9793
loading...

Im Jahr 1611 wurde die Heilige Bibel vom Lateinischen ins Englische übersetzt; Zu dieser Zeit enthielt die Bibel insgesamt 80 Bücher. Die letzten 14 Bücher, aus denen das Ende des Alten Testaments bestand, waren wie folgt:

  •  1 Esdras
  •  2 Esdras
  •  Tobit
  •  Judith
  •  Der Rest von Esther
  •  Die Weisheit Salomos
  •  Ecclesiasticus
  •  Baruch mit dem Brief Jeremia
  •  Die Lieder der 3 heiligen Kinder
  •  Die Geschichte von Susana
  •  Bel und der Drache
  •  Das Gebet für Manasses
  •  1 Makkabäer
  •  2 Makkabäer

Im Jahr 1684 wurden diese 14 Bücher aus allen Versionen der Heiligen Bibel mit Ausnahme der Ausgabe von 1611 entfernt; In dieser Ausgabe werden Sie auch feststellen, dass der Name Jesu nicht derselbe ist, sondern IESUS geschrieben und Yahashua ausgesprochen wird. Warum nennen wir dann weiterhin unseren Retter Jesus? Wussten Sie, dass diese Bücher überhaupt existieren? Ich hoffe, dass die Fragen, die ich stelle, Sie ermutigen, sich weiter mit diesem Thema zu befassen und zu beten, dass Sie dadurch Ihre Bibel lesen können! Dann und nur dann werden Sie sehen, was sie uns in Plain Sight verborgen haben!
Während ich das Wort in den Apokryphen studierte, stieß ich auf ein Buch namens Weisheit Salomos. Das faszinierte mich, so dass ich dieses Buch mit dem Titel „Die Weisheit Salomos“ weiter las. Was ich las, ließ Schüttelfrost durch meinen Körper strömen und ich musste es nur mit Ihnen teilen.

Weisheit Salomos 2: 5-24

5 Denn unsere Zeit ist ein Schatten, der vergeht; und nach unserem Ende gibt es keine Rückkehr; denn es ist schnell versiegelt, so dass niemand wieder kommt.

6 Komm her, damit wir die guten Dinge genießen, die vorhanden sind, und die Kreaturen wie in der Jugend schnell gebrauchen können.

7 Füllen wir uns mit teurem Wein und Salben; und lassen Sie keine Blume des Frühlings an uns vorbeiziehen.

8 Krönen wir uns mit Rosenknospen, bevor sie verdorren:

9 Lass keinen von uns ohne seinen Teil unserer Sinnlichkeit gehen; lass uns an jedem Ort Zeichen unserer Freude hinterlassen; denn dies ist unser Teil und unser Los ist dies.

10 Lasst uns den armen Gerechten unterdrücken, die Witwe nicht verschonen und die alten grauen Haare der Alten nicht verehren.

11 Unsere Stärke sei das Gesetz der Gerechtigkeit; denn das Schwache ist nichts wert.

12 Darum lasst uns auf die Gerechten warten; weil ER nicht an unserer Reihe ist und ER entgegen unseren Handlungen sauber ist. Er tadelt uns mit unserer Gesetzesverletzung und wirft unserer Schande die Übertretung unserer Erziehung zu.

13 ER bekennt sich zur Kenntnis des HÖCHSTEN und nennt SEIN Selbst das Kind des HERRN.

14 ER wurde gemacht, um unsere Gedanken zu tadeln

15 ER ist uns selbst schwer zu sehen, denn SEIN Leben ist nicht wie das anderer Menschen, SEINE Wege sind anders.

16 Wir werden von IHM als Fälschungen geschätzt: ER verzichtet auf unsere Wege wie auf Schmutz: ER spricht das Ende des Gerechten aus, um gesegnet zu werden, und lässt SEIN sich rühmen, dass GOTT SEIN Vater ist.

17 Lassen Sie uns sehen, ob SEINE Worte wahr sind, und beweisen wir, was am Ende von IHM geschehen wird.

18 Denn wenn der Gerechte der Sohn des Höchsten ist, wird ER IHM helfen und IHN aus den Händen SEINER Feinde befreien.

19 Untersuchen wir IHN mit Trotz und Folter, damit wir SEINE Sanftmut erkennen und SEINE Geduld beweisen können.

20 Verurteilen wir IHN mit einem beschämenden Tod; denn durch SEINEN eigenen Mund wird ER geachtet werden …

Dies ließ mich einige ernste Fragen wie:

  • Welcher gerechte Mann sprach Salomo davon, mit einem beschämenden Tod zu töten?
  • Warum hat der Vatikan dafür gestimmt, diese 14 Bücher aus unserer Bibel zu streichen?
  • Warum klang Salomo in diesem Buch so böse?
  • Wussten Sie, dass Salomo eine Reihe von Büchern schrieb, die nicht in der Bibel enthalten waren?

Ich kann weiter und weiter machen, aber die Frage ist nur, warum sie diese Bücher entfernt haben.

Nun, ich habe einige mögliche Antworten auf die Fragen, die ich gestellt habe:

Meiner Meinung nach spricht Salomo von unserem Erretter. Von wem sonst könnte er sprechen und die Ähnlichkeiten in der Kreuzigung sind einfach zu ähnlich, um sie zu ignorieren… ..

  • Sie töteten den Sohn mit einem beschämenden Tod
  • Die Handlungen oder Moden des Sohnes waren anders als die aller anderen
  • ER behauptet zu sein und ist das Kind von The MOST HIGH
  • Gerechter armer Mann
  • ER gibt vor, über das HÖCHSTE Bescheid zu wissen

Hören Sie dann zu, was Salomo zu sagen hat:

  • ER wurde dazu gebracht, unsere Gedanken zu tadeln
  • Wir werden von IHM als Fälschungen geschätzt: ER verzichtet auf unsere Wege wie auf Schmutz: ER spricht das Ende der Gerechten aus, um gesegnet zu werden, und lässt SEIN sich rühmen, dass GOTT SEIN Vater ist
  • Denn wenn der Gerechte der Sohn des Höchsten ist, wird ER IHM helfen und IHN aus den Händen SEINER Feinde befreien. (Dies wurde direkt vor seiner Kreuzigung gesagt)

Wenn dies nicht wahr ist, woher wusste Salomo genau das Wie, Was, Wo, Wann und sogar die Worte, die verwendet wurden, als der Retter am Kreuz war? Ich habe Solomon immer als weisen Herrscher bewundert … aber hier ist etwas los!

Ich bin davon überzeugt, dass die Machthaber nur große, fette Lügner sind, einschließlich des Papstes! Ich weiß, dass sie diese Bücher entfernt haben, um uns die Wahrheit ignorieren zu lassen! Doch sie haben es in Plain Sight versteckt!

Quelle


Like it? Share with your friends!

9793
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format