9813
Spread the love
loading...

Lord Adair Turner, der ehemalige Vorsitzende der britischen Energy Transitions Commission, hatte zugegeben, dass die Eliten wollen, dass die Erdbevölkerung in den kommenden Jahren zurückgeht.

In einem Bericht von Population Matters mit dem Titel  Smaller Families and Aging Populations argumentierte Lord Turner, dass der Rückgang der einheimischen Bevölkerung den Wohlstand steigern wird.

„Der größte Grund, diesen demografischen Wandel zu begrüßen, besteht darin, dass er aus der freien Wahl mündiger Menschen und insbesondere von Frauen resultiert“, schrieb Lord Adair  .

„Aber die Beendigung des endlosen Bevölkerungswachstums wird auch den zukünftigen Druck der Menschheit auf die natürliche Umwelt verringern, die Herausforderung einer angemessenen Wohnungsversorgung erleichtern und es einfacher machen, Netto-Null-Treibhausgasemissionen zu erreichen und gleichzeitig das Wohlstandswachstum in den Entwicklungsländern zu unterstützen.“

Breitbart.com berichtet: Der Bericht besagt, dass Großbritannien die CO2-Emissionen bis 2035 um etwa 38 Millionen Tonnen senken könnte, wenn es einen ähnlichen Bevölkerungsrückgang wie Japan erleidet, das voraussichtlich einen Rückgang der Bevölkerung um 9,6 Prozent von 125 Millionen auf 113,1 Millionen verzeichnen wird Menschen bis 2035.

Demgegenüber wird im Vereinigten Königreich im gleichen Zeitraum ein Bevölkerungswachstum von 5,2 Prozent auf 71,1 Millionen Menschen erwartet, zu einem großen Teil getrieben durch Massenmigration.

Abgesehen von den angeblichen Vorteilen des Rückgangs der CO2-Emissionen würde ein Bevölkerungsrückgang auch den Bau von 4 Millionen neuen Häusern in Großbritannien reduzieren und etwa 435.000 Morgen Land vor Bauträgern retten.

Die grüne Bewegung hat die Bevölkerungskontrolle seit langem als Mittel gepriesen, die Welt vor der sogenannten Klimakrise zu retten. In einem bemerkenswerten Beispiel der Gründer von CNN, Ted Turner,  genannt  für eine chinesischen Stil Einer-Kind – Politik , um im Jahr 2010 die Planeten vor dem Klimawandel zu retten.

Turner – selbst Vater von fünf Kindern – schlug auch vor, dass „Fruchtbarkeitsrechte“ verkauft werden könnten, um arme Menschen dazu zu bringen, keine Kinder zu bekommen, indem sie vom Verkauf ihres Kinderkredits an reichere Menschen profitieren.

Andere prominente linke Persönlichkeiten im Westen, darunter die NY-Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez und Prinz Harry und Meghan Markle. haben alle darauf hingewiesen, dass sie ohne den Klimawandel möglicherweise weniger Kinder haben würden, als sie es sonst hätten.

Der Bericht räumte ein, dass eine abnehmende und alternde Bevölkerung zu einem Arbeitskräftemangel führen würde, wies jedoch auf Automatisierung und Migration als mögliche Lösungen für das Problem sowie auf ein höheres Rentenalter hin.

„Bei mehr als 750 Millionen Menschen, die bereit sind, aus ihrem Land in andere Länder zu ziehen, kann die grenzüberschreitende Migration von Arbeitnehmern unter bestimmten Umständen dazu beitragen, den Arbeitskräftemangel zu bekämpfen und Steuereinnahmen und Pensionsfonds anzukurbeln.“

Der Bericht fügte hinzu, dass Migration zu einigen „negativen Auswirkungen“ sowohl auf die Herkunfts- als auch auf die Zielländer führen könnte, einschließlich Migranten, die die Löhne durch die Erhöhung des Arbeitskräftepools senken und in vielen Fällen bereit sind, für niedrigere Gehälter zu arbeiten.

Während der Bericht einige der negativen Auswirkungen der Migration hervorhob, wurde nicht darauf hingewiesen, dass der überwiegende Teil des Bevölkerungswachstums in Großbritannien in den letzten Jahren auf eine Massenmigrationspolitik zurückzuführen ist.

Ein Bericht des Think Tanks Migration Watch UK schätzt, dass „etwa 90 Prozent des Bevölkerungswachstums zwischen 2017 und 2019 mit den Auswirkungen der Ankünfte aus dem Ausland und ihrer nachfolgenden im Vereinigten Königreich geborenen Kinder zusammenhängt“.

Die Massenmigration in den letzten zwanzig Jahren hat dazu geführt, dass die im Ausland geborene Bevölkerung neun Millionen beträgt und die Bevölkerung der ethnischen Minderheiten auf 13 Millionen angestiegen ist, was zu einem Zusammenbruch des sozialen Zusammenhalts führen könnte, warnte Migration Watch.

Als die ausländische Bevölkerung in Großbritannien in die Höhe schoss, war die einheimische Bevölkerung drastisch zurückgegangen, wobei die Fruchtbarkeitsraten im letzten Jahr auf die Hälfte gesunken sind, als während des Babybooms der Nachkriegszeit.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9813
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format