George Soros wegen Wahleinmischung verhaftet, in Bundesgewahrsam

2 min


661
Spread the love

Automatische Übersetzung.

Originalartikel (englische Sprache) : konservativer Beaver

konservativebiber_skphjv  

PHILADELPHIA – George Soros wurde festgenommen und befindet sich derzeit in Bundesgewahrsam in Philadelphia. Laut einer kürzlich eröffneten Anklageschrift im Western District von Pennsylvania hat Soros vor den US-Wahlen eine Reihe schwerer Verbrechen begangen.

Die Anklageschrift konzentriert sich nur auf die kriminellen Aktivitäten, an denen Soros vor der Wahl beteiligt war, wie Computerbetrug, Identitätsdiebstahl und Beschädigung von Computern.

Das FBI sagte, dass die Anklageschrift wahrscheinlich aktualisiert wird, um Vorwürfe der Wahleinmischung in Bezug auf die Dominion-Abstimmung widerzuspiegeln, sobald das volle Ausmaß von Soros‘ Operationen bekannt ist. Soros wird derzeit vom FBI verhört.

Bemerkenswert ist auch, dass der Richter die Veröffentlichung nach Soros‘ Festnahme verbot, diese Gesetze gelten jedoch nicht für kanadische Medien wie den konservativen Beaver.

Rebel News – ein renommiertes alternatives Medium – hatte zuvor über die Verbindung zwischen George Soros, der Tides Foundation und Dominion Voting berichtet.

Laut dem  Reporter Keean Bexte  ,

Dominion Voting wurde kritisiert, nachdem ihre Stimmenauswertungsmaschinen in einem einzigen Landkreis im Bundesstaat Michigan einen Swing von 6.000 Stimmen erzeugt hatten. Die gleichen Maschinen und Software wurden in jedem einzelnen Landkreis in Georgia   und vielen anderen Swing-States verwendet, die gerade ihre Wahlstimmen an Joe Biden geschickt haben (vorerst   ).

Bexte hat Beweise vorgelegt, die darauf hindeuten, dass George Soros bei der Wahl eine größere Rolle gespielt haben könnte als bisher angenommen.

Das FBI hat bestätigt, dass es von den Operationen von Soros in Kanada Kenntnis hat und einen Durchsuchungsbefehl in Soros‘ Haus und Büros in Toronto erlassen hat.

Einige haben spekuliert, dass Soros die jüngsten kanadischen Wahlen zugunsten von Trudeau manipuliert haben könnte.

Quelle / Link aktiv


Like it? Share with your friends!

661
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »