9823
Spread the love
loading...

März 2020 hat die Trump-Administration  einen 15-Tage-Plan veröffentlicht , um die Ausbreitung des Coronavirus in den USA zu verlangsamen. Das war vor 663 Tagen. Wir sind jetzt fast zwei Jahre, 2 Präsidenten, 6 Billionen Dollar und unzählige gestohlene Rechte, um die Ausbreitung zu verlangsamen.

In den letzten zwei Jahren hat eine der größten Machtübernahmen in der Geschichte der Welt stattgefunden, als ängstliche Bürger bereitwillig ihre Rechte an den Staat abgegeben haben, um Sicherheit zu versprechen. Aber diese Sicherheit kam nie und wird es auch nie geben.

700 Tage in '14 Tage, um die Kurve abzuflachen' und das einzige, was reduziert wird, ist Ihre Freiheit

Was jedoch kam, war eine Reihe willkürlicher und oft lächerlicher Mandate und Dekrete von Politikern, die glauben, dass staatliche Gewalt eine Pandemie stoppen kann. Trotz der wirtschaftlich verheerenden drakonischen Sperrungen, die unzählige kleine Unternehmen , Impfpässe und Maskenpflichten getötet haben, kehrte COVID-19 zurück – mit aller Macht.

Einer der am stärksten geimpften Orte der Welt mit  den  strengsten Impfvorschriften des Landes, New York City, machte fast 10 % aller Fälle in den USA aus. Aber das ist noch nicht alles. Auch wenn Bundesstaaten im ganzen Land weiterhin Schulen schließen, Bürger zum Tragen von Masken zwingen und Menschen entlassen, weil sie die Impfung verweigern, stellten die USA mit 1 Million einen Rekord für die höchste tägliche Fallzahl der Welt auf .

Wie TFTP berichtet hat , haben wir dies vorhergesagt. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Sperren das Virus nicht stoppen konnten. Im Juni berichteten wir über die Studie des National Bureau of Economic Research, die Daten aus 44 Ländern und allen 50 Bundesstaaten analysierte.

Die Studie des NBER  ergab, dass diese Beschränkungen nicht nur Menschenleben nicht retten und die Zerstörung der Arbeiterklasse stark verschlimmern – sondern tatsächlich zu einem Anstieg der Übersterblichkeit geführt haben. Am Ende des Tages haben sie mehr Leben gekostet, als sie gerettet haben.

Ebenfalls im Juni berichtete TFTP über die Ergebnisse eines MIT-Wissenschaftlers, der über eine Datenanalyse der wirtschaftlichen Auswirkungen der Sperrung berichtete und feststellte, dass sie zwar eine Schlüsselrolle zum starken Anstieg der Arbeitslosigkeit spielte, aber nicht zu einer signifikanten Verringerung der Todesfälle führte .

Und am 22. Juni bekräftigte eine Studie der Harvard University die Tatsache, dass diese Politik zwar keine Leben rettete, aber die Wirtschaft dezimierte; während moderne Raubritter wie Zuckerberg, Gates und Bezos ihre Portfolios exponentiell erweiterten. Das war noch ein weiterer Bericht, wie TFTP Don Via Jr. wies darauf hin, dass ähnlich wie die oben genannten, haben nicht die nationalen Schlagzeilen von den Konzernmedien erhalten.

Während viele Menschen, einschließlich derer in der Regierung, begonnen haben, ihre Augen für die Daten zu öffnen und zu erkennen, dass das Sperren von Menschen in ihren Häusern, das Herunterfahren der Gesellschaft und die gewaltsame Behandlung von Menschen gegen ihren Willen Covid nicht aufhalten, drängen andere immer noch weiter.

Obwohl Experten weltweit die Schäden durch Schulschließungen und die Maskierung von Kindern abwägen, schlagen Bürokraten im ganzen Land dieses tote Pferd. Länder in ganz Europa mit den höchsten Impfraten der Welt gehen jetzt in eine weitere Runde von Sperren, da die Fälle Rekordzahlen erreicht haben.

Die schwächelnde Bürokratie scheint sich nicht um die aktuelle Wissenschaft zu kümmern und setzt weiterhin Richtlinien um, die keine Wirkung auf die Verlangsamung des Virus hatten: Masken, Stiche und Sperren.

Jetzt, nachdem ihre Politik gescheitert ist, brauchen sie einen Schuldigen. Wie vorhersehbar, haben sie die Sündenböcke der Ungeimpften verstärkt. Das Virus breitet sich aus, wurde unter anderem in der gesamten geimpften Bevölkerung wegen der Ungeimpften – die jetzt schmutzige „ Nicht-Staatsbürger “ sind – erzählt 

Am Dienstag gab der französische Präsident Macron dem La Parisien ein Interview, in dem er die Ungeimpften entmenschlichte und andere Bürger aufforderte, sie zu hassen und sie mit ihren „schlimmsten Feinden“ zu vergleichen.

„Es geht mir nicht darum, das französische Volk zu verärgern“, sagte Macron den Lesern von Le Parisien. „Aber was die Ungeimpften angeht, möchte ich sie wirklich verärgern. Und das werden wir auch weiterhin tun, bis zum Schluss. Das ist die Strategie.“

Er erklärte, dass die „schlimmsten Feinde“ der „Demokratie“ „Lügen und Dummheit“ seien, und erklärte dann, dass seine Regierung „Druck auf die Ungeimpften ausübt, indem sie ihren Zugang zu Aktivitäten im gesellschaftlichen Leben so weit wie möglich einschränkt“.

Der kanadische Premierminister Trudeau folgte diesem Beispiel am nächsten Tag und sagte den Bürgern Kanadas, dass sie wegen der Verbreitung von Covid „wütend“ auf die Ungeimpften sein müssen, indem sie seine Kanzel benutzen, um die Menschen für ihre persönlichen medizinischen Entscheidungen zu entmenschlichen und zu bedrohen.

Auch Präsident Biden wollte nicht außen vor gelassen werden und behauptete erneut fälschlicherweise, dass wir uns in einer Pandemie der Ungeimpften befinden, und sagte den Geimpften, dass es keinen Grund zur Sorge gibt – trotz des jüngsten Anstiegs der Krankenhauseinweisungen unter der geimpften Bevölkerung. Aber andererseits ist es wahrscheinlich die Schuld der Leute, die nicht geschossen haben.

„Sie können immer noch COVID bekommen, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie ernsthaft erkranken“, sagte Biden. „Wenn Sie geimpft und aufgefrischt sind, sind Sie bestens geschützt. Machen Sie sich Sorgen um Omicron, aber seien Sie nicht beunruhigt. Und wenn Sie nicht geimpft sind, haben Sie Grund zur Sorge. Sie werden in vielen Fällen eine schwere Krankheit erleben.“

Biden ermutigte die Kinder dann, sich von den Ungeimpften fernzuhalten, was Hass, Angst und Spaltung weiter schürte.

Diese Massenentmenschlichung durch das Establishment gegen Menschen wegen ihrer persönlichen medizinischen Entscheidungen kann nicht ignoriert oder unterschätzt werden. Dies ist die Art von Rhetorik, die immer zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führt, in der die entmenschlichte Sekte immens unter den Autoritären leidet. Tatsächlich hat dieses Massenleiden in vielen Teilen der Welt bereits begonnen.

Aus diesem Grund sind Anti-Lockdown-Demonstranten auf der ganzen Welt auf die Straße gegangen, um gegen die Lockdown-Tyrannen zu protestieren. Und wie reagieren die Lockdown-Tyrannen? Sie erlegen weitere Beschränkungen auf. Natürlich können wir uns nicht länger darauf verlassen, dass sie Entscheidungen treffen, die der Freiheit und Freiheit zugutekommen.

Es ist an der Zeit, dass Amerikaner und der Rest der Welt erkennen, dass Freiheit keine Ware ist, die gegen unseren Gehorsam eingetauscht wird. Freiheit, wahre Freiheit, ist unveräußerlich. Es ist an der Zeit, dass wir so handeln.


Like it? Share with your friends!

9823
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format