9805
Spread the love

Trump hat 10 Milliarden US-Dollar in den Plan zur Bevölkerungsreduzierung gepumpt

Catherine Austin Fitts – Trump hat 10 Milliarden Dollar in ein Programm zur Entvölkerung der USA gesteckt (bitchute.com)

Egal wer im Jahr 2025 Präsident wird, nichts wird sich ändern! Der Präsident regiert nicht unser Land, und die schläfrigen Menschen, die das glauben, müssen aufwachen.

Trump ist nicht für diesen massiven Militäreinsatz verantwortlich.
Derjenige, der für diesen Entvölkerungsplan verantwortlich ist, ist das verdammte Militär.

Wer war für die Operation Warspeed verantwortlich? Es ist das Militär. Wer war der Oberbefehlshaber? Es ist Trump.

Katherine Austin Fitts – Trump hat 10 Milliarden US-Dollar in einen Plan zur Reduzierung der US-Bevölkerung gepumpt.

Catherine Austin Fitts – Trump hat 10 Milliarden Dollar in ein Programm zur Entvölkerung der USA gesteckt. – The Expose (expose-news.com)

In einem Interview mit Greg Hunter von USAWatchdog sagte Catherine Austin Fitts: „Wir werden nicht zögern, biologische Waffen zuzulassen.“ verwendet werden, um Amerikaner zu töten. Sie behauptet auch, dass der ehemalige Präsident Donald Trump entweder wissentlich an der COVID-Biowaffenoperation beteiligt war oder zu inkompetent ist, um zu verstehen, was vor sich geht, aber Fitz He argumentiert, dass dies höchst unwahrscheinlich ist.

James Hill, M.D., hebt die Höhepunkte des Gesprächs hervor:

Trump hat Amerika durch die Förderung von Covid-Impfungen ausverkauft
: Analyst (substack.com

) Trump sollte nicht Präsident sein“, sagt Fitz.

Katherine Austin Fitts: „Man kann sagen, dass Trump sich vorgenommen hat, die Bevölkerung mit dem COVID-Impfstoff zu reduzieren, oder man könnte sagen, er hat sich darauf eingelassen, aber so oder so ist es schwer zu sagen, dass er Präsident sein sollte.“ Greg

Hunter: Ich einfach Ich kann nicht glauben, dass er Millionen Menschen töten wird.

Katherine Austin Fitts: – Trump hat 10 Milliarden Dollar in ein Militärprogramm zur Entvölkerung der Amerikaner gesteckt.

Greg Hunter: Glauben Sie, dass ihm die Wahrheit gesagt wurde?

Trumps COVID-Beraterin, Dr. Deborah Birx, kam auf Fox und sagte: „Wir wussten immer, dass mRNA-Injektionen nicht wirklich vor einer Infektion schützen.“ sie sagte es.

Katherine Austin Fitts: Donald Trump war der einzige Politiker, der die Gefahren von Impfstoffen erkannte.

Es war Donald Trump. Er machte die Gefahren von Impfstoffen zu einem großen Thema. Er weiß es also.
[Geschwärzte] kontrolliert Covid-Injektionen und einen Großteil der Opposition: Forscher (substack.com)

Im November 1963 töteten der amerikanische Geheimdienst, das Militär und das Establishment gemeinsam Präsident (Kennedy), richtig?

Wer kontrolliert den Secret Service?

Der Finanzminister und die Menschen, die das Land regieren. Mit anderen Worten: Der „Deep State“ hat die Kontrolle über den Geheimdienst und seine Waffen sind nach außen und nach innen gerichtet. In einem stark zentralisierten System hat der Präsident also wenig Macht.

Katherine Austin Fitts:  Es gibt kein Rechts gegen Links. Es gibt auch kein Trump vs. Biden.

Was wir dort haben, ist eine Organisation, die eine Ausgabemaschine kontrolliert, die durch unsere Steuern und die Schulden finanziert wird, die wir in unserem Namen leihen und die an unsere Pensionsfonds und Rentenkonten verkauft werden.

Und die Organisation führt einen Plan zur Bevölkerungsreduzierung durch, um die Bilanzen auszugleichen. Das ist die Realität, der wir uns stellen müssen. Außerdem macht es keinen Sinn, den Präsidenten zu wechseln.


Like it? Share with your friends!

9805
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »