9787
Spread the love
CERN startet im April während der Sonnenfinsternis den Teilchenbeschleuniger

Der Teilchenbeschleuniger CERN der Europäischen Organisation für Kernforschung wird während der Sonnenfinsternis am 8. April zur Suche nach versteckten Teilchen eingesetzt.

Der Large Hadron Collider (LHC) schleudert Protonen ineinander, um sie aufzusprengen und die subatomaren Teilchen in ihrem Inneren zu untersuchen. 


Like it? Share with your friends!

9787
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »