9806
Spread the love
loading...
  • Kavitationsnahrung und Füllen mit gezielter und experimenteller evolutionärer Softrobotik
  • Hungersnot im Rahmen des UN-Mandats „Nothing from Nature“.
  • Transfizieren von Pflanzen [und Menschen] mit einem viralen Mosaikvektor
  • Fluoreszierende und barcodierte Magnofektion (zellular leuchtende magnetische Nahrung)
  • Bis Ende 2021 wird die kommerzielle Lebensmittelversorgung mutierte [bearbeitete] Lebensmittel sein.
Workflow des Pollen-Magnetofektionsverfahrens optimiert ...

Unsere Lebensmittelversorgung wurde gewaltsam unterbrochen. 

Vor drei Jahren veröffentlichten die Vereinten Nationen (UN) einen wenig bekannten Bericht, der besagte, dass Lebensmittel bald für 1/1000 einer Kalorie verkauft würden und wenn es nach der Defense Advanced Research Project Agency (DARPA) ginge, würden sie von der verkauft werden Molekül. Link zu  State of Global Food Security and Nutrition 2019 .  Meine Berichterstattung zu diesem Thema finden Sie hier: Link  

Ein Ziel der UN Sustainable Goals ist es, die gesamte Nahrungsversorgung so umzugestalten, dass der Natur nichts entnommen wird. Alle Verbrauchsmaterialien müssen in einem Labor hergestellt und dann nach dem Cradle-to-Cradle-System recycelt werden.

Im Jahr 2020 bemerkten wir alle, dass die  COVID-19-  Waffe die Lebensmittelversorgungskette unterbrach. Getreide und Gemüse sind eine bedeutende Quelle für Nahrung, Materialien und Medizin. Den Menschen wurde gesagt, dass biotechnologische Lösungen notwendig seien, um Ernährungssicherheit zu erreichen. 

In diesem Jahr kündigte das Weltwirtschaftsforum an, dass die gesamte kommerzielle Lebensmittelversorgung gentechnisch verändert und damit in Übereinstimmung mit den UN-Standards gebracht wird.

Ironischerweise wendet sich die Welt  gentechnisch veränderten  Pflanzen zu, um Engpässe in der Lieferkette zu bekämpfen, die von einer biologischen Waffe herrühren, die auf die Menschen der Welt losgelassen wurde.

Um gentechnisch veränderte Pflanzen zu erzeugen, müssen die interessierenden Gene effizient in die Körperhöhle von Zellen transportiert werden oder auf ihre Zellorgane abzielen – mit minimalen biologischen Störungen.

 

TRADITIONELLE PFLANZENTRANSFEKTIONSMETHODEN

Eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge für die Genübertragung in Pflanzen ist  Agrobacterium , ein gramnegatives Bakterium , das sowohl Pflanzenzellen ohne Zellwände als auch Gewebe wie Blätter transfizieren kann. Wie wir kürzlich in meiner Berichterstattung über  Kingdom Wars erfahren haben, erfordert die Integration von DNA-Fracht eine wiederholte und langwierige Pflanzentransformation, die als  gerichtete Evolution bekannt ist . Dieser Prozess kann sich zufällig in die DNA integrieren und dadurch die interne Genexpression stören. Vor allem wurde von Agrobacterium berichtet, dass es Pflanzengewebenekrose – Tod – verursacht .     

Die andere beliebte Technik, die verwendet wird, ist die  biolistische Partikelabgabe  oder Genkanone. Diese Methode nutzt hohe Energie, um mit Biomolekülen beschichtete Goldpartikel direkt in Pflanzenzellen durch physikalische Zerstörung der Pflanzenzellwand und -membran zu transportieren. Wie Sie vielleicht erwarten, verletzt dieser Partikelbeschuss die Pflanze schwer oder kann die Nutzlast den Prozess der  gerichteten Evolution erheblich ersticken .

Sie kennen wahrscheinlich virale Vektoren als Plattformsystem, das in verschiedenen Jabs verwendet wird. Geneware   Die Technologie verwendet ein auf Mosaikviren basierendes Bereitstellungssystem.   Virale Vektoren sind nicht in der Lage, Proteine ​​direkt zu transportieren, was sie mit gängigen Gen-Editing-Techniken wie CRISPR inkompatibel macht . Es wird behauptet, dass virale Vektoren aufgrund ihres pathogenen Ursprungs und ihrer Fähigkeit, einen Teil ihrer genetischen Elemente in das pflanzliche Wirtsgenom zu integrieren, strengen Vorschriften unterliegen – aber das ist heutzutage Unsinn, wo die Biotechnologie Gesetze oder Vorschriften ersetzt.

MAGNETOFEKTION

Ein neues Werkzeug im Biotech-Toolkit ist die Verwendung von magnetischen Eisenoxid-Nanopartikeln, die mit DNA verbunden sind. Diese Methode ist schwierig an die Anlagentechnik anzupassen. Wissenschaftler können Barrieren überwinden, indem sie fluoreszierend markierte und mit Strichcodes versehene magnetische Nanopartikel verwenden als Träger, um Gene durch diese zellwandfreien Öffnungen zu transportieren. Dann werden Magnetfelder angelegt, um gerichtete Kräfte bereitzustellen, um die Nanopartikel-Genträger in Pollen zu transportieren. Mithilfe verschiedener Arten von Bildgebungsgeräten können Wissenschaftler die Fluoreszenz und Energie verfolgen, bis sie ihr endgültiges Ziel erreichen. Unter Verwendung des gleichen Polymerase-Kettenreaktionstests (PCR), den Sie verwenden müssen – der zu einer Mutagenese der Darwinschen gerichteten Evolution führt – konnten sie erfolgreich transgene Merkmale in das Genom integrieren, einschließlich einer erfolgreichen Vererbung an die Nachkommen. Magnetofektion funktioniert bei vielen Pflanzenarten, einschließlich Kürbis, Lilie und Baumwolle.

Pollen ist ein attraktives biologisches Ziel für die Transfektion, da Pollenkörner die männlichen Gameten tragen und so nach der Befruchtung in den Pflanzen-Eizellen eine vollständige genetisch veränderte Pflanze erzeugen könnten. Wissenschaftler sind von der Magnetofektion sehr begeistert, da sie die Verwendung zeitaufwändiger Gewebekulturen auf der Basis von regenerierbarem Gewebe vermeiden können. Die Regeneration ist machbar, aber technisch sehr anspruchsvoll für Sorghum und Mais, monokotyle Arten. Die Magnetofektion ist jedoch wahrscheinlich keine einfache, universelle Pollentransfektionsmethode.

KOHLENSTOFF-NANORÖHRCHEN-TRANSFEKTION

Die Forschung zeigt, dass Kohlenstoffnanoröhren neben der Verwendung von magnetischen Nanopartikeln auch ein zunehmend beliebtes Nanowerkzeug für die Pflanzentransfektion sind. Kohlenstoffnanoröhren beruhen auf passiver Abgabe als Pflanzentransformationswerkzeug. Forschungsteams adsorbieren und transplantieren elektrostatisch DNA, die mit grün fluoreszierendem Protein (GFP) kodiert, auf einwandige Kohlenstoffnanoröhren und zeigten, dass ihre Technik DNA effektiv in die Blätter einer Vielzahl von Pflanzenarten, einschließlich Weizen, Baumwolle und Rucola, für transiente Gene einbringen kann Ausdrücke. Die Kohlenstoff-Nanoröhrchen-Technologie führte bei der Durchführung einer quantitativen PCR-Analyse von  NbrbohB , einem bekannten Stressgen, nicht zu einer signifikanten Toxizität in reifen Blättern.

Eine neue Art wurde entwickelt, als Isolate aus Rucola-Blättern in der Lage waren, Kohlenstoffnanoröhren zu internalisieren und das GFP-Plasmid mit 80 % vererbbarer Übertragung stabil zu exprimieren.

siRNA (si = small interfering RNA) ist ein nützliches Material für transiente Pflanzengentechnik. Die Verwendung von einwandigen Kohlenstoffnanoröhren zeigte, dass die Transfektion von siRNA zur Hemmung und Unterdrückung der Expression von GFP in den Blättern der Tabakpflanze bis zu einer Woche dauerte. siRNA ist biokompatibel für den Einsatz in Pflanzen.

Die Auswirkung der Verwendung von Nanopartikeln für die Pflanzengentechnik besteht darin, dass die Abgabe von DNA und RNA ohne die ballistische Kraft von Krankheitserregern erreicht werden kann, die das Pflanzengewebe zerstört. siRNA gilt als grüne Alternative zum Einsatz chemischer Pestizide oder zur Abgabe von mRNA für die DNA-freie genetische Manipulation von Pflanzen.

PROBLEME BESTEHEN

Die Nanotechnologie hat die Gentechnik und Reprogrammierung von Menschen, Tieren und Pflanzen erheblich verbessert. Das erste Problem besteht darin, dass es zwar relativ einfach ist, Menschen und Tiere zu manipulieren, Pflanzenzellen jedoch  starre Zellwände haben  , die große Partikel ausschließen. Es ist nicht bekannt, ob Nanopartikel leicht durch die vielschichtige Zellwand und dann in die Zellmembran diffundieren können. Komplexe biologische Unterschiede zwischen Pflanzenarten und den Arten von biologischen Materialien aus Pflanzen (Blätter, Pollen und regenerierbare Gewebe wie Wurzelhaare) bedeuten, dass eine systematische Charakterisierung der Pflanzen-Nanopartikel-Wechselwirkungen erforderlich ist, um die Transfektionsergebnisse zu verbessern.

Ein weiteres Problem betrifft die Größe der DNA-Fracht, die in Pflanzenzellen transportiert werden kann, die direkt mit der Oberfläche der Nanopartikel korreliert. Bisher haben sich nur kleine kugelförmige Nanopartikel und einwandige zylindrische Kohlenstoff-Nanoröhren als nützlich erwiesen, um Pflanzenzellen durch passive Diffusion und/oder unter Verwendung einer mechanischen Hilfe wie einer Genkanone zu transfizieren. Leider bedeutet dies nur  geringe Genfrachtladung  mit Potenzial für Pflanzenschäden.

Es wurde gezeigt, dass Nanopartikel wie Kohlenstoffnanoröhren das Wachstum von Tomaten und Salat mit einer gewissen Zelltoxizität nach der Nanopartikeltransfektion nachteilig hemmen können.

Schließlich bieten die meisten nanotechnologischen Techniken zur Pflanzentransfektion eine transiente Genexpression. Langfristig reproduzierbare „Phänotypen“ [Mutationen] sind notwendig, um transfizierte Pflanzen auf den kommerziellen Markt zu bringen. 

Die Pflanzengentechnik wird aufgrund der wachsenden Bevölkerung und der steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln, Medikamenten und Materialien immer wichtiger. High-Tech-Mitarbeiter zielen darauf ab, das Pflanzentransformations-Toolkit mithilfe von Nanotechnologie zu energetisieren, um positive gesellschaftliche Auswirkungen zu erzielen.

FAZIT

Wir alle müssen bei unseren Lebensmitteleinkäufen immer wachsam sein. Bei manchen Lebensmitteln können Sie die Technik bei der Arbeit sehen, aber die meisten bleiben mit bloßem Auge unsichtbar. Das Sicherste, was wir alle tun können, ist, unsere eigene Nahrung anzubauen. Wir sollten auch eifrig unser Essen segnen und den Herrn bitten, es zu bedecken und uns davor zu schützen, unwissentlich verdorbene Speisen zu essen. 

Mögest du mit reiner Nahrung und Ernährung gesegnet sein,


Like it? Share with your friends!

9806
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format