9804
Spread the love

Neue Fabrik in den Niederlanden zur Herstellung von 3D-gedrucktem gefälschtem Fleisch als Ersatz für echtes Fleisch, das von Bauern produziert wird
FOct21b

Ein israelisches Unternehmen namens Ridefine Meat hat eine Partnerschaft mit einem Importeur angekündigt, um im Labor gezüchtetes Fleisch nach Westeuropa zu bringen. Die Marionettenregierung des Weltwirtschaftsforums zwingt Viehzüchter und Bauern, Rinder, Hühner und Schweine zu töten.

 

Redefine Meat verkauft seine Produkte unter dem Markennamen „New Meat“ . Laut einer Veröffentlichung vom 13. Oktober wird ein 3D-Drucker verwendet , um Fleischstücke herzustellen, die Steaks, Filets und andere ausgewählte Fleischsorten nachahmen.

Sie verwenden gentechnisch veränderte Zellen, um dieses „Fleisch“ im Labor zu züchten.

Das israelische Start-up sammelte in diesem Jahr 170 Millionen Dollar an Finanzmitteln und wird laut einem Bericht von Thomson Reuters eine große Fleischpresse in seinem Hauptsitz südlich von Tel Aviv und eine neue Fabrik in den Niederlanden betreiben, wo es ein Feld anbauen wird. Wir planen, es als Alternative zu echtem Fleisch zu entwickeln, das von Viehzüchtern auf Ackerland angebaut wird.

Niederlande? Wäre es nicht interessant für diese Firma für gefälschtes Fleisch, dort eine Fabrik zu eröffnen? Die niederländische Regierung wird von Mark Rutte geführt , einem Moderator und Autor des Weltwirtschaftsforums . Und Rutte ist Europas aktivster Förderer von Programmen für grüne Energie. Seine Anti-Landwirtschafts- und Anti-Eigentumspolitik ist so aggressiv, dass sie Revolten unter niederländischen Landwirten ausgelöst hat, die mit neuen Gesetzen unzufrieden sind, die die Verwendung von Stickstoffdünger und fossilen Brennstoffen verbieten, die beide für die Viehzucht lebenswichtig sind.

Ohne Vieh gibt es kein Fleisch. Und ohne Fleisch öffnet sich ein Markt für im Labor gezüchtetes Fleischimitat, das plötzlich zu einer bedeutenden Proteinquelle für den menschlichen Verzehr wird.

Interessanterweise ist der Medienriese Thomson Reuters Mitglied des globalistischen Weltwirtschaftsforums ( siehe hier und hier ) und repräsentiert Ground Zero in der globalen Anti-Vieh- und Anti-Fleisch-Agenda. Denken Sie daran, wenn Sie den Artikel von Reuters über israelische Unternehmen lesen, die versuchen, „Fleisch neu zu definieren“.

Das WEF veröffentlichte 2018 ein Video, in dem es hieß , dass echtes Fleisch ein „gelegentlicher Leckerbissen“ im Great Reset sein würde . Siehe unten.

Weltwirtschaftsforum präsentiert: The Great Reset – „Du wirst nichts besitzen und glücklich sein“

Also veröffentlicht Thomson Reuters Artikel wie diesen, in denen die Vorteile von gefälschtem Fleisch unehrlich verkauft werden. Das ist nicht verwunderlich Dieser Artikel und viele andere werden von Abonnenten von Thomson Reuters gelesen, darunter Tausende von Zeitungen, Websites und anderen Medien.

Thompson Reuters erklärt:

„Der anfängliche Hype um pflanzliche Fleischalternativen, die gut für Tiere und Umwelt sein sollen, hat einige Verbraucher dazu veranlasst, zu billigeren tierischen Fleischprodukten zurückzukehren, da die Angst vor Inflation und wirtschaftlicher Rezession zu Arbeitskräftemangel geführt hat nachdem sie Fast-Food-Ketten getroffen haben, ein wichtiger Verkaufskanal für pflanzenbasierte Burger-Patties.“

Früher Hype? Wahrnehmung von etwas Besserem? von wem? Hat irgendjemand außer Bill Gates und milliardenschweren Investoren wirklich so große Hoffnungen in die Zukunft von im Labor gezüchtetem Fleisch? Ich denke schon.

Aber indem wir die Unternehmensmedienpartner des WEF nutzen, um eine Menge kostenloser Propagandaberichterstattung bereitzustellen, die als „Nachrichten“ durchgeht, können wir genau sehen, wie sie es vorantreiben.

Wir erhalten keine Nachrichten mehr von Unternehmensmedien. wir bekommen die Geschichte.

Fake-News-Unternehmensmedien fördern gefälschtes Fleisch. Wieso den? Weil es zu ihrem gemeinsamen politischen Szenario passt.

So wird der Great Reset, das System des Tieres, mit Sicherheit stattfinden. Nicht nur von korrupten Regierungen, sondern von Regierungen, die öffentlich-private Partnerschaften mit großen Unternehmen haben.

Bei Elektroautos ist das nicht anders.

Niemand will ein Elektroauto, außer einigen aufgeweckten Jugendlichen. Aber Elektrofahrzeuge passen in das WEF-Szenario, also haben Unternehmenssprecher sie hochgespielt und große Energieunternehmen haben mit Regierungen zusammengearbeitet, um die Kosten für Benzin und Diesel zu erhöhen. Schließlich werden die Menschen gezwungen sein, Elektroautos zu kaufen, um hohe Benzinpreise zu vermeiden. Und es entsteht ein neuer Markt für Elektrofahrzeuge. Das ist kein freier Marktkapitalismus, sondern das, was das WEF „Stake-Kapitalismus“ nennt.

Beim Fleisch ist es ähnlich.

Die US-Regierung will, dass wir gefälschtes gentechnisch verändertes Fleisch essen. Wir wissen das, weil das US -Landwirtschaftsministerium (USDA) und die Food and Drug Administration (FDA) im November 2018 unter der Trump-Administration gemeinsam die Produktion von im Labor gezüchtetem Fleisch regulierten und genehmigten angekündigt in

Die Veröffentlichung sagt:

„Die Behörden gaben heute bekannt, dass sich die FDA auf einen Co-Regulierungsrahmen geeinigt hat, um die Zellsammlung, das Zellbanking, die Zellproliferation und -differenzierung zu überwachen. Das USDA wird dann die Herstellung und Kennzeichnung von Lebensmitteln aus Vieh- und Geflügelzellen überwachen.“

Viele der Leute, die große Fleischverarbeitungsunternehmen wie Tyson und JBS leiten, investieren auch in Fleisch aus dem Labor. Denn die Globalisten auf dem Weltwirtschaftsforum sagen uns, dass im Labor gezüchtetes Fleisch zum Mainstream werden wird, und das ist die Welle der Zukunft . Infolgedessen werden die Verbraucher „neue“ Produkte kaufen, die in Fabriken und nicht auf landwirtschaftlichen Betrieben und letztendlich zu niedrigeren Preisen hergestellt werden.

Westliche Regierungen werden ebenfalls Teil dieses großen Betrugs sein und behaupten, dass es schlecht für die Umwelt ist und es den Viehzüchtern erschwert, Rinder und andere Nutztiere zu züchten. Wie sie es seit Jahren tun, werden sie die Vorschriften für Viehzüchter verschärfen, viele von ihnen aus dem Geschäft drängen und mehr Möglichkeiten für getarnte Fleischproduzenten schaffen.

Unterdessen kaufen die Asset-Management-Giganten BlackRock und Vanguard intensiv zentralisierte Lebensmittelproduktionstechnologien, die ihnen eine nahezu vollständige Kontrolle über Amerikas zukünftige Lebensmittelversorgung geben werden .

BlackRock-CEO Larry Fink, der auch im Vorstand des Weltwirtschaftsforums sitzt, hat 2018 ein Video veröffentlicht, in dem er uns Fleischesser warnt, dass die Ära des Fleischessens vorbei ist. Ende desselben Jahres erteilte die US-Regierung der Fake-Meat-Industrie ihren Gütesiegel. Sehen Sie hier einen Zusammenhang?

Laut Reuters sagte Redefine Meat aus Israel, es habe „Tenderloin- und Striploin-Steaks auf den Markt gebracht, die von High-End-Restaurantköchen übernommen wurden und ihre Qualität bewiesen haben“.

Mit dem Agenturvertrag wird das Unternehmen das Produkt noch in diesem Monat in Restaurants und Metzgereien in Frankreich einführen, gefolgt von Italien, Griechenland und Schweden im Laufe dieses Jahres und Dutzenden weiteren Ländern im nächsten Jahr.

Das „New Meat“ des Unternehmens wird derzeit in etwa 1.000 Restaurants in Israel, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland verkauft, und neu definierte Fleischsteaks werden derzeit mit etwa 40 US-Dollar pro Kilo bezahlt, sagte das Unternehmen, sagte eine Sprecherin gegenüber Reuters.

Andere Hersteller von gefälschtem Fleisch, darunter U.S. Beyond Meat Corp., haben laut Reuters ihre Verkaufsprognosen gesenkt . Nestlé weist derweil darauf hin, dass es große Hoffnungen in seine neue Linie von gefälschtem Fleisch setzt.

Ich weiß nicht, wie lange die Faszination für Kunstfleisch anhalten wird. Wer es auch nur einmal probiert, geht oft enttäuscht wieder weg. Aber es besteht kein Zweifel, dass es wahre Gläubige gibt, die es konsumieren und glauben, dass sie dabei tatsächlich den Planeten retten.


Like it? Share with your friends!

9804
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format