9762
Spread the love
loading...

Das gesamte Universum ist energetisch verstrickt, da Bewegung im Energiefeld deutliche Spuren hinterlässt und diesen Zustand mehrfach verändert. Wir sollten uns nicht wundern, dass die Weltmächte mit dem Vertrag von 1996 die Erprobung von Atomwaffen verboten haben. Das Erkennen von Veränderungen im Energiefeld könnte die Aufmerksamkeit anderer Zivilisationen auf die Erde lenken (vielleicht haben sie bereits darauf geachtet).

Im Moment befindet sich die Menschheit im Stadium der genetischen Kreuzung, ein sehr, sehr langer Weg, um Leben zu erschaffen, und meiner Meinung nach schwer zugänglich. Ich warte auf die Geburt des Mammuts, einer Spezies, die es auf unserem Planeten nicht mehr gibt. Warum warte ich? Die Tatsache, dass wir bereits ein Muster eines Gens haben, erlaubt es uns nicht, irgendeine Art nachzubilden. Ich fürchte, wir werden das Mammut nicht zu früh sehen.

Das Problem ist, dass man morphogenetische Felder benötigt, um die Arbeit zu erstellen, weil sie den Prozess der Zelldifferenzierung steuern, also ermöglicht uns die DNA selbst, eine bestehende Art zu verbessern, sie zum Beispiel gegen Hitze oder Kälte resistent zu machen, weil sie auf biochemische Reaktionen angewiesen ist , und die kann man mit heutigem Wissen schon kontrollieren.

Wir haben also witterungsbeständige Körner, aber ihr Muster hat sich nicht verändert. Der Erfolg wird eintreten, wenn der Weizen wie ein Baum ist, 30 Meter im Durchmesser und 100 Meter hoch, und ein Kolben mehrere zehn Millionen Körner enthält. Das morphogenetische Feld des Mammuts existiert nicht mehr, daher wird es schwierig sein, eine Matrix zu finden, die den Prozess der Zelldifferenzierung reguliert.

Das erklärt, was wir jetzt durchmachen, da wir wissen, was wir wissen, ist Molekularbiologie. Obwohl die Elite bereits viel Wissen über Elektromagnetismus hat, wählten sie die Pest als Mittel und nicht die Strahlung, weil sie die Auswirkungen von Frequenz und Vibration nicht kontrollieren können.

Ja, sie haben 5G-Netze ausgebaut, sie forschen, experimentieren, sie bewerten die Auswirkungen von 5G im Bereich der Materie, nicht der Energie. Einige Fragen beantwortet die Quantenphysik, aber sie ist immer noch eine theoretische Wissenschaft.

Doch selbst sie besteht darauf, dass zumindest in der Quantenwelt alles nichtlinear und verflochten ist, sodass die Elite nicht in der Lage ist, die zukünftigen Auswirkungen des Energieverbrauchs zu bestimmen. Ich bin sicher, dass der massive Einsatz elektromagnetischer Waffen gegen Menschen die morphogenetischen Felder verändern würde, was zur Kastration der Elite selbst führen könnte.

Unsere Elite verfügt über ein tiefes Wissen in Chemie und Biochemie, da es sich um mechanische Prozesse handelt, während das Geheimnis des Lebens in der Energie liegt. Auf der Erde gibt es viele Beweise dafür, dass sich die Menschheit einst frei zwischen den Welten der Materie und der Energie bewegte.

War nicht der erbitterte Krieg, über den ich in meinem Artikel „Human Race Rise From Your Knees“ schreibe, der Grund dafür, die menschlichen Möglichkeiten einzuschränken und die menschliche Rasse in einen Käfig zu sperren?


Like it? Share with your friends!

9762
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format