9777
Spread the love
loading...

WELTWIRTSCHAFTSFORUM ERZIELT GROSSEN SIEG ÜBER GLOBALISTISCHE AGENDA ZUR ÜBERWACHUNG UND KONTROLLE VON BÜRGERN AUF DER GANZEN WELT MIT „DIGITAL IDENTITY PROGRAM

04_FORUM.width-1536-678x381.jpg.optimal

Die kanadische Regierung von Premierminister Justin Trudeau hat angekündigt, dass sie mit dem World Economic Forum (WEF) von Klaus Schwab am neuen „Digital Identity Programme“ der Bundesregierung arbeitet.

2017 rühmte sich Klaus Schwab der „Unterwanderung“ der kanadischen Regierung durch seine Organisation. Kanada arbeitet jetzt zusammen mit der niederländischen Regierung mit dem WEF zusammen, um ein digitales Identitätssystem zu entwickeln, das für die globalistische Agenda des WEF von zentraler Bedeutung ist .

Das Programm zielt darauf ab, einen digitalen Personalausweis für alle Bürger zu erstellen, der in Systemen von Flughäfen, Behörden und Regierungsbehörden erfasst wird und es Ihnen ermöglicht, normale Menschen zu überwachen und zu kontrollieren.

Weitere Einzelheiten zur Entwicklung des Digital Identity Program der Bundesregierung wurden im Bericht „Digital Ambition for Canada 2022 “ der kanadischen Regierung veröffentlicht .

„Die COVID-19-Pandemie hat die Notwendigkeit von Zugang und Flexibilität bei staatlichen Dienstleistungen im digitalen Zeitalter deutlich gemacht“, heißt es in einem von der Regierung veröffentlichten Bericht.

„Der nächste Schritt, um den Dienst zugänglicher zu machen, ist ein föderales digitales ID-Programm, das in bestehende staatliche Plattformen integriert

ist .Das

Programm des WEF heißt „Known Traveler Digital Identity“ KTDI ) und die Organisation behauptet, es sei „die weltweit erste Zusammenarbeit dieser Art“.

„Known Traveler Digital Identity (KTDI) ist eine Initiative des Weltwirtschaftsforums, die ein globales Konsortium aus Einzelpersonen, Regierungen, Behörden und der Reisebranche zusammenbringt, um die Sicherheit des globalen Reisens zu verbessern“, heißt es auf der „Known Traveler Digital Identity“-Website des WEF geschrieben .

2017 begann Klaus Schwab offen mit der Fähigkeit seiner Organisation zu prahlen, Regierungen auf der ganzen Welt zu „infiltrieren“.

In einer Rede am Institute of Political Science an der Harvard Kennedy School sagte Schwab, die Vorgehensweise des WEF bestehe darin, Regierungen zu infiltrieren und zu kontrollieren, indem es seine „Young Global Leaders“ einsetzt.

“ Diese Idee, junge Führungskräfte zu vereinen, ist seit vielen Jahren Teil des WEF, und um Namen wie Frau Angela Merkel zu nennen … sie alle sind Young Global Leaders des World Economic Forum“, sagte Klaus Schwab.

„ Aber worauf wir sehr stolz sind, ist Premierminister Justin Trudeau , Präsident von Argentinien .Es liegt daran, dass junge Generationen wie diese das Kabinett durchdringen. „

Gestern war ich bei einem Empfang für Premierminister Justin Trudeau, und die Hälfte oder mehr seines Kabinetts sind eigentlich Young Global Leaders, einschließlich der Präsidenten von Argentinien und Frankreich“, sagte er.


Like it? Share with your friends!

9777
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format