durch Covid-19 .

Verwandte Artikel:

Wenn die Jabs tatsächlich funktionieren, wie ist das dann möglich? Fazit: Die Impfstoffe wirken nicht, zumindest nicht so, wie die Pharmakonzerne zunächst behaupteten. Hinzu kommt die Tatsache, dass Menschen mit natürlicher Immunität 13- bis 27-mal besser vor Covid geschützt sind als Menschen, die sich der Impfung unterziehen. Man muss sich fragen: Was ist der Sinn dieser experimentellen mRNA-Impfstoffe ohne Langzeitdaten zum Nachweis ihrer Sicherheit?

„ Vorübergehende“ Stagflation

Das Leugnen der US-Inflation durch die Mainstream-Medien ist seit einiger Zeit an der Tagesordnung. Jetzt können sie es nicht mehr verbergen. Da die Preisinflation (laut offiziellen Zahlen) ein 40-Jahres-Hoch erreicht hat , erleidet das Portemonnaie des durchschnittlichen Amerikaners einen massiven Einbruch, und es wird von nun an nur noch schlimmer.

Die Medien scheinen speziell daran interessiert zu sein, reale Wirtschaftsdaten vor der Öffentlichkeit zu verbergen und die Praktiken der Federal Reserve und der Zentralbanken im Allgemeinen zu schützen. Ich werde nicht auf meine Theorien eingehen, warum dies der Fall ist (ich habe bereits in meinem letzten Artikel ausführlich zu diesem Thema geschrieben ), ich sage nur, dass eine unvorbereitete Bevölkerung eine leicht zu kontrollierende Bevölkerung ist, wenn ein Wirtschaftscrash eintritt.

Covid Hält Das Publikum Von Den Kinos Fern?

Die Filmindustrie war lange vor der Covid-Pandemie im Niedergang, und es ist unbestreitbar, dass dies hauptsächlich auf die extrem linke Propaganda zurückzuführen war, die seit 2016 in Hollywood-Filme implantiert wurde.

Ja, Hollywood war schon vorher erwacht, aber bei weitem nicht so schlimm, wie es die Branche in den letzten fünf Jahren geworden ist. Hollywood nennt diese Politisierung von Filmen „Inklusivität“, aber mehr Schwarze und Braune in Filmen zu haben, ist nicht das Problem. Vielmehr ist es die Injektion linker aufgeweckter Ideologie und Kultismus in alles, von Filmen über Fernsehserien bis hin zu Werbespots.

Der Kulturkrieg ist SEHR real, und leider bestand der größte Fehler der Konservativen darin, den Kampf in der populären Unterhaltung bis vor kurzem größtenteils zu ignorieren. Es gibt jedoch Hoffnung, und sie findet sich im Mantra von „Get Woke Go Broke!“ Das Publikum stimmt mit seinem Geldbeutel ab und der Konsens ist, dass sie nicht wollen, dass die aufgeweckte Politik ihre Unterhaltung vergiftet. In den letzten Jahren haben Linke in den Medien gesagt, dass der Einbruch der Theatergewinne durch die öffentliche Angst vor Covid verursacht wurde. Diese Ausrede wurde kürzlich durch den neuesten Spiderman-Film zerstört, der keine aufgeweckte Politik hat und das Publikum zu Millionen in die Kinos strömen ließ. Der Film spielte in 5 Tagen über 1 Milliarde US-Dollar ein und brach frühere Rekorde.

Natürlich spielt Covid überhaupt keine Rolle, aber wenn man sich fast jeden gescheiterten Film des letzten Jahres ansieht, gibt es einen Faden, der sie verbindet – Woke-Propaganda. Niemand will es, niemand mag es. Die Medien haben kein anderes Mittel mehr, dies zu leugnen.

Es gibt viele andere Lügen, die ich hier nicht behandeln konnte, aber ich denke, Sie verstehen das Bild. Wer weiß, was das nächste Jahr in Sachen Spin von unseren Corporate Gatekeepern bringen wird? Zumindest sind die alternativen Medien vorerst aktiv geworden, um die Lücke zu füllen und Fakten zu bringen, wo es früher nur Täuschung gab. Um die Wahrheit loszuwerden, müssen sie uns loswerden. Ansonsten hat der freie Markt gesprochen.


Like it? Share with your friends!

9815
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format