9805
Spread the love
CERN

Wissenschaftler, die am vom CERN betriebenen Large Hadron Collider arbeiten, haben bekannt gegeben, dass er während der bevorstehenden Sonnenfinsternis am 8. April gestartet wird, um nach versteckten Teilchen zu suchen.

Nach einer zweijährigen Pause soll der größte und leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger der Welt Protonen zusammenschleudern, um nach unsichtbaren Teilchen zu suchen, die heimlich unser Universum antreiben.


Like it? Share with your friends!

9805
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »